495 # S T #

Bundesversammlung.

Die Herbstsession ist am 30. September 1938 geschlossen worden.

Die Übersicht der Verhandlungen wird nächstens dem Bundesblatt beigelegt werden.

Eine ausserordentliche Session wird Montag, den 7. November 1938, beginnen.

1020

# S T #

Aus den Verhandlungen des Bundesrates.

(Vom 23. September 1938.)

Als Delegierter des Bundesrats an dem in Rom vom 3. bis 8. Oktober 1938 stattfindenden kriminologischen Kongress wird bezeichnet: Herr André Mercier, Professor an der Hochschule Lausanne.

(Vom 30. September 1938.)

Dem Kanton St. Gallen werden Bundesbeiträge bewilligt für die Erstellung von Alpweganlagen in den Gemeinden Nesslau und Sevelen.

1020

Bekanntmachungen von Departementen und andern Verwaltungsstellen des Bundes.

# S T #

Rückgabe der Kaution der Royal Insurance Company, Limited, in Liverpool.

Die Royal Insurance Company, Limited, in Liverpool, hat ihren schweizerischen Feuerversicherungsbestand mit Wirkung ab 1. Juli 1938 mit Eechten und Pflichten auf die Schweizerische Mobiliar-Versicherungs-Gesellschaf t in Bern übertragen, indem sie gleichzeitig auf die schweizerische Konzession verzichtete.

Sie stellt nunmehr das Gesuch, ihr die bei der Schweizerischen Nationalbank hinterlegte Kaution im Betrage von Fr. 119,000.-- zurückzuerstatten.

Gemäss Art. 9, Abs. 8, des Aufsichtsgesetzes vom 25. Juni 1885 werden die Anspruchsberechtigten hiermit aufgefordert, Einsprachen mit Begründung gegen

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundesversammlung.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1938

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

40

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

05.10.1938

Date Data Seite

495-495

Page Pagina Ref. No

10 033 742

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.