^ Aus den Verhandlungen des schweizerischen Bundesrathes

(Vom 27. Mai l 857.)

Der Bundesrath hat beschlossen, die h. Bundesversammlung auf den 9. Jnni zu einer außerordentlichen Session einzuberufen.

(Vom 29. Mai 1857.)

Jn Fortfezung der am 15. dieß stattgefundenen Beförderungen und Ernennungen in den eidg. Stab, hat der Bundesrath l. neu ernannt: a. als Justizbeamte mit Hauptmannsrang ^ Herrn Näf, Heinrich, 1.Dr. jur., von Winterthur, .. Stehlin, Karl Rudolf, Dr. jur., von Basel; h als Kriegskommissariatsbeamte fünfter Klasse mit Unterlieutenants..

rang : Herrn Sul se r, Oskar, von St. Gallen, .. R i t t m e i e r , Robert, von St. Gallen, ,. K e s f e l r i u g , Jakob, von Schaffhauseu, ,. B a z z i g h e r , Luzi..s, von Ehur, .. Wild, Johann, von Scherz (Aargau),

.. Hotz. H., von Außerfihl (Zürich),

..

..

,, ,,

Aschpacher, Ludwig, von Neuenburg, Eolomb.. Jarques Ed., von Vivis, Eappeler, Martin, von Ehur, Rudolf, Karl, von Solothurn.

2. Befördert..

Rittener, Ludwig Georg, von Vivis,

Pauly, Georg, von Malans (Graubündeu), Houxiet, Louis, in Loele,

b.sher.ge Koms b a e m t a s m s i a r e it mit Unterlieuten a a s n r n t g .

  1. in die I. Klasse der KriegskoInmissariatsbeamteu mit Oberstlieutenantsrang.

Herrn Liebi, Gottlieb, von Thun, bisher Beamter im Kommiß sariatsstabe mit Majorsrang ; b in die li. Klasse der Kommissariatsbeamten mit Majorsrang: Herrn Hartmann, Joh. Jalob, von Erlach (Bern), ,. Schenk, Joh. Jakob, von Uhwiesen (Zürich), beide bisherige Kommissariatsbeamte rnit Hauptmannsrang; c. in die IV. Klasse der Kommissariatsbeamten mit Oberlieutenantsrang : Herrn Béauin, Jules, von Ehiéfaz (Waadt), S t a u s f e r , Karl, von Signau (Bern), Gamser, Johann, von Ehur, Jselin, Ludwig, von Bafel,

6l^ Der Bundesrath hat den Postkommis Auguste M a y o r , in Lausanne, wegen Entwendung von Postgegenständen seiner Stelle entsezt, und ihn der kompetenten kantonalen Gerichtsbehörde verzeigt.

Wahlen des Bundesrathes.

Postbeamte .

2^. Mai, Herr Friedrieh B r e n n e r , von Weinfelden, zum Posthalter und Telegraphisten in Kreuzlingen, Kts. Thurgau.

27.

,, Herr Rudolf Sicher von Köniz ^ ^stkommis ..

,, Herr He.ntger, von ErIsw^l, ..n Bern, ^ iu Bern ..

., Herr Abraham Stähli, von Hilterfingen , ^ .

Militär : 29. Mai, Herr Friedrich Henzi, von Finsterhennen, Kts. Bern, zum Kopisten auf der Kanzlei des eidg. Militärdepartements.

Zu Pulvervexkäufern sind patentirt worden : Herr Johann Müller, Büchsenmacher, in Bern.

.. J. J. Engler, Sohn, in Urnäsch, Kts. Appenzell A. Rh.

Errata.

Man lefe ans Seite

57.., Zeile 10 von oben: Südostbahn statt Nordostbahn.

577.

^.'8,

,, ..^ ., ,, 19 ,,

,, ,,

E x o i x d e R o z o n statt Eroix und Rozon.

Z o l l v ex h ä l t n i f festattZeitverhältnifse.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Aus den Verhandlungen des schweizerischen Bundesrathes.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1857

Année Anno Band

1

Volume Volume Heft

27

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

01.06.1857

Date Data Seite

616-617

Page Pagina Ref. No

10 002 206

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.