618 ST

J

n

s

e

r

a

t

e.

Bekanntmachung.

Der schweizerische Minister in Paris übermachte dem Bundesrathe den

Todfchein

  1. für eineu Char.es IIenrl Burgat, gew. Taglöhuer, 32 Jahre alt, Ehemann der Margaretha Langbein, geboren zu Corcenes 1n der Schweiz, und gestorben am .... November 1854 zu Paris, Rue Chaussée d'Antin No. 13, 2,. für einen Samuel .0up1an, gew. Maurer, 56 Jahre alt, geboren zu Oulens in der Schweiz, und gestorben den 1. September 1854 IIu

Mtlitärspital zu Setis.

Da die Heimath der Genannten bis jezt nicht ausaemittelt werden konnte, so sieht sieh die unterzeichnete Kanzlet tm Falle, die Staatsfanzieien, so wie die Gemeinde und PolizeIbehorden, welche die Oberwäbnten als ihre Angehörigen erkennen sollten, hiemit einzuladen, ihr davon gefällige Anzeige wachen zu wollen.

B e r n , den 23. Mai 185.'.

Die schweizerische Bundeskanzlei.

Ansschreihnng von erledigten Stellen.

(Die Bewerber müssen ihren Anmeldungen, welche schriftlich und p o r t o f r e i zu geschehen haben, gute Leumundszeugnisse beizulegen im Falle sein,. ferner wird von ihnen gefordert, daß sie ihren Taufnamen, und außer dem Wohnorte auch den Heimathsort deutlich angeben.)

  1. Postkommis in Freibura. Jahresbesoldung Fr. 804. Anmeldung bis zum 18. Juni 1857 bei der Kreispostdirektion Lausanne.
  2. P o s t f o w m i s in Chaux-de-Fonds. Jahresbesoldung Fr. 1050.

Anmeldung bis zum 18 Juni 1857 bei der Kreispostdirektiou Neuenburg.

3) P o s t h a l t e r iu Lutr1:) (Waadt). Jahresbesolduug Fr. 600. An.

meldung bis zum 18. Juni 1857 bei der Kreispostdirektion Lausanne.

4) Posthalter in .Villeneuve (Waadt). Jahresbes...lduna Fr. 74().

Anmeldung bis zum 18. Juni 1857 bei der Kreispostdirektion Lausanne.

5) P o s t h a l t e r in A m r i s w e i l (Thuraan). Jahresbesoldung Fr. 520.

Anmeldung bis zum 18. Juni 1857 bei der Kreispostdirektion Zürich.

^ 6) ..^elea.rapl. ist auf dem Hauptbureau ...^enf mit Fr ^00 sixer Be^ soldung nebst Provision. Anmeldung bei der ....elegrapheninspektion Lausanne bis zum 10. Juni l. J.

7) G e h i l f e dei der Hauvtzollstätte im P o r t . s r a n e zu Geus. Jahren Besoldung Fr. 1300. Anmeldung bis zum 13. Juni nächstbin bei der Direktion des VI. Zollgebiets in Genf.

  1. P o s t d i r e k t o r des Kreises Bern. Jahresbesoldung Fr. 3300. ...^ welduug bis zum 4. Juni 1857 beim schweiz. Post^ und Baudeparte..

ment in Bern.

2) P o s t h a l t e r und T e l e g r a p h i s t in T r o g e n . Jahresbefoldung Fr. 1000 aus der Postkasse, und Fr. 180 nebst Depefchenprovision aus

der Telegraphenkasse. Anmeldung bis zum 4. Juni .857 bei der Kreispostdirektion St. Galleu.

3) K o m m i s in N e u e n burg. Jahresbesoldung Fr. 1008. Anmeldung bis zum 4. Juni 1857 bei der Kreispostdirektion Neuenburg.

4) E i n n e h m e r bei der Nebenzollstätte Z u o r t , Kts. Graubündeu.

Jahresbesolduna Fr. 10o nebst 15 ^ der Roheinuahme. Anmeldung bis zum 6. Juni .857 bei der Direktion des III. Zollgebiets, in ^hur.

5) E i n n e h m e r bei der Nebenzollstätte J ü p p e n , Kantons Aargau.

Jahresbeso^dung Fr. 300 nebst 4 Prozent Bezugsvrovision aus der Roheinnahme. Anmeldung bis zum 6. Juni nächsthin bei der Di-

rektion des I Zollgebiets, in Basel.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Inserate.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1857

Année Anno Band

1

Volume Volume Heft

27

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

01.06.1857

Date Data Seite

618-620

Page Pagina Ref. No

10 002 207

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.