&V8 (Vom 10. November 1964) Der Bundesrat hat vom Biicktritt des Herrn Nationalrat Dr, jur. Simon Frick, Eegierungsrat, St. Gallen, als Delegierter des Bundes in der Gemeinsamen Eheinkommission Kenntnis genommen.

Fur die Aratsdauer 1965-1968 werden gewahlt: als Delegierte des Bundes in der Gemeinsamen Bheinkommission die Horren Louis Kolly, dipl. Ingenieur, Vizedirektor des Amtes fur Strassen- und Flussbau, Bern, und Dr. jur. Berthold Zach, Sekretar des Baudepartements vom Kanton St.Gallen, St.Gallen; als Schweizerischer Bheinbauleiter, Herr Heinrich Bertschinger, dipl. Ingenieur, Oberingenieur, Eorschach; als Vertreter der Eidgenossenschaft in der Standigen Internationalen Komniission des internationalen standigon Verbandes der Strassenkongresse: die Herrcn Dr. sc. techn. Bobert Buckli, dipl, Ingenieur, Direktor des Eidgenossischen Amtes fur Strassen- und Flussbau, Bern; Brwin Hunziker, dipl, Ingenieur, Kantousingonieur, Aarau, uiid Jacques Weber, dipl. Ingenieur, Kantonsingenieur, Genf, als Ersatzmann.

# S T #

Bekanntmachungen von Departementen

und andern Verwaltungsstellen des Bundes Anderungen im diplomatischen Korps vom 26. Oktober bis 1. November 1964 China. Herr Mo Chang-kuei, Handolsrat, hat soinen Bosten angetreten.

Finnland. Herr Arvi Siirala, Beamier, wurde zum Kanzleichef befordert.

Indien. Herr E. Eanganathan, Zweiter Sekretar (Handel), ersetzt Herrn M.Dubey, Erster Sekretar (Handel), der mit andern Aufgaben betraut wurde und die Schweiz verlassen hat.

Mauretanien. Herr Abdel Aziz Quid Ahmed, Dritter Sekretar, hat seinen Posten angetreten.

Niederlande. Herr Maarten Mourik, Erster Sokretiir, wurde zum Botschaftsrat befordert.

Schweden. Herr Lars-Olof Brilioth, Erster Sekretar, hat seine Tatigkeit aufgenommen.

7346

979 Entscheide fiber den Erwerb von Grundstiicken durch Personen im Ausland1) 1. Entscheide auf Bewilligung im Juli 1964

\ Flache In m' ·)

Gesuchs teller

Kantone

Ge- NatQrllche suche Personen

i*

Zürich . . . .

Bern . . . .

Luzern

3 4 1

3 2 1

H

&G

XI

&

|

~

_ --

LandwirtWohn- sohafthauser liche Betrlebe')

Bauland

a% w f

a

M

1

Juristische Personen ')

1

j

1317 1914 547

Gewerbllclie Betriebe

,,

Total

Wert In 1000 Franken')

--

3231 547 965

617 45 215

--

430

425

965

Uri

Sohwyz . . . .

Obwalden . . .

Nidwalden . . .

Glarus

i i

Zug

Freiburg . . . .

Solothurn . . , Basel- Stadt . .

Basel-Landschaft Schaffhausen . .

Appenzell A. Bh.

Appenzell I. Rh. .

St.Gallen . . .

Graubilnden . , Aargau . . . .

Thurgau . . . .

Tesein . . . .

Waadt. . . .

Wallis . . . .

Neuenburg . . .

Genf

1 7 2 1 32 8 13 3 2

38 7 13 1 1

]

Schweiz . . . .

78

78

4

x

3; --

3

--

--

--

430

--

'

1 1

7

1

1

1

1

2 1 1 1

2

2

2

9

7

1 1

860 5123 400

4186 5 452 7156 4266

60 860 5741 260 349 1658 2058 3388 14 3388 9404 6332 19922 2782 4000 1976 11428 1064 566 3353 4045 14554 199 4266 __ 510 1359 1359 618

29307 18043 19423

1976

68749

7106

) Bundesbeaohluss vom 23. Marz 1961 iiber die Bewilligungspflicht fur den Erwerb von Grundstucken durch Personen im Ausland.

tlber die rechtlichen Grundlagen und den Aussagewert der Statistik siehe «Die Volkswirtschaft>>, 19G2. Heft 3. Seile 102.

2 ) Einsohliesslich Personengesellaschaften ohne juristische Personlichkeit.

980 2. Entscheide auf NivhlbewiUigung im Juli 1964

Geeuchsteller

Ifaturlicbe Personen

Ge-

suehe

a

Schweteer

a

Juristische Personen ·)

a

m

a

Baulaud

Woimhäuser

Wen io 1000 Fianken>)

Lamlwirtschaftliclie Bctriebe 4)

Oewerbllcbe Betriebe

--

--

649

164

--

700 661

20 120

--

1339

600

8800

210

1804

83

56

168

Total

[

a

mit Sitz in der Scbweiz 1

Kail tone

Flicho in ra' »)

Zurich Bern Luzern

1

i

1 1

ii ~

1 j

1

TTri

Schwyz . . . .

Obwalden . . .

Nidwalden . . .

--

--

--


--

649

700

--

661

--

Glarus

Zug Freiburg . . . .

Solothurn . . .

Basel-Stadt . .

Basel-Landsohaft Schaffhausen . .

AppenzellA.Rh.

Appenzell I. Rh. .

St.Gallen . . .

Graubiinden . .

Aargau . . . .

Thurgau . . . .

Tessin Waadt WaUis Neuenburg . . , Genf

Schweiz . . . .

a 4

'

_

--

--

--

--

--

--

--

--

--

1339

--

--

8800

1 ~

5

5

3

3

1

1

13

13


-- ,,


--

1704 -- 2404

--

100

--

--

56

--

--

2805 8800

_

14009

) Bei Erwerb von Anteilen an juristischen Personen wird die Plaohe nicht eriasst.

) Einschliesslich landwirtschaftliche Parzellen und Waldland.

) Ohne Wertangabe bei Tausch und Schenkung. Binschliesslich Wert der Anteile an juristischen Personen. Baurechtszinse werden zurn kapitalisierten Wert eingesetzt.

B

1 315

981 3. Entscheide auf BeioilUgung und Nichibewilligung auf Grund zwingender gesetzlicher Bestimmungen im Juli 1964 Entscheide auf NichtbewiEigung

Entacheide auf Bewilligung

Kantone

Zurich Bern Luzern .

Uri Schwya .

Obwalden Nidwalden

Benilllgt zum Bewilligt wegen "Unterhalt einer Betriebsstätte Blutsverwandt- Oder zur Sicherschaft zwischen stellung Gesuohateller Total technischer Total und Ucscr\eu aufiVeraiissercr landischer Art 6 Aba 3<j') Vetslch erungagesellschaften Art. 6, Abs.361) Wert in Flache1 Wert in Flache Wert in Flache Wert in Flnche 1 In m' 1000 Fr. In m* 1000 Fr in m 1000 Fr. In m 1000 Fr.

8231

. . .

. . .

. . .

. . .

Zug Freiburg . . . .

Solothurn . . .

Basel- Stadt . .

Basel-Landschaft Schaffhausen . .

AppenzellA.Rh..

Appenzell I.Rh. .

St.Gallen . . .

Graubtinden . .

Aargau . . . .

Thurgau . . . .

Tessin Waadt . . . .

Wallis Neuenburg . . .

Genf Schweiz . . . .

.

547 965

617 45 215

-- -- -- -- -- i 430 -- -- -- --860 5741 2058 3388 19922 11 428 14554, 4 266, 1 359

-- --, _ -- --

-- -- 425 -- -- .-- 60 260 349

H 2782 1 064 566| 199 510

'

""

-- -- .-- --.

-- -- -- , ~ -- -- 4045 -- --

68 749 7 106 4045 i

.


--_ --.

_ --.

.


_ --





-- 860

.-- -- -- -- ,--, -- -- --·

-- -- -- .

--, --

649 ·-- , .

700 661 --

1976 -- 185 --·

-- -- -- 1339 -- -- -- _ -- -- --· 60 -- --- --849 --· -- ·-- --.

8800 __ 400 · 1804 25 -- 56 --

5029

834 14009

--

2058 -- --

164 --

20 120 --^

Nlcht bewilligt wegen Gefahrduug der milltarischen Sichcrheit Ait. 6, Abn. Ifc'} Flache Wert in in m* 1000 Fr.

649 -- --661 --

164 -- TM --

120 -- ,

-- -- --600 -- --·

, ·--· -- -- -. ~

-- -- -- -- .--· -- -- -- -- -- 210 .-- -- -- 33 1704 -- --· 168 --

-- -- --.


1 815 3 014

4. Entscheide auf Bewilligung oder NiehtbewiUigung, durch Beschwerde angef ochten 3 5. Entaoheide auf Nichteintreten: -- 6. Entscheide auf Verneiming der Bewilligungspflicht : 18

---

-- 33 -- -- 317

982 6. Entscheide auf Bewilligung nach dem Heimatland und nach dem Land des Rechtssitzes des Gesuchstellers im Juii 1964

Art dee Kechtes

Heimatland Land des Kecbtesitzes

Geeuchsteller

!!a '§!

3$ H

·S a 11

1 49 tt

o-ss

ITSche fa m'

I ·*s 3 fc

Banland

LandGowirtWohn- schaft- werbIJche hauser liohe BeBe* trlebe ') triebo

Total

Wett In 1000 Franken 1 )

NatttrUche Personen

Sclrweiz . . . .

Bundesrepublik Deutsohland . , Frankreioh . . .

Italian Liechtenstein . .

Osterreich . . , XJbriges Europa .

Vereinigte Staaten v. Amerika.

t)brige Lander .

Versohiedene Lander . . . .

Staatenlose . , .

4

3

37 7

30 6

8 i 7 1 1 1 1 16 16 1

3

3

-- 1 -- 1

1 1

1 _ -- --.


2000 3243

-- --. -- --.

-- -- -- -- .-- --


.--

--

--

--

,

--.

--

--

_

_

_


5243

417

5186 8322 5723 -- 19231 2499 1691 627 4045 1976 8339 639 --.

.-- 2018 48 _ 2066 517 .-- 762 762 250 -- , 25 25 63 _ 7815 2759 609 11183 1530 579

--.

4000

-- .

824

.--

.

--

4579 .

--·

'

124 .

^

824

30

11750

813

3388

14

Juristiaclie Personen *)

Schweiz . . . .

Bundesrepublik Deutsehland . .

Prankreich . . .

Italien . . . .

Liechtenstein , , Osterreich . . .

Ubriges Europa .

Vereinigte Staaten v. Amerika.

Ubrige Lander .

.

*--·

Total

87

.

7

5

1

__1

_ ,

2

__

9194

--

--

-- ,

898 1658

.--

3888 __

,

.

,, , r

1

, 1 _

, --

--

--

1359

--

1 359

--

--

210

--

^

~-- 75


1

2

--

--

--·

29307 18043 19423

1976

68749 7106

988 8. Entscheide nach Monaten

Gesuchs teller

Oesuche

Jaflpp

Monate

Natiirliche Peraonen

8 I

a 1961 Juli-Dez.

FlSche In m' ·)

Juristiaehe Personen ')

Bnulaud

Q

J3

£

102G 1031 106

a a

93

Wohnhkuser

s|

Landwlrtschaftliche Tld ue-

triebe')

Qe-

wcrbIJcho Betriebe

Total

Wort in 1000 Franken')

1*

70 1 353 494 420429 604731

32006 2 410 660 116 806

1962

1680 1711 105

223 177

1 436 543 758 543 2351 851 242 800 4 789 129 197 902

1963 Januar . . 117 118 12 73 71 9 Februar .

92 82 10 Marz , . .

April . . 110 120 11 88 79 5 Mai . . .

90 10 Juni . . . 103 Juli . . . 131 124 16 86 17 August . . 81 7 September 117 112 Oktober . 140 148 23 November 11] 100 10 9 Dezember 120 116 Total , . 1283 1241 139

17 14 11 8 22 15 12 7 19 14 22 18 21 15 10 10 13 12 16 18 18 17 15 15 196 158

153 198 44086 108 878 62595

45 20 9 9 4 7 7

73566 77794 87140 49095 49952 48936 29307

Jan.-Doa.

1964 Januar Februar Marz .

April .

Mai . .

Juni. .

Juli . .

4764

, .

.

.

.

.

.

138 97 105 79 89 70 78

99 86 99 72 101 66 78

6 7 10

8 10 10 4

50 22 10 12 6 10 9

82586 31180 18870 20592 81 652 27980 123 479 48924 131 696 39362 134 845 23500 107 465 39715 172 131 25536 92810 374R2 59635 26593 1 272 470 372 320

70867 118658 375804 7677 SN5S 86 796 5634 65680 199012 133 269 86 216492 24054 30 360 164046 48469 14426 235 298 14871 32776 218705 245 264 24054 427 663 47174 7482 201 836 84187 1384 233 188 101 064 21844 253 200 16992 645 103 865 749 522 321 093 2 715 405

33226 21822 18358 1279G 61049 23467 34339 94446 19987 180 615 41319 52774 141 416 13786 168 520 --609 18043 19423 1976

141 972 175 106 215 925 291 016 244 142 231 851 68749

17321 7367 9124 9122 1448C 11481 11988 8954 10195 12041 27808 20093 160 569

21015 12002 10312 15470 11005 6369 7106

984

Ausfuhr elektrischer Energie Die Elektrizitätsgesellschaft Laufenburg AG, in Laufenburg, stellt das Gesuch um Erneuerung der Bewilligung für ihre Ausfuhr elektrischer Energie an die Energieversorgung Schwaben AG, in Stuttgart. Die Bewilligung wird wie bisher für eine Leistung von höchstens 10 000 Kilowatt, eine Energiemenge von höchstens 85 Millionen Kilowattstunden pro Jahr und für die Zeit bis 80. Juni 1969 nachgesucht.

Gemäss Artikel 6 der Verordnung über die Ausfuhr elektrischer Energie vom 4. September 1924 wird dieses Gesuch hiermit veröffentlicht. Anmeldungen von Strombedarf sowie andere Einsprachen sind bei der unterzeichneten Amtsstelle bis spätestens S.Dezember 1964 einzureichen. (2..)

Bern, den 80.Oktober 1964.

Eidgenössisches Amt für Energiewirtschaft Kapellenstrasse 14, 8008 Bern

# S T #

Wettbewerb- und Stellenausschreibungen sowie Anzeigen Der vom Eidgenössischen Departement des Innern herausgegebene

Bericht der Eidgenössischen Expertenkommission für Fragen der Hochschulförderung vom 29. Juni 1964 ist erschienen und kann zum Preise von 5.50 Franken bei der Eidgenössischen Drucksachen- und Materialzentrale, 8003 Bern, bezogen werden.

6339

Bei der unterzeichneten Verwaltung kann bezogen werden:

Schweizerisches Zivilgesetzbuch mit den bis I.Januar 1962 erfolgten Änderungen Preis plus Zustellgebühr use

Fr. 8.-- (broschiert) Fr. 8.50 (kartoniert) Drucksachenbureau der Bundeskanzlei

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bekanntmachungen von Departementen und andern Verwaltungsstellen des Bundes

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1964

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

45

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

12.11.1964

Date Data Seite

978-984

Page Pagina Ref. No

10 042 682

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.