243 # S T #

Wettbewerb- und Stellen-Ausschreibungen, sowie Anzeigen.

Ausschreibung von Bauarbeiten.

Über die Glaser-, Schreiner-, Parkett-, Schlosser- und Malerarbeiten zu einem Werkstattgebäude mit Wohnung in BUlach wird Konkurrenz eröffnet.

Pläne, Bedingungen und Angebotformulare sind im Bureau der eidg.

Bauinspektion in Zürich, Clausiusstrasse 37, zur Einsicht aufgelegt.

Übernahmsofferten sind verschlossen unter der Aufschrift ,,Angebot für Werkstattgebäude Bülach" bis und mit dem 9. Oktober nächsthin franko einzureichen an die Direktion der eidg. Bauten.

B e r n , den 25. September 1922.

Stellenausschreibungen.

Dienstabteilung und Anmeldestelle

Vakante Stelle

Erfordernisse

Besoldung

Anmeldungstermin

Bundesgericht,

Deutscher Umfassende juristische 8500 bis 11. Okt.

Bundesgerichts- Bildung, Gerichts- oder 11,000, 1922 schreiber Anwaltspraxis. Deutsche nebst >' Muttersprache, Beherr- dengeseül, schung d. Französischen, TeuerungsKenntnis d. Italienischen zulagen (1.)

Die Stelle ist provisorisch besetzt.

Präsident des Bundesgerichts

Militär.

Kanzlist I. Kl.

3200 bis 30. Sept.

Offiziersgrad.

Gute allgemeine und 4300, 1922 plus rialverwaltung kommerzielle Bildung.

KriegsmaterialVerwaltung Beherrschung von zwei die gesetzl.

TeuerungsLandessprachen zulagen (2..)

Im Beförderungsfall wird gleichzeitig die Stelle eines Kanzlisten II. Klasse mit gleichen Erfordernissen zur Besetzung ausgeschrieben.

Besoldung Fr. 2200--3800.

département, der Kriegsmate-

Zolldepartement (Zollverwaltung).

Zollkrelsdlrektlon V In Lausanne

Einnehmer Die Bewerber müssen 3700 beim Schweiz. die Prüfung für Gehilfen bis Postzollamt in I.K1. mitErfolgbestanden 4500 Pontarlier haben oder bereits eine (proviKontrolleur- oder Ein- sorisch) nehmerstelle versehen

7. Okt.

1922

(SO-

Assistent III. Kl. Abgeschlossene Hoch- 3200 SO. Sept.

Volkswirtschafts- für Futtermittel- schulbildung, gründliche bis 1922 departement, untersuchungen Ausbildung in botanisch- 4300, Abteilung lUr Landwirtschaft

der schweizenebst mikroskopischen, rischen landwirt- bakteriologischen und Teuerungsschaftlichen chemischen Unterzulagen Versuchsanstalt su chungsverfahren Oerlikon

(2..)

244

Post-, Telegraphen- und Telephonstellen.

Die Bewerber müssen ihren Anmeldungen, welche s c h r i f t l i c h und f r a n kiert einzureichen sind, gute Leumundszeugnisse beizulegen im Falle sein; ferner wird von ihnen gefordert, dass sie ihren N a m e n und ausser dem Wohnorte auch den H e i m a t o r t , sowie das G e b u r t s j a h r deutlich angeben.

Wo der Betrag der Besoldung nicht angegeben ist, wird derselbe bei der Ernennung festgesetzt. Nähere Auskunft erteilt die für die Empfangnähme der Anmeldungen bezeichnete Amtsstelle.

Postverwaltung.

Briefträger in Neuenburg. Anmeldung bis zum 7. Oktober 1922 bei der Kreispostdirejitiou in Neuenburg.

Briefträger in Richterswil. Anmeldung bis zum 7. Oktober 1922 bei der Kreispostdirektiou in Zürich.

Oberbrieftträger in Lugano. Anmeldung bis zum 7. Oktober 1922 bei der Kreispostdirektion in Bellinzona.

Postverwalter in Romont. Anmeldung bis zum 30. September 1922 bei der Kreispostdirektion in Lausanne.

Zwei Postkommis in Langenthal. Anmeldung Jjis zum'30. September 1922 bei der KI eispostdirektion in Bern.

Fünfzehn Postkommis in Basel. Anmeldung bis zum 30. September 1922 bei der Kreispostdirektion in Basel.

Postkommis in St. Gallen. Anmeldung bis zum 30. September 1922 bei der Kreispostdirektion in St. Gallen.

Unterbureauchef iu Bellinzona. Anmeldung bis zum 30. September 1922 bei der Kreispostdirektion in Bellinzona.

Zwei Oberbriefträger in Zürich. Anmeldung bis zum 30. September 1922 bei der Kreispostdirektion in Zürich.

Telegraphen- und Telephonverwaltung.

Chef der Sektion für Sekretariat und Personelles der Obertelegraphendirektion. Anmeldung bis zum 7. Oktober 1922 bei der Obertelegraphendirektion.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Wettbewerb- und Stellen-Ausschreibungen, sowie Anzeigen.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1922

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

39

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

27.09.1922

Date Data Seite

243-244

Page Pagina Ref. No

10 028 468

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.