# S T #

Anzeigen

Arbeitsvermittlung und Personalverleih Verzeichnis der bewilligten Betriebe Unter dieser Bezeichnung hat das Bundesamt für Industrie, Gewerbe und Arbeit, mit Stand Juli 1994, ein neues Verzeichnis (deutsch/französisch) herausgegeben.

Diese Publikation enthält die kantonal und eidgenössisch bewilligten Arbeitsvermittlungs- und Personalverleihbetriebe und ersetzt diejenige vom Juli 1990.

Bestellnummer 710.030d/f, Preis Fr. 20.40

Bestellungen sind schriftlich an die Eidgenössische Drucksachen- und Materialzentrale, 3000 Bern, zu richten [9]

Das Bundesamt für Sozialversicherung veröffentlicht: Familienzulagen in der Landwirtschaft Stand I.April 1996 Textausgabe der geltenden Erlasse über die Familienzulage für landwirtschaftliche Arbeitnehmer, haupt- und nebenberufliche Kleinbauern, selbständige Älpler und Berufsfischer; mit Tabellen zur Festsetzung der Zulagen, Erläuterungen des Bundesamtes für Sozialversicherung und einem Sachregister.

82 Seiten, Bestellnummer 3l8.S06d, Preis Fr. 9.70 Diese Publikation ist auch in französischer Sprache erhältlich.

Bestellungen sind schriftlich an die Eidgenössische Drucksachen- und Materialzentrale, 3000 Bern, zu richten.

[16]

518

Die Schweizerische Bundeskanzlei veroffentlicht: Abkurzungsverzeichnis der Titel der Bundeserlasse Stand am 9. Juli 1996 Das Abkurzungsverzeichnis der Titel der Bundeserlasse erscheint in zweiter Auf-.

lage; es ist auf den neuesten Stand gebracht und teilweise umgestaltet worden. AIs wichtigste Neuerung sind -im zweiten Hauptteil die Abkiirzungen aufgeftihrt, die das Schweizerische Bundesgericht filr Erlasse des Bundes verwendet, die keine offizielle Abkurzung tragen. Zudem wurden seit dem Erscheinen der ersten Auflage sa'mtliche Doppelverwendungen bereinigt, so dass heute ein und dieselbe Abkiirzung nur noch einmal vorkommt.

Stichtag fur den Abschluss der Erfassung war der 9. Juli 1996. Das Verzeichnis enthalt somit die Abkurzungen fur alle geltenden Bundeserlasse, die bis zu diesem Datum in der Amtlichen Sammlung des Bundesrechts (AS) verbffentlicht worden sind.

Die Sektion Terminologie der Zentralen Sprachdienste der Bundeskanzlei fuhrt das Abkurzungsverzeichnis auf der zentralen Terminologiedatenbank der Bundesverwaltung (TERMDAT) laufend nach.

Preis Fr. 24.50 Bestellungen sind schriftlich an die Eidgenbssische Drucksachen- und Materialzentrale, Sektion Vertrieb, 3000 Bern, zu richten.

ni l£j

Bewahrtes fortzusetzen geh8rt zum Sinn der Tradition: die periodische Veroffentlichung von rechtskraftigen «Entscheidungen schweizerischer Gerichte in privaten Versicherungsstreitigkeiten» ist eine Dienstleistung, die wir praktisch seit Bestehen des Amtes erbringen. Sie erhalten so eine Ubersicht iiber sa'mtliche Entscheide aller schweizerischen Gerichte in versicherungsrechtlichen Streitigkeiten. Ihre Anzahl hat in den vergangenen Jahren stets zugenommen. Die Beibehaltung dieser Tradition ist bestimmt auch fur Sie von Nutzen.

Der im Sommer 1995 erschienene Band XIX enthalt, meist in verkiirzter Form, die Tatbestande von Urteilen der Jahre 1992 und 7993 in der jeweiligen Originalsprache; die Urteilsbegriindungen hingegen sind zur Hauptsache wortlich aufgenommen worden. Jeder Entscheid wird durch eine kurze, dreisprachige Zusammenfassung eingeleitet. Ein Gesetzes- und ein Gerichtsregister, ein Register der Versicherungszweige sowie ein alphabetisches dreisprachiges Sachregister erleichtern Ihnen ausserdem die Handhabung.

Diirfen wir Sie noch speziell darauf aufmerksam machen, dass es uns ein Anliegen ist, den Rhythmus der Herausgabe den Erfordernissen der Praxis anzupassen: die Sammlung erscheint deshalb seit 1989 (Band XVI) alle zwei Jahre und ist somit stets aktuell.

Mil einem Abonnement der Sammlung sichern Sie sich eine llickenlose Ubersicht der schweizerischen Rechtsprechung im Gebiet des privaten Versicherungswesens.

584 Seiten, Art.-Nr. 406.605, Preis Fr. 42.30 Bestellungen sind schriftlich (Einzelnummern oder fur Abonnemente) an die EDMZ, 3000 Bern, zu richten.

U JJ

519

Abonnement des Bundesblattes

a-

Der Abonnementspreis für das Bundesblatt inkl. Amtliche Sammlung des Bundesrechts beträgt Fr. 166.- im Jahr und Fr. 98.- im Halbjahr, zuzüglich Inkassogebühr und 2 Prozent Mehrwertsteuer, die portofreie Zusendung im ganzen Gebiet der Schweiz inbegriffen. Das Abonnement beginnt am 1. Januar bzw. am 1. Juli.

Im Bundesblau werden namentlich veröffentlicht; die Botschaften und Berichte des Bundesrates an die Bundesversammlung samt den Gesetzes- und Beschlussentwürfen, Referendumsvorlagen, Kreisschreiben des Bundesrates, Bekanntmachungen des Bundesrates, der Departemente und anderer Amtsstellen des Bundes usw.

Dem Bundesblatt werden beigegeben; die einzelnen Nummern der Amtlichen Sammlung des Bundesrechts (Bundesgesetze, Bundesbeschlüsse, Verordnungen, Verträge mit dem Ausland usw.).

Es besteht auch die Möglichkeit, das Bundesblatt allein (ohne die Amtliche Sammlung des Bundesrechts in der Beilage) zu abonnieren. In diesem Fall beträgt der Abonnementspreis Fr. 80.- im Jahr und Fr. 50.- im Halbjahr, zuzüglich Inkassogebühr und 2 Prozent Mehrwertsteuer.

Abonnemente des Bundesblattes (inkl. Beilagen) bzw. der Amtlichen Sammlung des Bundesrechts können für ein ganzes oder ein halbes Jahr direkt beim Grafischen Unternehmen Stämpfli AG, 3001 Bern, (Tel. 031-3006341, Fax 031-3006699, Postscheckkonto 30-169), bestellt werden. Die bisherigen Abonnenten, welche die erste Nummer des neuen Jahrganges nicht zurücksenden, werden auch für diesen Jahrgang als Abonnenten betrachtet.

Der Abonnementspreis für die Amtliche Sammlung des Bundesrechts allein beträgt Fr. 89.- im Jahr und Fr. 58.- im Halbjahr, zuzüglich Inkassogebühr und 2 Prozent Mehrwertsteuer. Das Abonnement beginnt am 1. Januar bzw. am 1. Juli.

Separatdrucke der einzelnen Vorlagen und Erlasse sind bei der Eidgenössischen Drucksachen- und Materialzentrale, 3000 Bern, erhältlich; dort können auch, solange Vorrat, ganze Jahrgänge des Bundesblattes und der Amtlichen Sammlung des Bundesrechts bezogen werden.

Allfällige Beanstandungen über den Versand des Bundesblattes sind bei den betreffenden Postbüros oder beim Grafischen Unternehmen Stämpfli AG, 3001 Bern, anzubringen.

I.Dezember 1996

520

Bundeskanzlei [1]

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Anzeigen

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1997

Année Anno Band

4

Volume Volume Heft

38

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

30.09.1997

Date Data Seite

518-520

Page Pagina Ref. No

10 054 404

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.