2 9

0

N o

3

# S T #

5

Bundesblatt

80. Jahrgang.

Bern, den 18. Juli 1928.

Band II.

Erscheint wöchentlich. Preis SO Franken im Jahr, 10 Franken im Halbjahr, zuzüglich Nachnahme- und Postbestellungsgebühr Einrichtungsgebühr : 50 Kappen die Petitzeile oder deren Raum. -- Inserate franko an Stömpfl & Ole. in Bern.

# S T #

Aus den Verhandlungen des Bundesrates.

(Vom 4. Juli 1928.)

An Stelle der verstorbenen Herren Karl Dürr und Dr. Karl Jedlicka werden als Mitglieder des Verwaltungsrates der schweizerischen Unfallversicherungsanstalt gewählt: die Herren Martin Meister, Sekretär des schweizerischen Gewerkschaftsbundes, und Dr. Gadient Engi, Vizepräsident und Delegierter des Verwaltungsrates der Gesellschaft für chemische Industrie in Basel.

(Vom 7. Juli 1928.)

Laut einer Mitteilung der schweizerischen Gesandtschaft in BuenosAires ist dem zum schweizerischen Honorarkonsul in Cordoba ernannten Herrn Paul Gaetano Ronco, von Augio (Moesa, Graubünden), das Exequatur erteilt worden.

Laut einer Mitteilung der schweizerischen Gesandtschaft in Paris ist dem zum schweizerischen Honorarkonsul in Dakar ernannten Herrn Georges Décombaz, von Savigny (Waadt), das Exequatur erteilt worden.

(Vom 10. Juli 1928.)

Es werden folgende Bundesbeiträge bewilligt: 1. Dom Kanton Graubünden an die zu Fr. 52,000 veranschlagten Kosten der Ergänzung des Lawinenverbaues und der Aufforstung Crasta Mora, der Gemeinde Revers, Fr. 26,378. 59.

2. Dem Kanton Tessin: a. An die zu Fr. 280,000 veranschlagten Kosten der Korrektion des Brenno von Sommascona bis Olivone 50 %, im Maximum Fr. 140,000.

b. An die zu Fr. 190,000 veranschlagten Kosten der Korrektion des Brenno bei Campo-Blenio 50 %, im Maximum Fr. 95,000.

Die Herren Gustave de Geer und Gaston Jaccard, Gesandtschaftssekretäre II. Klasse, werden zu Gesandtschaftssekretären I. Klasse befördert.

Bundesblatt.

80. Jahrg.

Bd. II

24

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Aus den Verhandlungen des Bundesrates.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1928

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

29

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

18.07.1928

Date Data Seite

305-305

Page Pagina Ref. No

10 030 418

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.