435

# S T #

Konkurrenz- und Stellen-Ausschreibungen, sowie Inserate.

Ausschreibung von Bauarbeiten.

Über die Zimmer-, Dachdecker-, Spengler- und Kanalisationsarbeiten, sowie über die Erstellung der Blitzableitung zum Neubau des Zolldirektionsgebäudes in Schaffhausen wird Konkurrenz eröffnet. Pläne, Bedingungen und Angebotformulare sind jeweilen vormittags von 8 bis 12 Uhr und nachmittags von 2 bis 6 Uhr im Bureau der Bauleitung, Bahnhofstrasse 40 in Schaffhausen, aufgelegt.

Übernahmsofferten sind verschlossen unter der Aufschrift: ,,Angebot für Zolldirektionsgebäude Schaffhausen" bis und mit dem 18. Oktober nächsthin franko einzureichen an die Direktion der eidg. Bauten.

B e r n , den 8. Oktober 1912.

(1.)

Stellen-Ausschreibungen.

Militärdepartement.

Vakante Stelle: Adjunkt der Fortverwaltung von Dailly.

Erfordernisse : Offizier der schweizerischen Armee ; Erfahrung im Verwaltungsdienst; Befähigung zur Instruktion der Festungstrappen; Kenntnis der französischen und deutschen Sprache,

Besoldung: Fr. 3700 bis 4800.

Anmeldungstermin: 31. Oktober 1912.

(2.).

Anmeldung an: Militärdepartement.

Bemerkung: Amtsantritt so bald als möglich.

Bundesblatt. 64. Jahrg. Bd. IV.

35

436

Finanz- und Zolldepartement.

Zollverwaltung.

Vakante Stelle: Kontrolleur beim Hauptzollamt Basel S.B.B. Eilgut.

Erfordernisse: Die Bewerber müssen dio Prüfung für Gehülfen I. Klasse mit Erfolg bestanden haben, eventuell bereits eine Kontrolleur- oder Einnehmerstelle versehen.

Besoldung : Fr. 4200 bis 5300.

Anmeldungstermin : 19. Oktober 1912.

(2..)

Anmeldung an: Zollkreisdirektion in Basel.

Schweizerische Bundesbahnen.

KreisdireUion III, Zürich.

Vakante Stelle: Techniker II. Klasse beim Bahningenieur III in Zug.

Erfordernisse: Technische Mittelschulbildung; Tätigkeit im Tiefund Hochbau ; Kenntnisse im Eisenbahnwesen erwünscht.

Besoldung : Fr. 2500 bis 4200.

Anmeldungstermin: 26. Oktober 1912.

(2.).

Anmeldung an: Kreisdirektion III der Schweiz. Bundesbahnen in Zürich.

Rreisdireldion V, Lueern.

Vakante Stelle : Maschineningenieur II., eventuell I. Klasse auf dem Bureau des Obermaschineningenieurs in Luzern.

Erfordernisse : Maschineningenieur rnit abgeschlossener technischer Hochschulbildung und Praxis im Bahndienst. Kenntnis der deutsehen und italienischen Sprache.

Besoldung: Fr. 3500 bis 5500, eventuell Fr. 5000 bis 7200.

Anmeldungstermin: 31. Oktober 1912.

(2.).

Anmeldung an : Kreisdirektion V der Schweiz. Bundesbahnen in

Luzern.

Bemerkung: Dienstantritt sobald als möglich.

437

Schweizerische Unfallversicherungsanstalt in Luzern.

Offene Stelle für einen jüngeren Juristen mit Versicherungs-, Gerichts- oder Verwaltungspraxis, der der deutschen und der französischen, wenn möglich auch der italienischen Sprache mächtig, im schriftlichen Ausdruck in der Muttersprache gewandt und sicher ist für Vorbereitungsarbeiten für die Organisation der Anstalt. Übung im Stenographieren und Maschinenschreiben erwünscht.

Eigenhändig geschriebene Anmeldungen unter Beilage von Zeugniskopien über Fachausbildung und Praxis, sowie unter Angabe von Referenzen, werden bis zum 18. Oktober 1912 erbeten. Persönliche Vorstellung nur auf besondere Aufforderung.

Z ü r i c h , den 5. Oktober 1912.

(2..)

Der Präsident des Vewaltungsrates der Schweizerischen Unfallversicherungsanstalt in Luzern.

Post-, Telegraphen- und Telephonstellen.

Die Bewerber müssen ihren Anmeldungen, welche s c h r i f t l i c h und f r a n k i e r t einzureichen sind, gute Leumundszeugnisse beizulegen im Falle sein; ferner wird von ihnen gefordert, dass sie ihren N a m e n und ausser dem Wohnorte auch den H e i m a t o r t , sowie das G e b u r t s j a h r deutlich angeben.

Wo der Betrag der Besoldung nicht angegeben ist, wird derselbe bei der Ernennung festgesetzt. Nähere Auskunft erteilt die für die Empfangnahme der Anmeldungen bezeichnete Amtsstelle.

Postverwaltung.

1.

2.

3.

4.

5.

6.

7.

Zwei Postbureaudiener in Lausanne.

Postcommis in Estavayer-le-lac.

Postcommis in Murten.

Postunterbureauchef iu Neuenburg.

Fünf Postcommis in Neuenburg.

Postbureaudiener in Neuenburg.

Postbureaudiener in Biel.

Anmeldung bis zum 26. Okt.

1912 bei der Kreispostdirektion in Lausanne.

Anmeldung bin zum 26. Okt.

1912 bei der Kreispostdirektion in Neuenburg.

8. Oberbriefträger in Basel. Anmeldung bis zum 26. Oktober 1912 bei der Kreispostdirektion in Basel.

Anmeldung bis zum 26. Okt.

9. Postcommis in Luzern.

1912 bei der Kreispostdirektion 10. Postverwalter in Stans.

in Luzern.

11. Fünf Postcommis in Lugano. Anmeldung bis zum 26. Oktober 1912 bei der Kreispostdirektion in Bellinzona.

  1. Briefträger in Aubonne. Anmeldung bis zum 19. Oktobar 1912 bei der Kreispostdirektion in Lausanne.
  2. Postcommis in Sumiswald. Anmeldung bis zum 19. Oktober 1912 bei der Kreispostdircktion in Bern.

Anmeldung bis zum 19. Okt.

3. Postcommis in Basel.

1912 bei der Kreispostdirektion 4. Briefkastenleerer in Basel.

in Basel.

5. Postcommis in Turgi. Anmeldung bis zum 19. Oktober 1912 bei der Kreispostdirektion in Aarau.

Anmeldung bis zum 19. Okt.

6. Postverwalter in Cham.

1912 bei der Kreispostdirektion 7. Postbureaudiener in Goldau.

in Luzern.

8. Postbureauchef in Zürich.

9. Expressbote in Zürich.

Anmeldung bis zum 19. Okt.

1912 bei der Kreispostdirektion 10. Zwei Postcommis in Kreuzungen.

11. Zwei Paketträger in Rüti (Zürich). in Zürich.

12. Postbnreaudiener in Rüti (Zürich).

13. Dienstchef bei der Kreispostdirektion St. Gallen.

Anmeldung bis zum 19. Okt.

1912 bei der Kreispostdirektion 14. Postbureaudiener in St. Gallen.

in St. Gallen.

15. Postverwalter in Lichtensteig.

Anmeldung bis zum 19. Okt.

16. Zwei Bahnpostwagenreiniger in Chur.

1912 bei der Kreispostdirektion 17. Postcommis in St. Moritz-Dorf.

in Chur.

Telegraphenverwaltung.

  1. Telephoogehülfe n. Klasse in Genf. Anmeldung bis zum 26. Oktober 1912 bei der Kreistelegraphendirektion in Lausanne.
  2. Bureaudiener bei der Kreistelegraphendirektion III, Ölten. Anmeldung bis zum 26. Oktober 1912 bei der Kreistelegraphendirektion in Ölten.
  3. Elektrotechniker II. Klasse beim Telephonbureau Lugano. Anmeldung bis zum 26. Oktober 1912 bei der Kreistelegraphendirektion in Chur.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Konkurrenz- und Stellen-Ausschreibungen, sowie Inserate.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1912

Année Anno Band

4

Volume Volume Heft

42

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

16.10.1912

Date Data Seite

435-438

Page Pagina Ref. No

10 024 765

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.