47

Ist im Zeitpunkte des Ablaufe de» gegen1« artigen "Vertrages ein Vergleich»·oder Gerichtsverfahren anhängig, so nimmt dieses seinen Fortgang gemäss den Bestimmungen des gegenwärtigen Vertrages oder irgendeines andern Abkommens, das die vertragschließenden Teile im gegenseitigen Einvernehmen an dessen Stelle gesetzt haben sollten.

Zu Urkund dessen haben die Bevollmächtigten den gegenwärtigen Vertrag unterzeichnet.

So geschehen, in doppelte! Urschrift, zu Bern, am 16. November 1927.

L. S. (»ig.) Motta.

L. S. (>ig.1 R. W. Erich.

# S T #

Aus den Yerhandlungen des Buiidesrates.

(Vom 9. Januar 1928.)

Herrn C. F. Bertschinger wird der nachgesuchte Rücktritt vom Amte ·eines schweizerischen Honorarvizekonsuls in Chicago unter Verdankung ·der geleisteten Dienste gewährt.

Es werden folgende Wahlen bei der Eidgenössischen Technischen Hochschule getroffen : 1. als ordentlicher Professor für allgemeine Geschichte : Herr Dr. Karl Meyer, von Buchs (Luzern), Professor an der Universität Zürich; 2. als ordentlicher Professor für Schweizergeschichte und schweizerische Verfassungskunde : Herr Dr. Gottfried Guggenbühl, von Küsnacht und Zürich, Privatdozent an der Eidgenössischen Technischen Hochschule und Lehrer an der Kantonsschule Zürich ; 3. als ordentlicher Professor für spezielle Zoologie: Herr Dr. Max Kupfer, von Zürich, Titularprofessor an der Eidgenössischen Technischen Hochschule ; 4. als ordentlicher Professor für theoretische Physik ; Herr Dr. Wolfgang Pauli, von Wien, Titularprofessor an der Universität Hamburg.

Herr Dr. Francois von Weiss, von Mont-le-Grand, Essertines und Bern wird zum schweizerischen Berufsvizekonsul in Köln ernannt.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Aus den Verhandlungen des Bundesrates.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1928

Année Anno Band

1

Volume Volume Heft

03

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

18.01.1928

Date Data Seite

47-47

Page Pagina Ref. No

10 030 256

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.