745 # S T #

Aus den Verhandlungen des Bundesrates.

(Vom 14. Januar 1902.)

Militärschulen im Jahre 1902.

(Einrückungs- und Entlassungstage

inbegriffen.)

Nach den W a f f e n p l ä t z e n * ) geordnet sind die Kurse folgende : Aarau.

Kavallerie-Remontenkurs II vom 14. Sept. 1901 bis 11. Januar.

Kavallerie-Rekrutenschule II: Rekruten der Kantone Zürich, Thurgau und Schaffhausen vom 11. Januar bis 3. April.

Enfanter i e-Rekrutenschule I: Rekruten der Kantone Solothurn, Baselland, Baselstadt (V) und Aargau (V) : Stab und 2 Compagnien vom 18. März bis 3. Mai.

Kavallerie-Remontenkurs V vom 3. Mai bis 30. August.

Infanterie-Rekrutenschule II: Rekruten der Kantone Solothurn, Baselland, Baselstadt (V) und Aargau (V) : Cadres vom 5. Mai bis 28. Juni.

Rekruten vom 13. Mai bis 28. Juni.

Stab und 2 Compagnien in L i es t al.

Infanterie - Wiederholungskurs I, Landwehr : Füsilierbataillon Nr. 120, I. Aufgebot: I. und IL Compagnie: Cadres vom 1. bis 11. Juli.

Mannschaft vom 5. bis 11'. Juli.

III. und IV. Compagnie : Cadres vom 8. bis 18. Juli.

Mannschaft vom 12. bis 18. Juli.

Infanterie-Rekrutenschule III: Rekruten der Kantone Solothurn, Baselland, Baselstadt (V) und Aargau (V): Cadres vom 21. Juli bis 13. September.

Rekruten vom 29. Juli bis 13. September.

*) Der erste Teil, nach T r u p p e n g a t t u n g e n , findet sich auf Seiten 304 bis 342 hiervor.

Bundesblatt. 54. Jahrg. Bd. I.

51

746

Kavallerie-Rekrutenschule V: Rekruten der Kantone Genf, Waadt, Wallis, Neuenburg, Freiburg (deutsch- und französischsprechende), Bern (französisehsprechende), Tessin, Schwyz, Uri, Glarus und Graubünden vom 30. August bis 20. Nov.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : Füsilierbataillon Nr. 46 : Einrücken am 1. September.

Kavallerie - Wiederholungskurs : Guidencompagnie Nr. 12 vom 7. September bis 18. September.

Infanterie - Unteroffiziersschule I der V. Division: Schüler aller Kantone des Divisionskreises vom 15. Sept. bis 14. Oktober.

Infanterie-Offizierbildungsschule der V. Division vom 16. September bis 29. Oktober, mit Reitkurs vom 16. Sept. bis 13. Oktober.

Infanterie - Unteroffiziersschule II der V. Division: Schüler aller Kantone des Divisionskreises vom 17. Okt. bis 15. Nov.

Infanterie-Wiederholungskurs II, Landwehr: Nachdienstpflichtige der Füsilierbataillone Nr. 117 (exkl. Oberamt DoraeckThierstein) und 120, I. Aufgebot : I. Hälfte: Cadres vom 4. bis 14. November.

Mannschaft vom 8. bis 14. November.

II. Hälfte: Cadres vom 11. bis 21. November.

Mannschaft vom 15. bis 21. November.

Infanterie-Wiederholungskurs III: Nachdienstpflichtige des Auszuges der V. Division vom 17. November bis 4. Dezember.

Airolo.

Unteroffiziersschule für alle zu Unteroffizieren vorgeschlagenen Gefreiten der Festungstruppen vom 2. April bis 8. Mai.

Theoretischer Kurs für alle neuernannten Offiziere der Festungstruppen und für solche Offiziere anderer Waffen, welche zu den Festungstruppen überzutreten wünschen, vom 2. April bis 8. Mai.

Schießschule für alle zu Unteroffizieren vorgeschlagenen Infanteristen der Bataillone Nr. 47 und 87 vom 16. April bis 15. Mai.

Schießschule für Offiziere der Festungsartillerie vom 23. April bis 8. Mai.

Festungskanonier-Rekrutenschule: Rekruten der Kanoniercompagnien Nr. l und 2 vom 15. Mai bis 10. Juli.

747

Technischer Kurs für Stabsoffiziere und Hauptleute der Genietruppen (Rekognoszierung) vom 10. Juni bis 1. Juli.

Gefreitenschule für alle im Jahre 1902 zu Gefreiten vorgeschlagenen Rekruten, sowie für Mannschaften älterer Jahrgänge der Festungstruppen vom 10. Juli bis 1. August.

Airolo und Hospenthal.

Wiederholungskurs I der Festungstruppen : FestungsartillerieAbteilung I (Kanoniercompagnien Nr. l und 2 und Beobachtercompagnie Nr. 1) : Stab vom 1.8. August bis 13. September.

Cadres vom 19. August bis 13. September.

Mannschaft vom 22. August bis 13. September.

Wiederholungskurs II der Festungstruppen: Sanitätskurs für. das nicht zum Wiederholungskurs seiner Einheit einberufene Sanitätspersonal : Cadres vom 30. August bis 12. September.

Mannschaft vom 2. bis 12. September.

Alberswü.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : IV. Compagnie des Füsilierbataillons Nr. 96 : Einrücken am J . September.

Andermatt.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen: Reitende Mitrailleurcompagnie Nr. IV vom 7. bis 11. September.

Rekrutenschule für Festungstruppen und Positionsartillerie : Rekruten der Kanoniercompagnien Nr. 3 bis 6, der Beobachterund Maschiaengewehrschützencompagnien und der Positionscompagnien Nr. 7 und 8 vom 15. Mai bis 10. Juli.

Infanterie-Rekrutenschule: Infanterierekruten von Uri und Obwalden und die Hälfte der Rekruten von Nidwaiden (Bataillone Nr. 47 und 87) : Cadres vom 23. Mai bis 16. Juli.

Rekruten vom 31. Mai bis 16. Juli.

Taktischer Kurs für neueingeteilte Offiziere der Gotthardtruppen vom 28. Juli bis 19. August.

748

Wiederholungskurs I der Festungstruppen: Festungs - Sappeurcompagnie Nr. l : Cadres vom 19. August bis 13. September.

Mannschaft vom 22. August bis 13. September.

Wiederholungskurs DI der Festungstruppen: Positionsartillerieabteilung Nr. IV : Stab vom 25. August bis 12. September.

Positionscompagnien Nr. 7 und 8 A vom 26. August bis 12. September.

Wiederholungskurs IV der Festungstruppen : Linientrain der Bataillone Nr. 47 und 87 vom 28. August bis 10. September.

Wiederholungskurs V der Festungstruppen, Landwehr : Positionstraincompagnie Nr. IV, Landwehr, vom 30. August bis 10. September.

Wiederholungskurs VI der Festungstruppen : Maschinengewehrschützencompagnien Nr. l und 2 : Cadres vom 6. September bis 1. Oktober.

Mannschaft vom 9. September bis 1. Oktober.

Wiederholungskurs Vu der Festungstruppen: Füsilierbataillon Nr. 87 vom 17. September bis 4. Oktober.

Wiederholungskurs VIII der Festungstruppen, Landwehr : Nachdienstpflichtige des Bataillons Nr. 132, I. Aufgebot: Cadres vom 23. September bis 3. Oktober.

Mannschaft vom 27. September bis 3. Oktober.

Wiederholungskurs IX der Festungstruppen: Füsilierbataillon Nr. 47 vom 7. bis 24. Oktober.

Andermatt und äussere Werke.

Wiederholungskurs II der Festungstruppen: Festungsartillerieabteilung Nr. II: Stab vom 20. August bis 15. September.

Cadres vom 21. August bis 15. September.

Mannschaft vom 24. August bis 15. September.

Basel.

Sanitäts-Rekrutenschule I: Deutschsprechende Rekruten des IV.

und VIII. Divisionskreises vom 1. März bis 17. April.

Sanitäts - Offizierbildungssehule I: Deutschsprechende Ärzte vom 12. März bis 17. April.

749

Sanitäts-Rekrutenschule II: Deutschsprechende Rekruten des VI.

und VII. Divisionskreises vom 19. April bis 5. Juni.

Sanitäts-Unteroffiziersschule : Deutsch- und französischsprechende Krankenwärter vom 19. April bis 16. Mai.

Sanitäts Rekrutenschule III : Französischsprechende Rekruten des L, II. und VIII. Divisionskreises vom 7. Juni bis 24. Juli.

Sanitäts - Offizierbildungsschule II: Französischsprechende Ärzte vom 18. Juni bis 24. Juli.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : Füsilierbatailloh Nr. 97 : Einrücken am 10. September.

Sanitäts-Rekrutenschule IV : Deutschsprechende Rekruten des II., III. und V. Divisionskreises vom 13. Sept. bis 30. Oktober.

Sanitäts-Offizierbildungsschule lu : .Deutschsprechende Ärzte vom 24. September bis 30. Oktober.

Bellinzona, Infanterie-Rekrutenschule I : Rekruten der Kantone Glarus, Schwyz, Wallis (VIII), Graubünden und Tessin: 2 Compagnien : Cadres vom 12. März bis 5. Mai.

Rekruten vom 20. März bis 5. Mai.

Stab und 2 Compagnien in C hu r.

Infanterie-Rekrutenschule II : Rekruten der Kantone Glarus, Schwyz, Wallis (VIII), Graubünden und Tessin: 2 Compagnien : Cadres vom 7. Mai bis 30. Juni.

Rekruten vom 15. Mai bis 30. Juni.

Stab und 2 Compagnien in C h u r .

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : Stab des Infanterieregiments Nr. 32, Füsilierbataillon Nr. 95 und Stab, I., II. und III. Compagnie des Füsilierbataillons Nr. 96, II. Compagnie des Schützenbataillons Nr. 8. Einrücken am 1. September.

Bern.

Abteilungsarbeiten des Generalstabes vom 6. Januar bis 8. März.

Kavallerie-Rekrutenschule I: Deutschsprechende Rekruten des Kantons Bern vom 8. Januar bis 31. März.

750 Infanterie-Rekrutenschule l : Rekruten des Kantons Bern (III) : Cadres vom 3. März bis 26. April.

Rekruten vom 11. März bis 26. April.

Kurs für Offiziere des Etappendienstes vom 9. bis 26. März.

Technischer Kurs für subalterne Genieoffiziere vom 9. März bis 6. April.

Centralschule II für Hauptleute aller Waffen vom 16. Blärz bis 27. April (am 17. April Beginn der Übungsreise).

Specialkurs I für Waffenunteroffiziere und Büchsenmacher des H. und III. Armeecorps und italienischsprechende des IV. Arrneecorps vom 7. bis 19. April in der W a f f e n f a b r i k .

Generalstabsschule I (II. Teil) vom 10. April bis 9. Mai.

Specialkurs n für Waffenunteroffiziere und Büchsenmacher des I. und IV. Armeecorps und Büchsenmacher der Kavallerie vom 21. April bis 3. Mai in der W a f f e n f a b r i k . .

Infanterie - Wiederholungskurs I, Landwehr : Füsilierbataillon Nr. 111, I. Aufgebot: I. und II. Compagnie: Cadres vom 22. April bis 2. Mai.

Mannschaft vom 26. April bis 2. Mai.

III. und IV. Compagnie : Cadres vom 29. April bis 9. Mai.

Mannschaft vom 3. bis 9. Mai.

Kavallerie-Rekrutenschule HI: Reitende Mitrailleurrekruten aller Kantone vom 1. Mai bis 22. Juli.

Infanterie -Wiederholungskurs II, Landwehr : Schützenbataillon Nr. 10, I. Aufgebot : I. und IL Compagnie : Cadres vom 6. bis 16. Mai.

Mannschaft vom 10. bis 16. Mai.

III. und IV. Compagnie : Cadres vom 13. bis 23. Mai.

Mannschaft vom 17. bis 23. Mai.

Infanterie-Rekrutenschule II : Rekruten des Kantons Bern (IH) : Cadres vom 12. Mai bis 5. Juli.

Rekruten vorn 20. Mai bis 5. Juli.

751 Infanterie-Unteroffiziersschule für Dienstpflichtige aller Divisionen, welche die Rekrutenschule mit gutem Erfolg bestanden haben und die, um ihrer Berufsausbildung willen, im nämlichen Jahre den zur Erlangung des Offiziergrades vorgeschriebenen Instruktionsdienst beendigen wollen, vom 30. Mai bis 28. Juni.

Sanitäts-Wiederholungskurs I, Landwehr: Ambulanzen Nr. 12 und 21, Landwehr: Regimentsärzte 35 und 36, sowie das Sanitätspersonal der Bataillone Nr. 109, 110, 111, 117, 118 und 120 Landwehr und des Schützenbataillons Nr. 10 Landwehr, mit Ausnahme des Assistenzarztes und der 5 jüngsten Krankenwärter jedes Bataillons: Offiziere und Unteroffiziere vom 20. bis 30. Mai.

Mannschaft vom 23. bis 30. Mai.

Ein Détachement der Sanitätstraincompagnie Nr. IV vom 23. bis 30. Mai.

Sanitäts-Wiederholungskurs II, Landwehr: Transportkolonnen Nr. III, IV und V und Sanitätszüge Nr. II und III, Landwehr : Offiziere und Unteroffiziere vom 20. bis 30. Mai.

Mannschaft vom 23. bis 30. Mai.

Ein Détachement der Sanitätstraincompagnie Nr. IV vom 23. bis 30. Mai.

Infanterie -Wiederholungskurs III, Landwehr : Füsilierbataillon Nr. 109, I. Aufgebot : I. und II. Compagnie : Cadres vom 1. bis 11. Juli.

Mannschaft vom 5. bis 11. Juli.

III. und IV. Compagnie : Cadres vom 8. bis 18. Juli.

Mannschaft vom 12. bis 18. Juli.

Operationskurs für deutschsprechende Sanitätsoffiziere vom 13. Juli bis 3. August.

Infanterie-Wiederholungskurs IV, Landwehr: Füsilierbataillon Nr. 110, I. Aufgebot: I. und II. Compagnie : Cadres vom 15. bis 25. Juli.

Mannschaft vom 19. bis 25. Juli.

752

III. und IV. Compagnie : Cadres vom 22. Juli bis 1. August.

Mannschaft vom 26. Juli bis 1. August.

Radfahrer-Rekrutenschule vom 17. Juli bis 9. August.

Büchsenmacherkurs für Mitrailleure der Kavallerie vom 22. Juli bis 2. August.

Infanterie-Rekrutenschule III : Rekruten des Kantons Bern (III) ; Cadres vom 23. Juli bis 15. September.

Rekruten vom 31. Juli bis 15. September.

Rekrutenschule der Balloncompagnie : Cadres vom 23. Juli bis 20. September.

Rekruten vom 31. Juli bis 20. September.

Wiederholungskurs für die Radfahrer des I. und III. Armeecorps und des Armeestabes vom 11. bis 23. August.

Artillerie-Wiederholungskurs I: I. Traindetachement für die Rekrutenschule der Balloncompagnie vom 21. August bis 5. September.

Infanterie-Büchsenmacher-Rekrutenschule: Sämtliche Büchsenmacherrekruten : Fachinstruktion vom 25. August bis 13. September.

Genie-Offizierbildungsschule vom 28. August bis 31. Oktober.

Genie-Wiederholungskurs : Nachdienstpflichtige der Balloncompagnie vom 3. bis 20. September.

Nachdienstpflichtige Linientrainsoldaten der Balloncompagnie vom 4. bis 19. September.

Artülerie-Wiederholungskurs II : Ein Détachement der Kriegsbrückentrainabteilung Nr. 4 zur Rekrutenschule der Balloncompagnie vom 4. bis 19. September.

Kavallerie -Wiederholungskurs I (Vorkurs) : Guidencompagnien Nr. 3 und 10. Einrücken am 8. September.

Infanterie-Unteroffiziersschule I der III. Division : Schüler des Divisionskreises vom 15. September bis 14. Oktober.

Infanterie-Offizierbildungsschule der III. Division vom 16. September bis 29. Oktober, mit Reitkurs vom 16. September bis 13. Oktober.

753

Unteroffiziersschule für sämtliche Unterabteilungen der Genietruppen vom 3. Oktober bis 1. November.

Kavallerie-Offizierbildungsschule vom 6. Oktober bis 6. Dezember.

Kavallerie -Wiederholungskurs II : Guidencompagnie Nr. 9 vom 7. bis 18. Oktober.

Infanterie-Unteroffiaiersschule II der III. Division : Schüler des Divisionskreises vom 15. Oktober bis 13. November.

Kurs für höhere Offiziere der Eisenbahnabteilung vom 16. bis 29. Oktober.

Kavallerie-Wiederholungskurs III : Nachdienstpflichtige der Schwadronen Nr. 14 bis 24 und der Guidencompagnien Nr. 5, 6, 7, 8, 11 und 12) vom 21. Oktober bis 1. November.

Infanterie-Wiederholungskurs V, Landwehr: Nachdienstpflichtige der Füsilierbataillone Nr. 109, 110, 111 und des Schützenbataillons Nr. 10, II. Aufgebot: I. Hälfte: Cadres vom 28. Oktober bis 7. November.

Mannschaft vom 1. bis 7. November.

Abteilungsarbeiten des Generalstabes vom 3. November bis 23. Dezember.

Kavallerie-Wiederholungskurs IV : Nachdienstpflichtige der Schwadronen Nr. l bis 13 und der Guidencompagnien Nr. l, 2, 3, 4, 9 und 10 vom 4. bis 15. November.

Infanterie-Wiederholungskurs VI, Landwehr : Nachdienstpflichtige der Füsilierbataillone Nr. 109, 110, 111 und des Schützenbataillons Nr. 10, II. Aufgebot: II. Hälfte: Cadres vom 4. bis 14. November.

Mannschaft vom 8. bis 14. November.

Infanterie-Wiederholungskurs VH : Nachdienstpflichtige des Auszuges der III. Division vom 17. November bis 4. Dezember.

Bière.

Artillerie-Rekrutenschule I : Armeetrain : Armeetrainrekruten des II. Armeecorps vom 21. März bis 3. Mai.

Artillerie-Rekrutensehule II : Feldartillerie : Alle Feldartillerierekruten (inklusive die Rekruten für Bundesbatterien) der Kantone Genf und Waadt vom 3. Mai bis 28. Juni.

754 Artillerie-Rekrutenschule III: Armeetrain: Armeetrairirekruten des I. Armeecorps vom 6. Juni bis 19. Juli.

Artillerie-Rekrutenschule IV : Feldartillerie : Alle Feldartillerierekruten (inklusive die Rekruten für Bundesbatterien) der Kantone Freiburg, Neuenburg, Bern (II. Division), Solothurn, Baselstadt und Baselland (mit Ausnahme der Fahrerrekruten) vom 19. Juli bis 13. September.

Birmenstorf.

Infanterie-Wiederholungskurs : Füsilierbataillon Nr. 67: Vom 2. bis 9. September.

Vom 10. bis 16. September Feldübungen. Am 19. September Entlassung.

Bischofszell.

Infanterie-Wiederholungskurs : Füsilierbataillon Nr. 84 vom 3. bis 10. September. Vom 11. bis 17. September Feldübungen.

Am 20. September Entlassung.

Brig.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : Stab, IL, III. und IV. Compagnie des Füsilierbataillons Nr. 89 : Einrücken am 1. Sept.

Brugg.

Verwaltungs - Unteroffiziersschule I : Infanterie - Unteroffiziere deutscher und romanischer Zunge vom 12. B'ebr. bis 6. März.

Verwaltungs - Unteroffiziersschule II : Infanterie - Unteroffiziere deutscher Zunge vom 6. bis 28. März.

Genie-Rekrutenschule I, Pontoniere : Pontonierrekruten der sämtlichen Divisionskreise : Cadres vom 8. April bis 6. Juni.

Rekruten vom 16. April bis 6. Juni.

Genie-Rekrutenschule II, Pioniere : Telegraphen- und Eisenbahnpionierrekruten der sämtlichen Divisionskreise : Cadres vom 8. April bis 6. Juni.

Rekruten vom 16. April bis 6. Juni.

755

Genie -Wiederholungskurs I : Linientrain für die Pionier-Rekrutenschule : I. Détachement vom 7. bis 22. Mai.

IL Détachement vom 21. Mai bis 5. Juni.

Genie-Wiederholungskurs II: Nachdienstpflichtige der Kriegsbrückenabteilungen Nr. l und 2 vom 20. Mai bis 6. Juni.

Genie -Wiederholungskurs III : Telegraphencompagnien Nr. l und 2 und Eisenbahncompagnien Nr. l und 2 vom 20. Mai bis 6. Juni.

Genie - Wiederholungskurs IV, Landwehr: Pontoniercompagnie Nr. 3, Landwehr : Cadres vom 16. bis 26. Juni.

Mannschaften vom 20. bis 26. Juni.

Genie -Wiederholungskurs V, Landwehr : Nachdienstpflichtige der Pontoniercompagnie Nr. 2 : Cadres vom 16. bis 26. Juni.

Mannschaften vom 20. bis 26. Juni.

Verwaltungs - Unteroffiziersschule III : Infanterie - Unteroffiziere deutscher und romanischer Zunge vom 29. Sept. bis 21. Okt.

Verwaltungs - Unteroffiziersschule IV : Infanterie - Unteroffiziere deutscher Zunge vom 21. Oktober bis 12. November.

VerwaltuDgs-Unteroffiziersschule V : Alle Unteroffiziere der Specialwaffen vom 17. November bis 9. Dezember.

Bülach.

Artillerie-Wiederholungskurs: Divisionsartillerie Nr. VI (6. Feld artillerieregiment) : Stäbe vom 29. August bis 18. September.

  1. Abteilung (Batterien Nr. 33 und 34) und II. Abteilung (Batterien Nr. 35 und 36) vom 30. Aug. bis 18. Sept.

Bülach und Umgebung.

Kavallerie - Wiederholungskurs : Reitende Mitrailleurcompagnie Nr. III vom 8. bis 19. September. (Tritt vorn 14.--16. September zur Manöverdivision.)

Buren a/A. und Solothurn.

Artillerie-Wiederholungskurs : Corpsartillerie Nr. IV (12. Feldartillerieregiment) :

756 Stäbe vom 29. August bis 18. September.

I. Abteilung (Batterien Nr. 55, 23 und 24) und H. Abteilung (Batterien Nr. 56, 47 und 48) vom 30. August bis 18. September.

Chur.

Infanterie - Rekrutenschule I: Rekruten der Kantone Glarus, Schwyz, Wallis (Vili), Graubünden und Tessin: Stab und 2 Compagnien: Cadres vom 12. März bis 5. Mai.

Rekruten vom 20. März bis 5. Mai.

2 Compagnien in B e l l i n z o n a .

Infanterie-Rekrutenschule II: Rekruten der Kantone Glarus, Schwyz, Wallis (VIII), Graubünden und Tessin : Stab und 2 Compagnien : Cadres vom 7. Mai bis 30. Juni.

Rekruten vom 15. Mai bis 30, Juni.

2 Compagnien in B e l l i n z o n a .

Gebirgsartillerie -Wiederholungskurs I : Stab vom 11. Juni bis 1. Juli.

Gebirgsbatterien Nr. 3 und 4 vom 12. Juni bis 1. Juli.

Gebirgsartillerie -Wiederholungskurs II, Landwehr : Saumkolonnen Nr. 3 und 4, Landwehr, in Verbindung mit dem Wiederholungskurs der Gebirgsbatterien Nr. 3 und 4 vom 22. Juni bis 1. Juli.

Infanterie - Rekrutenschule III: Rekruten der Kantone Glarus, Sehwyz, Wallis (VIII) und Graubünden : Cadres vom 2. Juli bis 25. August.

Rekruten vom 10. Juli bis 25. August.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : Stab der XVI. Infanteriebrigade: Einrücken am 31. August.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen: I. Compagnie des Schützenbataillons Nr. 8 : Einrücken am l. September.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : Stab des 30. Infanterieregiments und Füsilierbataillon Nr. 90 : Einrücken am 1. Sept.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen: Stab des 31. Infanterieregiments und Füsilierbataillon Nr. 92: Einrücken am 1. Sept.

757

Infanterie - Öffizierbildungsschule der VIII. Division vom 22. September bis 4. November, mit Reitkurs vom 23. September bis 20. Oktober.

Infanterie - Unteroffiziersschule I der VIII. Division : Schüler aller Kantone des Divisionskreises vom 23. Sept. bis 22. Oktober.

Infanterie-Unteroffiziersschule II der VIII. Division: Schüler aller Kantone des Divisionskreises vom 23. Oktober bis 21. Nov.

Colombier.

Infanterie - Rekrutenschule I: Rekruten der Kantone Genf (u), Freiburg, Neuenburg und Bern (II) : Cadres vom 17. März bis 10. Mai.

Rekruten vom 25. März bis 10. Mai.

Infanterie-Rekrutenschule II: Rekruten der Kantone Genf (II), Freiburg, Neuenburg und Bern (II) : Cadres vom 14. Mai bis 7. Juli.

Rekruten vom 22. Mai bis 7. Juli.

Infanterie - Rekrutenschule III : Rekruten der Kantone Genf (II), Freiburg, Neuenburg und Bern (II) : Cadres vom 21. Juli bis 13. September.

Rekruten vom 29. Juli bis 13. September.

Sämtliche Büchsenmacherrekruten : Infanterieinstruktion in der III. Rekrutenschule der II. Division vom 29. Juli bis 25. August.

Infanterie - Unteroffiziersschule I der II. Division: Schüler aller Kantone des Divisionskreises vom 16. September bis 15. Okt.

Infanterie-Offizierbildungsschule der II. Division vom 17. September bis 30. Oktober, mit Reitkurs vom 22. September bis 19. Okt.

Infanterie-Unteroffiziersschule II der II. Division : Schüler aller Kantone des Divisionskreises vom 17. Oktober bis 15. Nov.

Infanterie-Wiederholungskurs : Nachdienstpflichtige des Auszuges der II. Division vom 3. bis 20. November.

Dailly.

Wiederholungskurs I der Festungstruppen : Nachdienstpflichtige des Füsilierbataillons Nr. 12 yorn 16. April bis 3. Mai.

758

Infanterie-Rekrutenschule : Sämtliche Rekruten des Füsilierbataillons Nr. 12: Cadres vom 23. Juni bis 16. August.

Rekruten vom 1. Juli bis 16. August.

Unteroffiziersschule: Alle zu Unteroffizieren vorgeschlagenen Gefreiten der Festungstruppen und der Positionsartillerie von St. Maurice vom 14. Juli bis 19. August.

Theoretischer Kurs für alle neuernannten Offiziere der Festungstruppen von St. Maurice vom 14. Juli bis 19. August.

Schießschule für Offiziere der Festungsartillerieabteilung III und der Positionscompagnie Nr. 3 vom 4. bis 19. August.

Rekrutenschule für sämtliche Rekruten der Festungstruppen und der Positionsartillerie von St. Maurice vom 22. August bis 17. Oktober.

Wiederholungskurs II der Festungstruppen: Nachdienstpflichtige sämtlicher Festungstruppen von St. Maurice : Cadres vom 22. September bis 17. Oktober.

Mannschaft vom 25. September bis 17. Oktober.

Wiederholungskurs III der Festungstruppen : Nachdienstpflichtige der Positionscompagnie Nr. 3 vom 30. Sept. bis 17. Okt.

Dietikon.

Infanterie-Wiederholungskurs: Füsilierbataillon Nr. 68 vom 2. bis 9. September. (Vom 10.--16. September Feldübungen. Am 19. September Entlassung.)

Genie-Wiederholungskurs: Kriegsbrüekenabteilung Nr. 3 : Stab vom 22. September bis 10. Oktober.

Truppe vom 23. September bis 10. Oktober.

Artillerie-Wiederholungskurs: Kriegsbrückentrainabteilung Nr. 3 vom 25. September bis 10. Oktober.

Fahr-Kloster.

Infanterie-Wiederholungskurs : Stab des Infanterieregiments Nr. 23 vom 2. bis 9. September.

Fislisbach.

Kavallerie-Wiederholungskurs: Guidencompagnie Nr. 6 vom 8. bis 19. September. (Vom 14.--16. September als Divisionskavallerie zur Manöverdivision.)

759 Ravvii.

Infanterie-Wiederholungskurs: Schützenbataillon Nr. 7 vom 3. bis 10. September. (Vom 11.--17. September Feldübungen. Am 20. September Entlassung.)

Frauenfeld.

Kavallerie-Remontenkurs IV vom 4. Januar bis 3. Mai.

Artillerie - Unteroffiziersschule I A : Für den Armeetrain vom 4. Februar bis 12. März.

Artillerie-Rekrutensehule I, Artillerietrompetcr : Alle Trompeterrekruten der Artillerie und des Armeetrains (I. Hälfte der Schule) vom 4. Februar bis 4. März.

Artillerie-Rekrutenschule II, Armeetrain : Armeetrainrekruten des IV. Armeecorps (mit Ausnahme derjenigen des Kantons Tessin) vom 12. März bis 24. April.

Artillerie-Rekrutensehule 111, Feldartillerie: Alle Feldartillerierekruten (inklusive die Rekruten für Bundesbatterien) der Kantone Zürich, Schaffhausen, Glarus, Tessin und die Armeetrainrekruten des Kantons Tessin vom 22. April bis 17. Juni.

Artillerie-Rekrutensehule IV, Feldartillerie: Alle Feldartillerierekruten (inklusive die Rekruten für Bundesbatterien) der Kantone Thurgau, St. Gallen und Appenzell A.-Rh. vom 14. Juni bis 9. August.

Artillerie-Wiederholungskurs I: 1. Abteilung der Corpsartülerie Nr. III (11. Feldartillerieregiment): Stab vom 9. bis 29. August.

Batterien Nr. 53, 31 und 32 vom 10- bis 29. August.

Frauenfeld und Manövergebiet.

Artillerie-Wiederholuugskurs II: Divisionsartillerie Nr.VIII (8. Feldartillerieregiment) : Stäbe vom 29. August bis 18. September.

Batterien Nr. 43, 44, 45 und 46 vom 30. August bis 18. September.

Frauenfeld und Blilach.

Artillerie-Wiederholungskurs III: I. Abteilung der Divisionsartillerie Nr. VII (7. Feldartillerieregiment) : Stab vom 7. bis 27. September.

Batterien Nr. 38 und 39 vom 8. bis 27. September.

760

Frauenfeld und Zürich.

Artillerie-Wiederholungskurs IV : II. Abteilung der Corpsartillerie Nr. III (11. Feldartillerieregiment) : Stab vom 21. Oktober bis 10. November.

Batterien Nr. 54, 37 und 40 vom 22. Oktober bis 10. Nov.

Freiburg.

Kavallerie-WiederholungskursI (Vorkurs): Guidencompagnie Nr. 2: Einrücken am 8. September.

Kavallerie-Wiederholungskurs II : Mitrailleurcompagnie Nr. I vom 23. September bis 4. Oktober. (Nimmt nach kurzem Vorkurs an den Kavalleriemanövern teil.)

St. Gallen.

Infanterie - Rekrutenschule I : Rekruten der Kantone Thurgau, St. Gallen und Appenzell beider Rhoden : Cadres vom 10. März bis 3. Mai.

Rekruten vom 18. März bis 3. Mai.

2 Compagnien in H e r i s a u .

Infanterie-Rekrutenschule II: Rekruten der Kantone Thurgau, St. Gallen und Appenzell beider Rhoden: Cadres vom 5. Mai bis 28. Juni.

Rekruten vom 13. Mai bis 28. Juni.

2 Compagnien in Herisau.

Infanterie-Rekrutenschule III: Rekruten der Kantone Thurgau, St. Gallen und .Appenzell beider Rhoden: Cadres vom 30. Juni bis 23. August.

Rekruten vom 8. Juli bis 23. August.

2 Compagnien in H e r i s a u .

Infanterie-Wiederholungskurs I: Füsilierbataillon Nr. 79 vom 3. bis 10. September.

(Vom 11. bis 17. September Feldübungen. Am 20. September Entlassung.)

Infanterie-Wiederholungskurs II: Stab des Infanterieregiments Nr. 25 und Füsilierbataillon Nr. 74 vom 22. bis 29. September.

(Vom 30. September bis 6. Oktober Feldübungen. Am 9. Oktober Entlassung.)

761 Infanterie-Unteroffi/iersschule I der VII. Division : Schüler aller Kantone des Divisionskreises vom 3. Oktober bis 1. November.

Infanterie-Offlzierbildungsschule der VII. Division vom 10. Oktober bis 22. November, mit -Reitkurs vom 14. Oktober bis 10. November.

Infanterie-Unteroffiziersschule II der VII. Division : Schüler aller Kantone des Divisionskreises vom 3. November bis 2. Dezember.

St. Gallen und Frauenfeld.

Artillerie-Wiederholungskurs : Stab der II. Abteilung des Feldartillerieregiments Nr. 7 vom 30. September bis 20. Oktober.

II. Abteilung des Feldartillerieregiments Nr. 7 (Batterien Nr. 41 und 42) vom l. bis 20. Oktober.

(In St. Gallen vom 1. bis 2. Oktober, in Frauenfeld vom.

5. bis 20. Oktober, am 3. und 4. Oktober Feldübung mit Infanterie.)

Gauen.

Infanterie - Wiederholungskurs : Füsilierbataillon Nr. 76 vom 22. bis 29. September.

(Vom 30. September bis 6. Oktober Feldübungen. Am xx 9. Oktober Entlassung.)

Genf.

Operationskurs für französischsprechende 14. September bis 5. Oktober.

Sanitätsoffiziere vom

Genf-Thun.

Wiederholungskurs für Offiziere 19. Mai bis 8. Juni.

der Verwaltungstruppen vom

Glarus.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen ; III. Compagnie des Schützen-0 bataillons Nr. 8 und'Füsilierbataillon Nr. 85. Einrücken am !.. September.

Bundesblatt. 54. Jahrg. Bd. I.

52

762 Gossau.

Infanterie-Wiederholungskurs I: Fiisilierbataillon Nr. 80 3. bis 10. September.

tember Entlassung.)

Infanterie-Wiederholungskurs II: Füsilierbataillon Nr. 73 ·'·· 22. bis 29. September.

(Vom 30. September bis 6. Oktober Feldübungen.

9. Oktober Entlassung.)

vom Sepvom Am

Hailau (Unter- und Ober-).

Infanterie-Wiederholungskurs : Stab des Infanterieregiments Nr. 21 und Füsilierbataillon Nr. 62 vom 19. bis 26. September.

(Vom 27. September bis 3. Oktober Feldübungen. Am 6. Oktober Entlassung.)

Hauptwil.

Infanterie-Wiederholungskurs : Stab des Infanterieregiments Nr. 28 und Füsilierbataillon Nr. 82 vom 3. bis 10. September.

(Vom 11. bis 17. September Feldübungen. Am 20. September Entlassung.)

Herisau.

Infanterie - Rekrutenschule I: Rekruten der Kantone Thurgau, St. Gallen und Appenzell' beider Rhoden : 2 Compagnien vom 18. März bis 3. Mai.

Infanterie-Rekrutenschule II: Rekruten der Kantone Thurgau, St. Gallen und Appenzell beider Rhoden : 2 Compagnien vom 13. Mai bis 28. Juni.

Infanterie-Rekrutenschule III: Rekruten der Kantone Thurgau, St. Gallen und Appenzell beider Rhoden : 2 Compagnien vom 8. Juli bis 23. August.

Infanterie-Wiederholungskurs I: Stab des Infanterieregiments ° Nr. 27 und Füsilierbataillon Nr. 81 vom 3. bis 10«. September.

(Vom 11. bis 17. September Feldübungen. Am 20. September Entlassung.)

763

Infanterie -Wiederholungskurs II : Füsilierbataillon Nr. 75 vom 22. bis 29. September.

(Vom 30. September bis 6.. Oktober Feldübungen. Am 9. Oktober Entlassung.)

Hochdorf.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : vom 7. bis 10. September.

Guidencompagnie Nr. 8

Kaltbrunn.

Infanterie - Wiederholungskurs : Füsilierbataillon Nr. 77 vom 22. bis 29. September.

(Vom 30. September bis 6. Oktober Feldübungen. Am 9. Oktober Entlassung.)

Langnau.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : Stab der VII. Infanteriebrigade. Einrücken am 31. August.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen: Stab des 13. Infanterieregiments, Füsilierbataillone Nr. 37, 38, 39 und 40. Einrücken am 1. September.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : Stab, I. und IL Compagnie des Schützenbataillons Nr. 4. Einrücken am 1. September.

Lausanne.

Infanterie-Rekrutenschule I : Rekruten der Kantone Waadt, Genf (I) und Wallis (I)f Cadres vom 17. März bis 10. Mai.

Rekruten vom 25. März bis 10. Mai.

Infanterie - Rekrutenschule II : Rekruten der Kantone Waadt, Genf (I) und Wallis (I): Cadres vom 19. Mai bis 12. Juli.

Rekruten vom 27. Mai bis 12. Juli.

Infanterie-Rekrutenschule III: Rekruten der Kantone Waadt, Genf (I) und Wallis (I) : Cadres vom 21. Juli bis 13. September.

Rekruten vom 29. Juli bis 13. September.

'

764

Infanterie-Offizierbildungsschule der I. Division vom 18. September bis 31. Oktober.

Mit Reitkurs vom 22. September bis 19. Oktober.

Infanterie-Unteroffiziersschule I der I. Division: Schüler aller Kantone des Divisionskreises vom 22. September bis 21. Oktober.

Infanterie-Unteroffiziersschule II der I. Division: Schüler aller Kantone des Divisionskreises vom 22. Oktober bis 20. November.

Liestal.

Offizierbildungsschule für Verwaltungstruppen vom 6. Januar bis 11. Februar.

Infanterie-Rekrutenschule I: Rekruten der Kantone Solothurn, Baselland, Baselstadt (V) und Aargau (V) : Cadres vom 10. März bis 3. Mai.

Rekruten vom 18. März bis 3. Mai.

Stab und 2 Compagnien in A a r au.

Infanterie-Rekrutenschule II : Rekruten der Kantone Solothurn, Baselland, Baselstadt (V) und Aargau (V) : Stab und 2 Compagnien vom 13. Mai bis 28. Juni.

Infanterie - Wiederholungskurs I, Landwehr: Füsilierbataillon Nr. 118, I. Aufgebot: I. und H. Compagnie: Cadres vom 1. bis 11. Juli.

Mannschaft vom 5. bis 11. Juli.

III. und IV. Compagnie: Cadres vom 8. bis 18. Juli.

Mannschaft vom 12. bis. 18. Juli.

Infanterie-Wiederholungskurs II, Landwehr: Nachdienstpflichtige der Füsilierbataillone Nr. 117 (Oberamt Dorneck-Thierstein) und 118, U. Aufgebot: I. Hälfte: Cadres vom 4. bis 14. November.

Mannschaft vom 8. bis 14. November.

II. Hälfte: Cadres vom 11. bis 21. November.

Mannschaft vom 15. bis 21. November.

765 Liestal und Brugg.

Genie-Rekrutenschule: Für die Sappeurrekruten der sämtlichen Divisionskreise : Cadres vom 29. Juli bis 26. September.

Rekruten vom 6. August bis 26. September.

Lugano.

Vorkurs zu den Arnieecorpsübungen : Füsilierbataillon Nr. 94 : Einrücken am 1. September.

Luzern.

Infanterie-Rekrutenschule I: Rekruten der Kantone Bern (IV), Luzern, Aargau (IV), Nidwaiden (IV), Zug und Basel (IV) : Cadres vom 10. März bis 3. Mai.

Rekruten vom 18. März bis 3. Mai.

Infanterie-Rekrutenschule II: Rekruten der Kantone Bern (IV), Luzern, Aargau (IV), Zug und Basel (IV) : Cadres vom 5. Mai bis 28. Juni.

Rekruten vom 13. Mai bis 28. Juni.

Centralschule IV für Oberstlieutenants aller Waffen vom 8. Juni bis 6. Juli.

(Am 26. Juni Beginn der Übungsreise.)

Infanterie-Rekrutenschule III: Rekruten der Kantone Bern (IV), Luzern, Aargau (IV), Zug und Basel (IV) : Cadres vom 2. Juli bis 25. August.

Rekruten vom 10. Juli bis 25. August.

Cadresschule der Kavallerie vom 18. Juli bis 30. August.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : Stab des IV. Armeecorps : Einrücken am 30. August.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : Stab der IV. Division : Einrücken am 30. August.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : Stab der VIII. Infanteriebrigade: Einrücken am 31. August.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen: Stäbe des 14., 15. und 16. Infanterieregiments, Füsilierbataillone Nr. 41, 42, 43, 44 45 und III. Compagnie des Schützenbataillons Nr. 4: Einrücken am 1. September.

766

Infanterie-Unteroffiziersschule I der IV. Division: Schüler aller Kantone des Divisionskreises vom 19. September bis 18. Oktober.

Infanterie-Offizierbildungsschule der IV. Division vom 22. September bis 4. November.

Mit Reitkurs vom 23. September bis 20. Oktober.

Infanterie-Unteroffiziersschule II der IV. Division: Schüler aller Kantone des Divisionskreises vom 24. Oktober bis 22. November.

Luzern und Manövergebiet.

Genie-Wiederholungskurs I : Kriegsbrückenabteilung Nr. 4 : Stab vom 1. bis 19. September.

Truppe vom 2. bis 19. September.

Genie-Wiederholungskurs II: Telegraphencompagnie Nr. 4 vom 1. bis 18. September.

Wiederholungskurs der Verwaltungstruppen : Armeecorpsverpflegungsanstalt Nr. IV: Verwaltungscompagnien Nr. 4 und 8 vom 1. bis 22. September.

Artillerie-Wiederholungskurs I: Stab des Corpsverpflegungstrains Nr. IV vom 3. bis 19. September.

Verpflegungstrainabteilungen Nr. 4 und 8 vom 4. bis 19. September.

Artillerie-Wiederholungskurs II : Kriegsbrückentrainabteilung Nr. 4 vom 4. bis 19. September.

St. Maurice.

Taktischer Kurs Nr. II für höhere Offiziere und Hauptleute der Besatzung von St. Maurice vom 21. Mai bis 5. Juni.

Meisterschwanden und Umgebung.

Kavallerie-Wiederholungskurs: Brigade III, Regiment Nr. 6 vom 1. bis 12. September.

(Stellt mit Guidencompagnie Nr. 5 vom 7.--9. September die Kavallerie zu den Übungen der Infanteriebrigaden des IV. Armeecorps.)

*

767 Morges.

Kavallerie-Wiederholungskurs (Vorkurs): Guidencompagnie Nr. 1: Einrücken arn 8. September.

Münster.

Sanitätsvorbereitungskurs zu den Armeecorpsübungen : Divisions-, Brigade- und Regimentsärzte des IV. Armeecorps und die Lazarett- und Ambulanzenkommandanten der Divisionslazarette Nr. 4 und 8 vom 24. bis 31. August.

Neunkirch.

Infanterie-Wiederholungskurs : Füsilierbataillon Nr. 61 vom 19. bis 26. September.

(Vom 27. September bis 3. Oktober Feldübungen. Am 6. Oktober Entlassung.)

Ölten.

Kavallerie-Wiederholungskurs (Vorkurs): Guidencompagnie Nr. 11.

Einrücken am 8. September.

Reinach-IVIenziken.

Sahitäts-Wiederholungskurs: Divisionslazaretlstab Nr. 4 und Ambulanzen Nr. 16, 17 und 18 : Offiziere und Unteroffiziere vom 1. bis 9. September.

Mannschaft vom 2. bis 9. September.

I. Détachement der Sam'tätstraincornpagnie Nr. IV vom 1.

bis 10. September.

II. Détachement der Sanitätstraincornpagnie Nr. IV vom 9.

bis 18. September.

Feldübung mit der Division vom 10. bis 18. September.

Samaden.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : II. und III. Compagnie des.

Füsilierbataillons Nr. 93. Einrücken am 1. September.

(Das Bataillon vereinigt sich am 2. September in Chur.)

768

Sarmenstorf.

Kavallerie-Wiederholungskurs : Gruidencompagnie Nr. 5 vom 1. bis 12. September.

(Nimmt vom 5.--7. September mit Kavallerieregiment Nr. 6 an den Übungen der Infanteriebrigade des IV. Arméecorps teil.)

Savatan.

Gefreitenschule für alle zu Gefreiten vorgeschlagenen Mannschaften der Festungstruppen und Richtkurs für die Positionsartillerie von St. Maurice vom 4. bis 26. März.

Wiederholungskurs der Festungstruppen : Landwehr. Nachdienstpflichtige des Infanterieregiments Nr. 42 Landwehr: Cadres vom 6. bis 16. Mai.

Mannschaft vom 10. bis 16. Mai.

Elektrotechnischer Kurs für Beamte und Angestellte der Verwaltung der Befestigungen von St. Maurice, sowie für Offiziere und Unteroffiziere der Beobachtungscompagnie Nr. 3 vom 9. bis 22. Juni.

Schaffhausen.

Sanitäts-Wiederholungskurs: Corpslazarettstab III und Ambulanzen Nr. 29, 30, 34 und 35: Offiziere und Unteroffiziere vom 5. bis 18. September.

Mannschaft vom 8. bis 18. September.

Ein Détachement der Sanitätstraincompagnie Nr. IV vom 8. bis 18. September.

Schlatt.

Kavallerie-Wiederholungskurs: Regiment Nr. 7, Schwadron Nr. 19, vom 22. September bis 3. Oktober.

Schleitheim.

Infanterie -Wiederholungskurs : Füsilierbataillon Nr. 98 vom 19.

bis 26. September.

(Vom 27. September bis 3. Oktober Feldübungen. Am 6. Oktober Entlassung.)

769

Schöftland.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : Kavallerie-Regiment Nr. 4 vom 7. bis 10. September.

Schönbühl.

Kavallerie-Wiederholungskurs : Mitrailleurcompagnie Nr. II vom 23. September bis 4. Oktober.

(Nimmt nach kurzem Vorkurs an den Kavalleriemanövern teil.)

Schwyz.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen: Stab der VIII. Division.

Einrücken am 30. August.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : Stab der XV. Infanteriebrigade. Einrücken am 31. August.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen ; Stab des 29. Infanterieregiments, Stab und IV. Compagnie des Schützenbataillons Nr. 8, Füsilierbataillone Nr. 72 und 86. Einrücken am 1. September.

Sempach.

Sanitäts -Wiederholungskurs : Divisionslazarettstab Nr. 8 und Ambulanzen Nr. 36, 37 und 40 : Offiziere und Unteroffiziere vom 1. bis 9. September.

Mannschaft vom 2. bis 9. September.

I. Détachement der Sanitätstraincompagnie Nr. IV vom 1. bis 10. September.

IL Détachement der Sanitätstraincompagnie Nr. IV vom 9. bis 18. September.

Feldübung mit der Division vom 10. bis 18. September.

Seon.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : Guidencompagnie Nr. 4 vom 7. bis 10. September.

Seuzach.

Infanterie -Wiederholungskurs I : Füsilierbataillon Nr. 70 vom 3.

bis 10. September.

(Vom 11.--17. September Feldübungen. Arn 20. September Entlassung.)

770

Infanterie-Wiederolungskurs II: Füsilierbataillon Er. 66 vom 19.

bis 26. September.

(Vom 27. September bis 3. Oktober Feldübungen. Am 6. Oktober Entlassung.)

Siebnen -Wangen und Manövergebiet.

Genie -Wiederholungskurs I : Geniehalbbataillon Nr. 4 : Stab vom 31. August bis 18. September.

Truppe vom 1. bis 18. September.

Genie -Wiederholungskurs II : Geniehalbbataillon Nr. 8 : Stab vom 31. August bis 18. September.

Truppe vom 1. bis 18. September.

Siebnen-Wangen und Umgebung.

Mineurkurse für die Mineure der Geniehalbbataillone Nr. l, 2, 3 und 5 und der Eisenbahn-Compagnien Nr. l und 2 vom 2. bis 19. September.

Genie -Wiederholungskurs III : Geniehalbbataillon Nr. 6 : Stab vom 22. September bis 10. Oktober.

Truppe vom 23. September bis 10. Oktober.

Linientrain vom 25. September bis 10. Oktober.

Genie -Wiederholungskurs IV : Geniehalbbataillon Nr. 7 : Stab vom 22. September bis 10. Oktober.

Truppe vom 23. September bis 10. Oktober.

Linientrain vom 25. September, bis 10. Oktober.

Genie -Wiederholungskurs V : Telegraphencompagnie Nr. 3 vom 23. September bis 10. Oktober. · Linientrain vom 25. September bis 10. Oktober.

Genie-Wiederholungskurs VI: Nachdienstpflichtige der Geniehalbbataillone Nn l, 2, 3 und 5 vom 23. September bis 10. Oktober.

Genie -Wiederholungskurs VII Landwehr : Sappeurcompagnion Nr. 11, 12, 13 und 14 Landwehr: Cadres vom 29. September bis 9. Oktober.

Mannschaften vom 3. bis 9. Oktober.

Genie -Wiederholungskurs VIII Ländwehr : Telegraphencompagnie Nr. 3 und Eisenbahncompagnie Nr. 3, Landwehr : Cadres vom 29. September bis 9. Oktober.

Mannschaften vom 3. bis 9. Oktober.

771

Genie -Wiederholungskurs IX Landwehr : Nachdienstpflichtige der Sappeurcompagnien Nr. 5, 6, 9 und 10 Landwehr: Cadres vom 29. September bis 9. Oktober.

Mannschaften v.om 3. bis 9. Oktober.

Genie -Wiederholungskurs X Landwehr : Nachdienstpflichtige der Telegraphencompagnie Nr. 2 und der Eisen bahncompagnie Nr. 2 Landwehr : Cadres vom 29. September bis 9. Oktober.

Mannschaften vom 3. bis 9. Oktober.

Sitten.

Infanterie -Wiederholungskurs (abgekürzt) : Füsilierbataillon Nr. 88, vom 14. bis 22. März.

Gebirgsartillerierekrutenschule : Sämtliche Rekruten der Gebirgsartillerie (Rekrutenjahrgänge 1900/1901) vom 26. April bis 21. Juni.

Solothurn.

Infanterie-Wiederholungskurs Landwehr: Füsilierbataillon Nr. 117 I. Aufgebot: I. und II. Compagnie : Cadres vom 1. bis 11. Juli.

Mannschaft vom 5. bis 11. Juli.

III. und IV. Compagnie: Cadres vom 8. bis 18. Juli.

Mannschaft vom 12. bis 18. Juli.

Splügen.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : l V.-Compagnie des Fusilierbataillons Nr. 91. Einrücken am 1. September.

(Die IV. Compagnie hat am 1. September in Thusis einzutreffen.)

Stammheim.

Kavallerie - Wiederholungskurs : Guidencompagnie Nr. 7 vom 22. September bis 3. Oktober.

(Am 29. und 30. September bei den Übungen der Infanterieregimenter Nr. 21 und 22.)

772

Stans.

Vorkurs zu dea Armeecorpsübungen : IV. Compagnie des Schützenbataillons Nr. 4. Einrücken am 1. September.

Sursee.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen: Einrücken des Stabes der Kavalleriebrigade Nr. IV am 7. September.

Sursee und Umgebung.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : Kavallerieregiment Nr. 8 vom 7. bis 10. September.

Tiefenkasten.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen: Stab und I. Compagnie des Füsilierbataillons Nr. 93. Einrücken am 1. September.

Thun.

Kavallerie-Remontenkurs I vom 11. September 1901 bis 8. Januar 1902.

Stabssekretär-Bildungsschule vom 28. Januar bis 18. Februar.

Centralschule P für Oberlieutenants und Lieutenants aller Waffen vom 1. Februar bis 15. März.

Schießkurs I" für Lieutenants der Feldartillerie, zugleich Specialkurs für Richtkanoniere der Feldartillerie, vom 5. bis 20. Februar.

Ein Détachement der Verpflegstrainabteilung Nr. 6 in Verbindung mit dem Schießkurs Ia vom 5. bis 20. Februar.

Hufschmiedkurs für Hufschmiede der Kavallerie, Artillerie und des Armeetrains vom 10. Februar bis 6. April.

Schießkurs I b für Lieutenants der Feldartillerie, zugleich Specialkurs für Richtkanoniere der Feldartillerie, vom 20. Februar bis 7. März.

Ein Détachement der Kriegsbrückentrainabteilung Nr. 3 in Verbindung mit dem Schießkurs P vom 20. Februar bis 7. März.

773

Artillerie-Unteroffiziersschule P: Für Feld- und Positionsartillerie (inklusive die den Gotthardtruppen zugeteilte) vom 14. März bis 19. April.

Schießkurs II für Stabsoffiziere und Hauptleute der Feldartillerie, zugleich Specialkurs für Richtkanoniere der Feldartillerie, vom 18. April bis 3. Mai.

Ein Fahrerdetachement in Verbindung mit dem Schießkurs II vom 18. April bis 3. Mai.

Artillerie - Rekrutenschule I, Feldartillerie : Alle Feldartillerierekruten (inklusive die Rekruten für Bundesbatterien) der Kantone Aargau und Luzern und der Fahrerrekruten des Kantons Baselland vom 25. April bis 20. Juni.

Veterinär-Offizierbildungsschule vom 28. April bis 9. Juni.

Centralschule III für Majore aller Waffen vom 30. "April bis 20. Mai.

Artillerie-Rekrutenschule II, Feldartillerie: Alle Feldartillerierekruten (inklusive die Rekruten für Bandesbatterien) des Kantons Bern vom 21. Mai bis 16. Juli.

Cadresschule für Offiziere und Unteroffiziere der Verwaltungscompagnien vom 10. Juni bis 2. Juli.

Wiederholungskurs I der Verwaltungstruppen : Nachdienstpflichtige sämtlicher Verwaltungscompagnien vom 19. Juni bis 2. Juli, bezw. 10. Juli.

Artillerie - Rekrutenschule III, Positionsartillerie : Rekruten der Positionscompagnien Nr. l, 2, 4--6 und 9--10 vom 5. Juli bis 30. August.

Rekrutenschule der Verwaltungstruppen : Sämtliche Verwaltungsrekruten vom 7. Juli bis 15. August.

Centralschule I b für Oberlieutenants und Lieutenants aller Waffen und für Adjutanten vom 12. Juli bis 23. August.

Artillerie-Wiederholungskurs I, Landwehr : Parkcompagnien Nr. 7 und 8 vom 15. bis 24. Juli.

Artillerie-Offizierbildungsschule: 1. Abteilung für die Feld- und Positionsartillerie und den Armeetrain vom 16. Juli bis 28. August.

Artillerie-Rekrutenschule IV, Armeetrain : Armeetrainrekruten des III. Armeecorps vom 17. Juli bis 29. August.

774

Artillerie-Wiederholungskurs II, Landwehr: Parkcompagnien Nr. 15 und 16 vom 23. Juli bis 1. August.

Artillerie-Wiederholungskurs III : Verpflegstrainabteilung Nr. 6 vom 1. bis 16. August.

Verpflegstrainabteilung Nr. 7 vom 14. bis 29. August.

Wiederholungskurs II der Verwaltungstruppen: Armeecorpsverpflegungsanstalt III (Verwaltungscompagnien Nr. 6 und 7) vom 15. bis 28. August.

Artillerie-Unteroffiziersschule II: Für Feld- und Positionsartillerie (inklusive die den Gotthardtruppen zugeteilte) und Armeetrain vom 19. September bis 25. Oktober.

Artillerie-Wiederholungskurs V : Stab der Positionsartillerieabteilung Nr. V vom 26. September bis 14. Oktober.

Positionscompagnien Nr. 9 (Appenzell und Schaffhausen) und Nr. 10 (St. Gallen) vom 27. September bis 14. Oktober.

Cëntralschule I e für Ob er lieutenants und Lieutenants aller Waffen vom 28. September bis 9. November.

Artillerie-Wiederholungskurs VI, Landwehr : Ein Détachement der Positionstraincompagnie Nr. II in Verbindung mit dem Wiederholungskurs der Positionsartillerieabteilung Nr. V vom 4. bis 13. Oktober.

Wiedcrholungskurs für Truppenpferdeärzte. Wird später bestimmt.

Thun-Bern.

Kavallerie-Remoritenkurs III vom 2. Januar bis 1. Mai.

Thun und Manövergebiet.

Artillerie-Wiederholungskurs IV: Divisionsartillerie IV (4. Feldartillerieregiment) : Stäbe vom 29. August bis 18. September.

Batterien Nr. 19, 20, 21 und 22 vom 30. August bis 18. September.

Thusis.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : Stab, L, II. und HI. Compagnie des Füsilierbataillons Nr. 91. Einrücken am 1. September.

775 Ulrichen.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : I. Compagnie des Füsilierbataillons Nr. 89. Einrücken am 1. September.

Uznach.

Infanterie-Wiederholungskurs : Stab des Infanterieregiments Nr. 26 und Füsilierbataillon Nr. 78 vom 22. bis 29. September.

(Vom 30. September bis 6. Oktober Feldübungen. Am 9. Oktober Entlassung.)

Uznach und Manövergebiet.

Genie-Wiederholungskurs : Eisenbahnbataillon : Stab vom 1. bis 19. September.

Compagnien Nr. 3 und 4 vom 2. bis 19. September.

Uznach und Umgebung. ' Artlllerie-Wiederholungskurs I : Stab der Positionsartillerieabteilung Nr. II vom 19. September bis 7. Oktober.

Positionscompagnie Nr. 4 (Freiburg) vom 20. September bis 7. Oktober.

(Feldübung mit Genietruppen.)

Artillerie - Wiederholungskurs II, Landwehr: Positionstraincompagnie Nr. II in Verbindung mit dem Wiederholungskurs der Positionsartillerieabteilung Nr. II, Landwehr: I. Hälfte vom 20. bis 29. September.

II. Hälfte vom 28. September bis 7. Oktober.

Artillerie-Wiederholungskurs III, Landwehr: Positionsartillerieabteilung Nr. II: Positionscompagnien Nr. 4 (Freiburg) und Nr. 12 (Bund) vom 28. September bis 7. Oktober.

Waldkirch.

Infanterie-Wiederholungskurs: Füsilierbataillon Nr. 83 vom 3. bis · 10. September.

(Vom 11. bis 17, September Feldübungen. Am 20. September Entlassung.)

776

Wallenstadt.

Schießschule Nr. l für neuernannte deutschsprechende Offiziere vom 26. Februar bis 27. März.

Wiederholungskurs Nr. l für nachdienstpflichtige Auszugsmannschaft vom 11. bis 27. März.

Schießschule Nr. 2 für neuernannte französisch- und italienischsprechende Offiziere vom 2. April bis 1. Mai.

Wiederholungskurs Nr. 2 für nachdienstpflichtige Auszugsmannschaft vom 15. April bis 1. Mai.

Schießschule Nr. 3 für neuernannte deutschsprechende Offiziere vom 2. bis 31. Mai.

Wiederholungskurs Nr. 3 für nachdienstpflichtige Auszugsmannschaft vom 15. bis 31. Mai.

Schießschule Nr. 4 für neuernannte deutschsprechende Offiziere vom 4. Juni bis 3. Juli.

Wiederholungskurs Nr. 4 für nachdienstpflichtige Auszugsmannschaft vom 17. Juni bis 3. Juli.

Schießschule Nr. 5 für Stabsoffiziere1 und Hauptleute aller Waffen vom 9. bis 18. Juli.

Wiederholungskurs Nr. 5 für nachdienstpflichtige Auszugsmannschaft vom 3. bis 19. Juli.

Schießschule Nr. 6 für neuernannte deutschsprechende Offiziere vom 30. Juli bis 28. August.

Wiederholungskurs Nr. 6 für nachdienstpflichtige Auszugsmannschaft vom 12. bis 28. August.

Schießschule Nr. 7 für neuernannte französischsprechende Offiziere vom 3. September bis 2. Oktober.

Wiederholungskurs Nr. 7 für nachdienstpflichtige Auszugsmannschaft vom 16. September bis 2. Oktober.

Schießschule Nr. 8 für neuernannte deutschsprechende Offiziere vom 8. Oktober bis 6. November.

Wiederholungskurs Nr. 8 für nachdienstpflichtige Auszugsmannschaft vom 21. Oktober bis 6. November.

Weiningen.

Infanterie-Wiederholungskurs: Füsilierbataillon Nr. 69 vom 2. bis 9. September.

(Vom 10. bis 16. September Feldübungen. Am 19. September Entlassung.)

777 Wiesendangen.

Infanterie-Wiederholungskurs l : Füsilierbataillon Nr. 63 vom 3.

bis 10. September!

(Vom 11. bis 17. September Feldübungen. Am 20. September Entlassung.) · Ini'anterie-Wiederholungskurs II : Füsilierbataillon Nr. 65 vom 19.

bis 26. September.

(Vom 27. September bis 3. Oktober Feldübungen. Am 6. Oktober Entlassung.)

.

Wil und Umgebung.

Kavallerie-Wiederholungskurs : Schwadronen Nr. 20 und 21 vom 25. September bis 6. Oktober.

Am 3. und 4. Oktober bei den Übungen der Infanterieregimenter Nr. .25 und 26.

Winterthur.

Infanterie-Wiederholungskurs I: Stab des Infanterieregiments Nr. 24 und Füsilierbataillon Nr. 71 vom 3.--10. September.

(Vom 11.--17. September Feldübungen. Am 20. September Entlassung.)

Infanterie-Wiederholungskurs II: Stab des Infanterieregiments Nr. 22 und Füsilierbataillon Nr. 64 vom 19.--26. September.

(Vom 27. September bis 3. Oktober Feldübungen. Am 6. Oktober Entlassung.)

Yverdon..

Sanitäts-Wiederholungskurs Landwehr: Ambulanzen Nr. l und 6: Offiziere und Unteroffiziere vom 28. Juli bis 7. August.

Mannschaft vom 31. Juli bis 7. August.

Ein Détachement der Sanitätstraincompagnie IV vom 31. Juli bis 7. August.

Infanterie-Wiederholungskurs : Nachdienstpflichtige des Auszuges der I. Division vom 3. bis 20. November.

Zernetz.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : IV. Compagnie des Füsilierbataillons Nr. 93. Einrücken am 1. September. (Das Bataillon vereinigt sich am 2. September in Chur.)

Bundesblatt. 54. Jahrg. Bd. I.

'

53

778

Zug.

Vorkurs zu den Armeecorpsübungen : Füsilierbataillon Nr. 48.

Einrücken am 1. September.

ZUrich.

Infanterie-Rekrutenschule I. Rekruten der Kantone Schaff'hausen und Zürich : Cadres vom 10. März bis 3. Mai.

Rekruten vom 18. März bis 3. Mai.

Offiziersschule der Verwaltungstruppen vom 31. März bis 9. Mai.

Artillerie-Wiederholungskurs I. Ein Détachement der Verpflegungstrainabteilung Nr. 7 mit der Verwaltungsoffiziersschule vom 7. bis 22. April.

Kavallerie-Rekrutenschule IV. Rekruten der Kantone Solothurn, Baselstadt, Baselland, Aargau, Luzern, St. Gallen, Ob- und Nidwaiden, Zug und beide Appenzell vom 3. Mai bis 24. Juli.

Infanterie-Rekrutenschule II. Rekruten der Kantone Schaffhausen und Zürich : Cadres vom 5. Mai bis 28. Juni.

Rekruten vom 13. Mai bis 28. Juni.

Infanterie-Rekrutenschule III. Rekruten der Kantone Schaffhausen und Zürich: Cadres vom 7. Juli bis 30. August.

Rekruten vom 15. Juli bis 30. August.

Artillerie-Offizierbildungsschule, II. Abteilung, für die Feld- und Positionsartillerie vom 29. August bis Ï. November.

Infanterie-Wiederholungskurs: Schützenbataillon Nr. 6 vom 3. bis 10. September.

(Vom 11. bis 17. September Feldübungen. Am 20. September Entlassung.)

Artillerie-Wiederholungskurs II : I. Fahrerdetachement zur Artillerie-Offizierbildungsschule vom 22. September bis 11. Oktober.

11. Fahrerdetachement zur Artillerie-Offizierbildungsschule vom 10. bis 29. Oktober.

Infanterie-Unteroffiziersschule I der VI. Division. Schüler beider Kantone des Divisionskreises vom 1. bis 30. Oktober.

779

Infanterie-Offizierbildungsschule der VI. Division vom 7. Oktober bis 19. November.

Mit Reitkurs vom 21. Oktober bis 17. November.

Infanterie-Unteroffiziersschule II der VI. Division. Schüler beider Kantone des Divisionskreises vom 31. Oktober bis 29. November.

Kurs für neu zu ernennende Trompeterkorporale. Für alle Divisionen in Verbindung mit der II. Unteroffiziersschule der VI.

Division, vom 31. Oktober bis 29. November.

Musik des Füsilierbataillons Nr. 65 vom 10. bis 29. November.

Noch unbestimmt sind die Waffenplätze für folgende Kurse: Taktischer Kurs für Stabsoffiziere und Hauptleute der Feldartillerie vom 2. bis 15. März.

Taktische Kurse der Kavallerie : Kurs I für · Patrouillenführer (Lieutenants der Kavallerie) vom 31. März bis 12. April.

Kurs II für Kavallerieoffiziere des IV. Armeecorps vom 21. April bis 3. Mai.

Kurs III für Kavallerieoffiziere des III. Armeecorps vom 12. bis 24. Mai.

Generalstabskurs IV vom 22. Mai bis 4. Juni.

Generalstabskurs III vom 12. Juni bis 2. Juli.

Kurs für höhere Offiziere des I. Armeecorps. Wird später bestimmt.

(Vorn 21. Februar 1902.)

Dem Kanton N e u e n b u r g wird an die Kosten für Sicherungsarbeiten bei ,,La Clusette'1, Gemeinde Noiraigue (VoranschlagFr. 112,539. 27), ein Bundesbeitrag von 40 % bis zum Maximum von Fr. 45,015. 70 zugesichert.

Die in Art. 5 der Konzession einer normalspurigen Sekundärbahn von Ins über E r i ach nach L a n d e r o n (eventuell Neuenstadt), vom 29. Juni 1899, angesetzte und durch Bundesratsbeschluß vom 25. Januar l901 erstreckte Frist zur Einreichung der technischen und finanziellen Vorlagen, sowie der Gesellschafts-

780

Statuten wird um ein weiteres Jahr, d. h. bis zum 29. Dezember 1902, verlängert.

_^ Der Bundesrat hat im Personal der Richter und Ersatzmänner der Divisionsgerichte für die Feldarmee und der Ersatzgerichte für den Territorial- und Etappendient für den Rest der laufenden Amtsperiode folgende Veränderungen vorgenommen: :

Als Richter oder Ersatzmänner wurden entlassen: ·

An Stelle der Entlassenen wurden gewählt:

L Division.

Divisionsgericht.

Richter.

Major Le Fort, Henri, Genf, Hauptmann Patry, Henri, FüsiEtappendienst.

lierbataillon 10/111, Genf.

Major Vuichoud, Emil, MonMajorBlanchod, Léon, Füsiliertreux, zur Disposition.

bataillon l, Lausanne, de Werra, Henri, Fourier, . Tutallaz, François, Emil, KorSt. Maurice, unbewaffneter poral, Füsilierbataillon 11/11, Landsturm.

. Sitten.

Ersatzgericht.

Ersatzmann.

Brindlen, Robert, Fourier, Ducrez, Maurice, Fourier, FüsiSitten, nnbewafineter Landlierbataillon 104/1, Ldw. II, stürm.

Ardon.

II. Division.

Divisionsgericht.

Ersatzmann.

Lsederer, Louis, Fourier, PrunBoillat, Charles, Fourier, Füsitrut, ersatzpflichtig.

lierbataillon 108/1, Ldw. I, Court.

Ersatzgericht.

Bichter.

Oberlieutenant Soguel, August, Oberlieutenant "Weber, Charles, Fontainemelon, zur DisLandsturmbataillon 20/111, position.

Locle.

781 Als Richter oder Ersatzmänner wurden entlassen:

An Stelle der Entlassenen wurden gewählt;

Ersatzmann.

Perrudet, Eduard, Feldweibel, Dzierzanowski, Albert, LandNeuenburg, aus der Wehrsturmschützencompagnie I, pflicht.

Colombier.

Hl. Division.

Divisionsgericht.

Ersatzmann.

Major Günther, Fritz, Thun, Hauptmann Morgenthaler, Otto, Territorialdienst.

Füsilierbataillon 110/1, L. I, Burgdorf.

Ersatzgericht.

Richter.

Hofer, Gottfried, Fourier, WalSatter, Robert, Fourier, Füsikringen, gestorben lierbataillon 109/IV, L. II, Rapperswil.

i IV. Division.

Divisionsgericht.

Richter.

Lüthold, Franz, Fourier, AlpImfeid, Johann, Fourier, Füsinach, nach Art. 2, litt, b, lierbataillon 129/1, Ldw. I, M -0. dienstfrei.

Samen.

Ersatzmann.

Oberst Kopp, Kaspar, Ebikon, Major Grüter, Jost, FüsilierTerritorialdienst bataillon 44, Luzern.

Ersatzgericht.

Kichter.

Hauptmann Spichtig, Xaver, Oberlieut. Britsehgi, Theodor, Sächseln, aus der WehrLandsturmbataillon 47/If pflicht.

Sächseln.

782 Als Richter oder Ersatzmänner

An Stelle der Entlassenen

wurden entlassen :

wurden gewählt :

Hauptmann Tobjer, Rudolf, Luzern, zur Disposition.

Hauptmann Pfyffer, Paul, Füsilierbataillon 115 Stab, L. I, Luzern.

Énzler, Anton, Feldweibel, Walohwil.

Baumgartner, Xaver, Soldat, Hünenberg, aus der Wehrpflicht.

Ersatzmann.

Vetter, Joseph, Wachtmeister, Zünd, Rudolf, Fourier, LandLuzern, unbewaffneter LandSturmbataillon 45/1, Luzern.

stürm.

Y. Division.

Unbesetzt.

Divisionsgericht.

Ersatzmann.

Hauptmann Spühler, Otto, Füsilierbataillon 59/111, Aarau.

Ersatzgericht.

Richter.

Dalcher,Traugott, Fourier,PratGrieder, J. J., Kanonierwachtteln, unbewaffneter Landmeister, Depotparkcomsturm.

pagnie V, Küchberg.

Ersatzmann.

Grieder, J. J., KanonierwachtMangold, Martin, Wachtmeister, Kilchberg, Richter meister, Füsilierbataillon des Ersatzgerichts V.

118/11, Ldw. II, Diegten.

Tl. Division.

Divisionsgericht.

Richter.

Fügli, Jakob, Soldat, Altstetten, Gremminger, Otto, Soldat, Füsiin Landwehr II. Aufgebot.

lierbataillon 69/111, Zürich.

Ersatzmänner.

Oberstlieutenant Frèy, Alfred, Major Haab, Robert, FüsilierZürich, Etappendienst bataillon 67, Zürich.

783 Als Richter oder Ersatzmänner wurden entlassen:

An Stelle der Eütlassenen wurden gewählt:

Oberlieut. Schlatter, Konrad, Unterhallau, Landsturm.

Welti, Ernst, Soldat, Zürich, gestorben,

Hauptmann Kirchhofer, Emih Füsilierbataillon 61/I,ZürichPfister, Rudolf, Soldat, Füsilierbataillon 70/I, Ütikon a/See-

Ersatzgericht.

Richter.

Major Griesker,Heinrich, Zürich, Hauptmann Hirzel, Fritz, Landaus der Wehrpflicht.

sturmbatail. 70 Stab, Zürich.

Ersatzmänner.

Major Frauenfelder, Emil, Hauptmann Wolf, Hans, FüsiSchaffhausen, z. Disposition.

lierbataillon 121/1, Ldw. I, Schaff hausen.

Denzler, Eugen, Korporal, Oberlieut. Heußer, Heinrich, Zürich, aus der Wehrpflicht.

Landstunnpositionsartillerieabteilung H/l, Zürich.

Sigg, Rudolf, Soldat, RichtersBerli, Heinrich,Korporal, Landwil, aus der Wehrpflicht.

sturmbataillon 68/1, Zürich.

VII. Division.

Divisionsgericht.

Richter.

Major Gsell, Walter, St. Gallen, Major Sand, Viktor, Füsilierzur Disposition.

bataillon 82, St. Gallen.

Ersatzmann.

Major Sand, Viktor, St. Gallen, Major Heer, E., Füsilierbat. 79, Richter des Div.-GerichtsVII.

Oberuzwil.

YIII. Division.

Divisionsgericht Richter.

Major Bernasconi, Arnoldo, Major Chiccherio, Alfonso, FusiChiasso, Etappendienst.

lierbataillon 95, Bellinzona.

784

(Vom 25. Februar 1902.)

Oberstlieutenant der Militärjustiz Louis R a m b e r t, von Lausanne, in Konstantinopel, wird auf sein Ansuchen hin und unter Verdankung der geleisteten Dienste aus der Wehrpflicht entlassen.

"Wahlen.

(Vom 21. Februar 1902.)

Post- und Eisenbahndepartement.

Telegraphenverwaltung.

Telegraphist in Peiden (Graubünden) : Maria Ursula Katharina Arpagaus von und in Peiden.

(Vom 25. Februar 1902.)

Post- und Eisenbahndepartement.

Postverwaltung.

Posthalter und Bote in BernHolligen : Hulda Steiner, von Innerbirrmoos (Bern), Ladentochter, in Bern.

Posthalter in Montfaucon: Maria Lüscher, von les Enfers (Bern), Postgehulfin in Montfaucon.

Postcommis in Solothurn : Franz Käch, von Solothurn, Postcommis in Zürich.

Postcommis in Ölten: H. Serra, von Paudex (Waadt), Postaspirant in Lausanne.

Telegraphenverwaltung.

Telegraphistin und Telephonistin in Lyß : Cecile Graber -Wyßbrod, von Sigriswil, in Interlaken.

Telegraphist und Telephonist in Fleurier : Hermann Chopard, von Sonvillier (Bern), Gehülfe auf dem Kontrollbureau der Telegraphen· · ' · · ' · · · · direktion i n , Bern.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Aus den Verhandlungen des Bundesrates.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1902

Année Anno Band

1

Volume Volume Heft

09

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

26.02.1902

Date Data Seite

745-784

Page Pagina Ref. No

10 019 961

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.