ST

Schweizerisches Bundesblatt.

47. Jahrgang. III.

Nr. 22.

22. Mai 1895.

Jahresabonnement (portofrei in der ganzen Schweiz) : B Pranken.

Einrückungsgebühr per Zeile oder deren Raum 15 Ep. -- Inserate franko »n die Expedition.

Druck und Expédition der Buchdruckerei Stämpfli & die. in Bern.

# S T #

Botschaft des

Bundesrates an die Bundesversammlung, betreffend die Erteilung eines Kredites von Fr. 24,000 für die Erstellung von Lebensmittelmagazinen bei den Befestigungen von St. Maurice.

(Vom 17. Mai 1895.)

Tit.

Nachdem nunmehr die Befestigungen von St. Maurice vollendet und die zur Verteidigung derselben bestimmten Truppen ausgeschieden sind, ist es notwendig, die erforderlichen Maßnahmen zu treffen, um diese Festungswerke mit Lebensmittelvorräten versehen zu können, um so mehr, als St. Maurice nur auf eine eingeleisige und überdies in einem Kriegsfalle in hohem Maße exponierte Bahnlinie angewiesen ist und infolgedessen ein Nachschub, wenn nicht gänzlich unmöglich, so doch unter allen Umständen mit großen Schwierigkeiten verbunden wäre.

Während für die Truppen der Gotthardvision Vorräte für die Dauer von 60 Tagen vorgesehen sind, berechnen wir einstweilen die Verpflegungsdauer für St. Maurice nur auf 30 Tage. Bei einem Effektiv bestand der Besatzungstruppen von 5000 Mann bedarf es daher der Lagerung von 150,000 Rationen, wovon bis jetzt erst cirka 30,000 an Ort und Stelle sind. Für die Magazinierung der übrigen 120,000 Rationen fehlen jedoch die erforderlichen Räumlichkeiten. Wir beabsichtigen deshalb, Magazine erstellen zu lassen und diese mit Rücksicht auf die gefährdete Lage des Dorfes und Bundesblatt. 47. Jahrg. Bd. III.

l

Bahnhofes von St. Maurice und der weiten Entfernung derselben von den Forts, insbesondere demjenigen von Dailly, in die Nähe der letzteren z.u verlegen.

Da diese Magazine gegen das feindliche Geschützfeuer gesichert sein müssen, sieht das Projekt vor, dieselben unterirdisch mittelst Einsprengen in die Felsen anzulegen, und zwar: In Savatan ein Magazin von 250 m3 Inhalt, in Erweiterung des bereits bestehenden Felsenkellers, nebst einer Traverse vor dem Ausgang zum Schutz gegen die feindliche Geschoßwirkung.

Die daherigen Kosten werden veranschlagt auf . Fr. 8,000 In Dailly ein Magazin zur Aufbewahrung von Wein u. dgl. von 200 ni8 und ein solches zur Lagerung der übrigen Lebensmittel von 250 m 8 Inhalt, wofür . ,, 16,000 angesetzt werden.

Die Gesamtkosten betragen daher Fr. 24,000 Die Kostenberechnung basiert auf Ansätzen, welche bei früheiausgeführten ähnlichen Bauten zur Anwendung gekommen sind, wobei wir noch beifügen, daß die erhöhten Preise für die Arbeiten io Dailly auf die vermehrte Schwierigkeit der Beschaffung des Materials und die größeren Arbeitslöhne zurückzuführen sind.

Auf Grund dieser Ausführungen sehen wir uns daher veranlaßt, bei Ihnen um die Bewilligung eines Kredites von Fr. 24,000 nachzusuchen.

Wir empfehlen Ihnen die Annahme des beifolgenden Entwurfes eines Bundesbeschlusses und benutzen im Übrigen diesen Anlaß, Sie, Tit., neuerdings unserer vollkommenen Hochachtung zu versichern.

B e r n , den 17. Mai 1895.

Im Namen des Schweiz. Bundesrates, Der Bundespräsident: Zemp.

. Der Kanzler der Eidgenossenschaft : Ringier.

(Entwurf.)

Bundesbeschluß betreffend

die Erstellung von Lebensmittelmagazinen bei den Befestigungen von St, Maurice.

Die Bundesversammlung der schweizerischen Eidgenossenschaft, nach Einsicht einer Botschaft des Bundesrates vom 17. Mai 1895, beschließt: Art. 1. Für die Erstellung T on Lebensmittelmagazinen bei den Festungswerken von Dailly und Savatan wird ein Kredit von Fr. 24,000 bewilligt.

Art. 2. Der Bundesrat wird mit der Vollziehung dieses Beschlusses beauftragt.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Botschaft des Bundesrates an die Bundesversammlung, betreffend die Erteilung eines Kredites von Fr. 24,000 für die Erstellung von Lebensmittelmagazinen bei den Befestigungen von St. Maurice. (Vom 17. Mai 1895.)

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1895

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

22

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

22.05.1895

Date Data Seite

1-3

Page Pagina Ref. No

10 017 048

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.