554

hiermit eine bis und mit 84. März 1937 laufende Verwirkungsfrist angesetzt, binnen der sie bei der unterzeichneten Amtsstelle schriftliche Einsprache erheben können (Art. 4 des Bundesbeschlusses).

B e r n , den 24. Februar 1937.

300

Eidg. Post- und Eisenbahndepartement, Abteilung Rechtswegen und Sekretariat.

Verzeichnis der von der Abteilung für passiven Luftschutz geprüften Stoffe und Spezial-Verdunkelungspapiere.

Firma: J Briner . . .

  1. G. Weberei .
  2. & W. Wyler .

Th. Spoerri .

Hausammann & C 0.

H. Zweifel A. G.

Gebr. Abegg A. G. Baumwollweberei Schwarz & Co. . .

Beck & Cie. . . .

Zeichen : - LS DA 364 365 366 367 368 369, 370 371, 372, 373, 374 375 376, 379, 382, 385, 388,

377, 378, 380, 381, 383, 384, 386, 387, 389, 390

Artikel
Adresse

Lederstoff Stoff Stoff Stoff Stoff Stoffe Stoffe

Zürich Wetzikon Aarati Zürich Winterthur Siesach Borgen

Stoff Dachpappen

Solothurn Pieterlen

Diese Stoffe müssen am Rand mindestens von Meter zu Meter den amtlichen Prüfstempel tragen:

LS+DA(Nr.)

B e r n , den 1. März 1937.

300

Abteilung für passiven Luftschutz.

# S T #

Wettbewerb- und Stellenausschreibungen, sowie Anzeigen.

Neue Ausgabe der Bundesverfassung.

Die unterzeichnete Verwaltung hat eine neue Ausgabe der Bundesverfassung mit den bis zum 1.Februar 1936 erfolgten Abänderungen herausgegeben. Sie enthält Überdies einen geschichtlichen Überblick über die

555 Entwicklung des Verfassungsrechte seit dem Bundesvertrag sowie ein Sach-register.

Der Preis des Heftes beträgt Fr. 1. --, zuzüglich 10 Rappen Porto ; bei Bezug gegen Nachnahme Fr. 1. 25.

Postcheckkonto III 233 88 Drucksachenverwaltung der Bundeskanzlei.

Verzeichnis der Mitglieder des Dundesrates und der Regierungsräte der Kantone.

Ausgabe von Juli 1936.

Bei der unterzeichneten Verwaltung ist erschienen und kann daselbst bezogen werden: Verzeichnis der Mitglieder des Bundesrates und der Reglerungsräte der Kantone mit Angabe der Departemente, der die Bundesräte und die Regierungsräte.

vorstehen.

Preis: 50 Rappen.

Bei Zustellung per Post: 60 Rappen; gegen Nachnahme 75 Rappen.

Postcheckkonto III 233 so Drucksachenverwaltung der Bundeskanzlei.

Ausschreibung von Bauarbeiten.

Pulverfabrik in Wimmis.

Über die Erd-, Maurer-, Eisenbeton-, Kanalisations- Kunststein-, Zimmer-, Spengler- und Dachdeckerarbeiten (Ziegeldach) für das Meisterwohnhaus in der Pulverfabrik Wimmis wird Konkurrenz eröffnet.

Pläne, Bedingungen und Angebotformulare sind in der Pulverfabrik in Wimmis aufgelegt und können dort jeweilen von 8 bis 12 und 14 bis 17 Uhr (Samstags ausgenommen) eingesehen werden.

Am 10. März wird ein Beamter unserer Direktion von 8 bis 12 Uhr zur Auskunfterteilung dort anwesend sein.

Die Offerten sind verschlossen mit der Aufschrift: ,,Angebot für Meisterwohnhaus Wimmis" bis und mit dem 17. März 1937 franko einzureichen an die 300

B e r n , den 27. Februar 1937.

Direktion der eidg. Bauten.

(2.).

556

Stellenausschreibungen.

Die nachgenannten Besoldungen entsprechen den gesetzlichen Grundbesoldungen ohne Rücksicht auf die von der Bundesversammlung am 31. Januar 1936 beschlossene SOG Herabsetzung. Sie umfassen die gesetzlichen Zulagen nicht.

?'

AnBesoldung meldungsVakante Stelle Erfordernisse Anmeldestelle Fr.

termln Abteilung für Technischer Adjunkt Abgeschlossene technische Flugwesen und I. XI.

Ausbildung, längere Praxis Fliegerabwehr im Flugzeugbau, Offizier

9000 bis 12600

Abteilung für Artillerie

7000

Instruktionsoffizier der Artillerie

Dienst als Instruktions-aspirant (Hauptmann)

Generaldirektlon Sektionschef bei der Tätigkeit im Eisenbahnder Schweiz.

Rechnungsdienst und der Abteilung der Bundesbahnen In Rechnungskon trolle Buchhaltung. Beherrschung Bern der deutschen und und Hauptbuchfranzösischen Sprache haltung

bis 10600 9000 bis 12600

10. März 1937 (D 8. März 1937 (1-) 13. März 1937

(2..)

Generaldirektlon Juristischer Beamter Abgeschlossene juristische 6500 13. März der Post-, Telebis Hochschulbildung mit prak1937 11. Kl.

graphen- und tischer beruflicher Tätigkeit. 10100 TelephonVerwaltung Muttersprache deutsch, gründliche Kenntnis des Französischen. Kenntnis des Italienischen erwünscht (2..)

Bemerkungen: Die Bewerber haben sieh gegebenenfalls einer Prüfung zu unterziehen. Die Anstellung erfolgt vorderhand probeweise.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Wettbewerb- und Stellenausschreibungen, sowie Anzeigen.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1937

Année Anno Band

1

Volume Volume Heft

09

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

03.03.1937

Date Data Seite

554-556

Page Pagina Ref. No

10 033 214

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.