776

ST

Summarische Uebersicht der

Ein-,

Aus- und Durchfuhr in der Schweiz im Monat April 1860 und 1861.

E

tl.

n

s

.

.

.

.

.

.

l l , .

r.

April Die Gesammteinfuhr dieser Monate betrug :

1860. 17,533 ,...........

Schmalvieh 1861. 17,472 Stüke Vieh, wovon ^ Mühlsteine, Akergeräthe, Oekonomiefuhrwerke und Gesährte .

.

.

. Werth: 1860.

April 1861.

1860.

Stüke.

11,461.

6,072.

Fr.

24,548.

Stüke.

11,270 6,202 Fr.

33,261

32,509 Zugthierlasten, wovon die haupt-

1861. 44,658

sächlichsten sind:

Zngthierlasten.

Brenn-, Bau- und gemeines Rnzholz Koke, Torf, Brannkohle, Steinkohlen Kalk und Gyps, gebrannt und gemahlen

.

1860. 601,877 Zentner verschiedener Waaren, 1861. 666,518 wovon: Amlung

.

.

.

.

.

Apothekerwaaren .

.

.

.

Baumwolle, rohe .

.

.

.

Baumwollengarn und Zwirn aller Art Baumwollenwaaren aller Art .

Bettfedern .

.

.

.

.

Branntwein und Weingeist in Fässern Buttter und geniessbares Schweineschmalz Büeher u n d Musikalien .

.

.

Eichorienkassee .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

7,167. 6,126 11,322. 17,590 2,897.

3,46..)

Zentner.

Zentner.

1,813.

5,819.

28,995.

357.

2,735.

529.

6,474.

2,495.

.

619.

3,715.

2,160 6,818 33,193 782 3,396 565 7,369 3,249 706 3,966

777 .

.

^ .

.

.

r i t

^ .

.

.

. ri t

.

i .

.

^ .

.

Eichor.enwurzeln .

. . .

.

.

Droguerien, Gewürze und Farbwaaren .

Eisen, gezogenes, gewalztes, Eisenblech und

.

.

^ .

.

l .

.

.

.

.

Zentner.

Zentner.

53..).

4,296.

376 4,073

Drath . . . . . . 16,176. 17,339 Schiffsbau . . . .

18,498. 11,513 Eisenguss, grober und unverarbeiteter .

. 4,998.

3,702 Eisen, rohes, und Eisen zum Maschinen- und

Eisen- und Stahlwaaren und Ouineaillerien, gemeine u n d feine .

.

.

.

Essig . ^ . .

Faxbhölzer in ganzem und Zustande . ^.

.. . .

in verkleinertem . . . . .

Farbenerden, ungereinigte, Bolus und rohe

Kreide .

Flachs, Hanf und Werg Getraide und Hülsensrüchte

.

.

.

.

wovon :

5,976.

341.

4,855.

7,184

4l 1 4,443

304. 1,288 . 2,028. 1,503 . 211,274. 262,286 ^

^^^o.

.t.^^ll.

Zentner.

Rentner.

.^orn . . ^ . 167.065. 214,708 Roggen . . . 5,692.

5,945 Hafer . . . 15,210. 14,629 Gerste . . ^ . 3,112. 4,619 Mais .^ . . 14,671. 18,615 Bohnen . . 3,077. 2,106 Erbsen . . .

227. 180 Richtbenannte Sorten . . 2,220.

1^,483 Glaswaaren aller Art Hol^waaren und Möbeln aller Art Kaffee und .^affeesurrogate .

.^äse

^.

.

.

.

.

.

^rapp und Krappwurzeln .Leder . ^ .

Lederwaaren .

.

.

.

.

.

Leinenband,. Leinwand und Zwilch Leinengarn, ^laehsgarn, Faden, Strike und Schnüre .

Maschinen und Maschinenbestandtheile Mehl

.

.

.

.

.

.

.

3,478.

3,953 1,323.

2,023 11,813.

7,664 470 352.

3,066.

2,280 2,821. . 1,089 753 787.

1,222.

1,333 1,694 1,984.

4,261 5,273.

^41,524. 24,197

778 ^..il .t.^o.

Rentner.

Metalle, rohe fausser dem Eisen), als : Blei, Er^, Tupfer, M.^smg, Stahl, Zink und ^ ..

..n ..

.^ in

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Mineralwasser .

.

.

.

Oel, gemeines, zu industriellen Zweken Oel, gemessbares .

.

.

.

Bapier und Bappendekel ...ller Art Reis

.

.

.

.

Sämereien

.

.

^.

Salz

.

.

.

.

.

^ .

.

.

.

.

.

.

.

.

^

Seide und Floretseide, roh und gewonnen

Seidenabfälle

.

.

.

.

.

.

Seidene und halbseidene Stoffe und Fabrikate Seife

.

.

.

Südfrüchte .

.

Tabakblätter .

.

.

.

.

.

Tabak, fabrizirtex .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Talg und andere Fettwaaren .

Topserwaaren, feine Topserwaaren, gemeine .

Wein i n Fässern .

.

.

.

Weine, .Ligueurs u. dgl. , in ^las.hen Wolle, rohe .

.

.

.

.

Wollengarn .

.

.

Wollenwaaxen aller .^lrt .

Zuker

.

.

.

.

.

.

l .

l l

n

.

.^

s

^

.

.

.

.

.

.

..

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

^ t

.t.^.t.

Zentner^

2,3^0. 2,730 898. 1,120 8,868. 9,866 1,196 1,535.

1,084. 1,285 5,231. 6,173 6,739. 6,330 18,655. 18,251 1,087. 2,122 537 205.

186 167.

3,712. 3,923 983 852.

5,951. 8,619 1,728 1,776.

1,236. 1,565 1,315 1,893.

748 875.

50,095. 64,039 759 765.

1,207 642.

338 463.

2,906 2,332.

20,499. 15,216

r.

Die Gefammtausfuhr dieser Monate betrug:

^. .^.^^^^.

St...^.

^tüke.

5,1^0.

2,074.

4,383 2,958

.^.

.^olz, gesägtes und rohes, und Holzkohlen, für 572,723. 703,319 18.^0. 4,^l)7I.l Zugthierlasten, wovon die haupt.^ugthterl^sten.

I8^I. .^..^l sächlichsten sind: E^sene..^

.

.

.

.

.

Ghps . roh. gebrannt oder gemahlen .

.^alk, ^el, Baksteme u. dgl.

.

268.

1,744.

957.

^.

246 1,894 1,064

779 .

.

.

^ .

.

r i l

^rit .

l l ^ .

.

.

.

.I.^^o.

l^l.. 70,^t Rentner verschiedener Wahren, wo^I. 81,3^l. von: Abfälle von Thieren .

.

.

.

Baumrinde und Gerberloh Baumwolle, rohe .

Baumwollengarn und Zwi...n Baumwollenwaaren .

.

.

.

.

Branntwein und Weingeist

Zentner.

Zentner.

431.

1,3^9.

1,578.

2,334.

14,814.

127.

101.

538.

Bücher u n d Mufikalien .

.

.

.

178.

Droguerien , Gewürze undchemischeProdukte 321.

Eisen und Stahl, roh Eisen, gezogenes, gewalztes, Eisenblech und 860.

3,610.

Eisen- und Stahlwaaren und Eisenguß 1^6.

^arbbol^er .

.

.

.

.

.

Felle und Häute, xohe .

.

. . . 3,552.

360.

Fl.oretseide .

.^ 2,063.

Getraide und Hülsenfrü..hte 70^.

Holzwaaren und Möbeln .

199.

.^assee .

.

13,431.

2,641.

674.

Knochen .

.

.

317.

^..xapp u n d .^rappwurzeln .

.

.

.

283.

Leder .

.

13.

.Lederwaar.^ .

.

.

.

.

.

255.

Leinenwaaren .

.

.

.

.

496.

Lumpen u n d Makulatur .

.

.

.

Maschinen .

.

.

2,673.

1,1^.

164.

Obst, gedorrtes . . . . .

266 1,985 814 1,702 16,630 149 179 581 519 3,044

Butter

.

.

Drath

...^^^..^^^..^..^.^

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.^äse

.

.

.

.

.

Bleien

.

.

.

.

.

Mehl

.

.

.

^

Reis

.

.

.

.

^

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Sämereien Schneken

.

.

.

.

.

.

Seide

.

.

.

.

.

.

Waaren .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Seidenabfälle Seidene und Steingut Strohhüte ...^.bakblättex

.

halbseidene .

.

.

.

.

.

.

.

Obstwein .

.

.

Oele aller Art .

.

^

.

^

.

.

.

.

533.

130.

741.

435.

331.

1,641.

236.

409.

3.

258 479 1,317 3,577 442 3,276 1,890 104 17,636 2,053 863 444 396 45 451 830 3,61^ 2,003 108 403 344 699 643 434 2,435 231 258 93

780 ^rll .i^^.

Tabak, fabrizirter Uhren aller Art Wein .

Weinstein Wermuthgeist Wolle, rohe .

Wollengarn .

Wollene und halb.^ Zuker .

.

.

.

.

.^

.

.

.

....

.

.

.

..

.

.

.

.

.

^

.

.

.

^

Waaren .

.

.

.

.

^

.

.

.

^ .

.

.

i l

.^^..t.

Zehner.

Zentner

205.

142.

365.

235.

578.

401.

13.

254.

37.

497 90 605 174 786 358 5 169 59

St..^ 3,497.

Stl..ke.

2,997

.^^.......bs^l^r.

^ie ...^esammtdurehfuhr dieser Monate betrug .

Vieh

.

.

.

.

.

.

.

.

. ^....gthlerIasten.

Holz, gesägtes, rohes und gemeines Flossholz

2,.l19.

2,173

Bretter, .^alk u. a. m. .

1,845. 1,032

Znathierlasten.

Waaren, verschiedene

.

Rentner.

Zentner.

61,720.

64,940

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Summarische Uebersicht der Ein-, Aus- und Durchfuhr in der Schweiz im Monat April 1860 und 1861.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1861

Année Anno Band

1

Volume Volume Heft

22

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

21.05.1861

Date Data Seite

776-780

Page Pagina Ref. No

10 003 361

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.