ST

Schweizerisches Bundesblatt.

63. Jahrgang. IL

N° 16

19. April 1911.

Jahresabonnement {portofrei in der ganzen Schweiz): 10 Franken.

Einrückungsgebühr per Zeile oder deren Kaum 15 Rp. -- Inserate franko an die Expedition.

Druck und Expedition der Buchdruckerei Stämpfli & de. in Bern.

# S T #

Bundesbeschluss betreffend

die Bewilligung von Nachtragskrediten an den Bundesrat fUr das Jahr 1911 (1.Serie).

(Vom

5. April 1911.)

Die Bundesversammlung der schweizerischen Eidgenossenschaft, nach Einsicht einer Botschaft des Bundesrates vom 14. März 1911, beschliesst: Es werden dem Bundesrat für das Jahr 1911 folgende Nachtragskredite bewilligt : Kreditübertragungen.

Dritter Abschnitt.

Departemente.

B. Departement des Innern.

IX. Verschiedenes.

19. Internationale Kunstausstellung Rom 1911

Fr.

20,000

Fr.

XII. Direktion der eidg. Bauten.

IV. Hochbauten.

b. Umbau- und ErweiterungsFr.

arbeiten 74,189 c. Neubauten 921,822 V. Strassen- u n d Wasserbauten . . . .

996,011 11,277 1,027,288 Übertrag 1,027,288

Bundesblatt. 63. Jahrg. Bd. II.

66

1022 Fr.

Übertrag 1,027,288

D. Militärdepartement.

  1. Venoaltungsper sonai.
  2. Kriegstechnische Abteilung: f. Organisation des militärischen Automobildienstes 2.

4.

5.

8.

Fr2,247

J. Kriegsmaterial.

Neuanschaffungen: Fr.

b. Infanterie 66,440 d. Artillerie 76,164 e. Genie 38,400 /. Sanität 44,941 i. Allgemeines Korpsmaterial 756,798 982,743 Festungsmaterial: Fr.

  1. St. Gotthard . 209,225 b. St. Maurice . 125,055 334,280 Instruktionsmaterial : e. Festungsbesatzungen .

1,350 Versuche 106,857 1,425,230

K. Milüäranstalten und Festungswerke.

11. Unterhalt älterer BefestigungsFrwerke 1,692 V. Minenanlagen im Simplontunnel . 49,600 51,292 L. Befestigungen.

  1. St. Gotthard : Fr.

III. Unterhalt 9,600 V. Bauliche Installationen . 239,600 249,200 Übertrag 249,200 1,478,769 1,027,288

1023 Übertrag b. St. Maurice: Fr.

m. Unterhalt . . 1,480 V. Bauliche Installationen. . .150,500

Fr.

Fr.

Fr.

249,200 1,478,769 1,027,288

151,980 401,180 1,879,949 F. Handels-, Industrie- und Landwirtschaftsdepartement.

I. Handel.

11. Internationale Industrieausstellung Turin 1911 .

3.

3.

3.

3.

n.

Anhang.

Regiebetriebe des Bundes.

IV. Kriegspulverfabrik.

Inventaranschaffungen V. Munitionsfabrik Thun.

Inventaranschaffungen VI. Munitionsfabrik Altdorf.

Inventaranschaffungen VII. Waffenfabrik.

Inventaranschaffungen XIII. Telegraphen- und Telephonverwaltung.

VI. Apparate, Ankauf und Reparatur von Apparaten . . . .

Kapitalrechnung.

Ausgaben für Neubewaffnung der Artillerie.

Übertrag auf das Jahr 1911

Kredit für Erweiterung und Ankauf von Artillerieschiessplätzen.

Übertrag auf das Jahr 1911

160,000 3,067,237

Fr.

26,200 154,000 362,000 18,000

85,000 ~ 645,200 Fr.

569,905

4,373,219 4,943,124

1024 JNewe Kredite.

Zweiter Abschnitt.

Allgemeine Verwaltung.

E. Bundesgericht.

III. Allgemeine Ausgaben.

Fr.

k. Schuldbetreibungs- und Konkurskammer: 2. Druckkosten und ausserordentliche Auslagen .

2,000

Dritter Abschnitt.

Departemente.

  1. Politisches Departement.
  2. Politische Abteilung.
  3. Besoldung des Ministerresidenten und Generalkonsuls in Buenos Aires . . .

l3. Entschädigungen für Miete, Beleuchtung und Heizung der Gesandtschaftskanzleien, sowie für einen Burèaudiener . . .

Fr.

650 6,500 7,150

B. Departement des Innern.

IX. Verschiedenes. FI.

22. Schweizerischer Schulatlas .. 100,000 23. Französische Ausgabe der Geschichte der schweizerischen Eidgenossenschaft von Dr. Joh.

Dierauer 1,500 24. Prof. Dr. H. Brunnhofer; die schweizerische Heldensage im Zusammenhang mit der deutschen Götter- und Heldensage 600 25. Geometerprüfungeri . . .

6,000 108,100 Übertrag 108,100

9,150

1025 Fr.

Übertrag 108,100

Fr.

9,150

XI. Abteilung für Landeshydrographie.

Vin. Beitrag an die Kosten der Expertise betreffend die Abflussverhältnisse des Vierwaldstättersees

4,000

XII. Direktion der eidg. Bauten.

I. Personal.

3 . Unfallversicherung

. . . .

Fr.

500

IV. Hochbauten.

b. Umbau- und Erweite- Fr.

rungsarbeiten : 1. Hengstendep.iriAvenches 2,300 2. Postgebäude Thun . .

2,213 3. Postgebäude Solothurn 21,000 4. Pferderegieanstalt in Thun 9,500 35,013 c. Neubauten: 1. Zeughaus in .Moudon . 310,000 2. Neues Zollgebäude in Meudon 49,000 3. Post-, Telegraphen- u.

Telephongebäude an der Rue du Stand in Genf 121,000 480,000 515,013 V. Strassen- und Wasserbauten.

  1. Strassenbauten : Fr 1. KriegspulverfabrikWorbi laufen, Geleiseanschluss 39^000

,.. :

Übertrag 39,000 515,513 112,100

9,150

1026 Fr.

Fr.

Fr.

Übertrag 39,000 515,513 112,100

b. Wasserbauten: 1. Ufer Versicherung an der Ilfis beim Zeughaus Langnau 2. Zollgebäude in Sauverny (Genf), Wasserversorgung . . . .

3. Uferversicherungen an der Thur bei Frawenfeld

Fr.

9,150

2,300 3,212 2,700

8,212 47,212 562,725 XIII. Inspektion für Forstwesen, Jagd und Fischerei.

J. Forstwesen.

14. Bundesbeiträge an die Anlage von Abfuhrwegen und Holztransporteinrichtungen 110,000 784,825

C. Justiz- und Polizeidepartement.

V. Amt für geistiges Eigentum.

8. Porti und Verschiedenes

4,000

D. Militärdepartement.

  1. Verwaltungsyersonal.

;

8. Abteilung für Veterinärwesen : «. Besoldung der Beamten

300 Übertrag

798,275

1027 Übertrag-

Fr.

798,275

F. Handels-, Industrie- und Landwirtschaftsdepartement.

II. Industrie.

. Fabrikwesen : a. Besoldungen

8,200 ~ 806,475

Anhang.

Regiebetriebe des Bundes.

VII. Waffenfabrik.

2. Fabrikationskosten : Fr.

b. Besoldungen und Löhnungen : 2. Übriges Personal 90,000 c. Rohmaterial 5,000 d. Unkosten, Betriebskraft, Heizung und Licht 5,000 100,000 IX. Eidg. Versuchs- und Untersuchungsanstalten.

: C. Bureaux : 3. Verschiedenes : e. Verschiedenes

10,300 118,100

Kupitali-echtiinig-.

Kredit für Erweiterung und Ankauf von Artillerieschiess-

plätaen

75,500

1028

Rekapitulation.

Vf

Verwaltungsrechnung :

*'r-

-

Kreditübertragungen Neue Kredite

3,067,237 806,475 O O rj o a -f O

O,O t tJ, l \.L

Regiebetriebe (Anhang): Kreditübertragungen Neue Kredite

645,200 118,100 763,300

Kapitalrechnung : Kreditübertragungen Neue Kredite

4,943,124 75,500 5,018,624

Also beschlossen vom Ständerate, B e r n , den 31. März 1911.

Der Präsident: J. Winiger.

Der Protokollführer: David.

Also 'beschlossen vom Nationalrate, B e r n , den 5. April 1911.

Der Präsident: J. Knutschen.

Der Protokollführer: Schatzmanil.

Der s c h w e i z e r i s c h e B u n d e s r a t b o s c h i i e s s t : Aufnahme des vorstehenden Bundesbeschlusses in das Bundesblatt.

B e r n , den 8. April 1911.

Im Namen des Schweiz. Bundesrates, Der Bundespräsident:

Buchet.

Der Kanzler der Eidgenossenschaft: Schatzmann.

ia-o-sg

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundesbeschluss betreffend die Bewilligung von Nachtragskrediten an den Bundesrat für das Jahr 1911 (1.Serie). (Vom 5. April 1911.)

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1911

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

16

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

19.04.1911

Date Data Seite

1021-1028

Page Pagina Ref. No

10 024 176

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.