136 # S T #

Wettbewerb- und Stellenausschreibungen sowie Anzeigen.

Ausschreibung von Bauarbeiten.

Über die Erd- und Maurerarbeiten für eine Autoremise auf dem Lagerplatz der TelephonVerwaltung an der Hardturmstrasss in Zürich wird Konkurrenz eröffnet. -- Pläne, Bedingungen und Angebotformulare sind jeweilen von 14--18 Uhr bei der eidg. Bauinspektion in Zürich (Clausiusstrasse 37) aufgelegt.

Offerten sind verschlossen unter der Aufschrift ,,Angebot für Autoremise Zürich" bis und mit dem 20. Juni 1928 franko einzureichen an die Direktion der eidg. Bauten.

B e r n , den 4 Juni 1928.

Steilenausschreibungen.

Dienstabteilung und Anmeldestelle

Vakante Stelle

Erfordernisse

Umfassende juristische Bildung. Gerichts- oder Anwaltspraxis. Deutsche Muttersprache. Gute Kenntnisse im Französichen Kenntnis des Italienischen Amtsantritt tt wenn möglich auf 15. September 1928.

Bundesgericht, Deutscher Gerichtssekretät Präsident des Bundesgerichts

Besoldung 10,400

bit,

14,000 nebst dem gesetzlichen Ortszuschlag u allfälligenKindtrzulageni

Anmeldungstermin

9. Juni 1928

(3...)

Telegraphen- und Telephonverwaltung.

Technischer Beamter II Klasse oder Dienstchef bei der Telephonsektion der Obertelegraphendirektion (Elektrotechniker mit Spezialausbildung für automatische Téléphonie).

Besoldung Fr. 6500 bis 10,100 bzw. 7000 bis 10,600.

Anmeldung bis zum 16. Juni 1928 bei der Obertelegraphendirektion in Bern.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Wettbewerb- und Stellenausschreibungen, sowie Anzeigen.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1928

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

23

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

06.06.1928

Date Data Seite

136-136

Page Pagina Ref. No

10 030 378

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.