Bundesbeschluss über militärische Bauten und Landerwerb # S T #

(Baubotschaft 1984)

vom 2. Oktober 1984

Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft, gestützt auf Artikel 20 der Bundesverfassung, nach Einsicht in eine Botschaft des Bundesrates vorn 29. Februar 1984 ] >, beschliesst: Art. l 1

Den mit, der Botschaft vom 29. Februar 1984 unterbreiteten Bauvorhaben, Landerwerben und Zusatzkreditbegehren wird zugestimmt.

2 Es werden hiefür folgende Verpflichtungskredite bewilligt: F,.

a. für militärische Bauten und Anlagen nach Verzeichnis im Anhang l 223 910 000 b. für den Landerwerb nach Verzeichnis im Anhang 2 8 950 000 o. für Zusatzkredite nach Verzeichnis im Anhang 3 13 543 000 d. für Bauten der Rüstungsbetriebe nach Verzeichnis im , Anhang 4 32 800 000 Art. 2 1

Der Bundesrat kann innerhalb der Gesamtkredite nach Artikel l Absatz 2 Buchstaben a und d geringfügige Verschiebungen zwischen den einzelnen Verpflichtüngskrediten vornehmen.

2 Der jährliche Zahlungskreditbedarf ist in den Voranschlag aufzunehmen.

Art. 3

Dieser Beschluss ist nicht allgemeinverbindlich; er untersteht nicht dem Referendum.

Nationalrat, 20. September 1984 Der Präsident: Gautier Der Protokollführer: Koehler

'> BEI: 1984

1984-835

I 948

,

,

,

Ständerat, 2. Oktober 1984 Der Präsident: Debétaz Die Sekretärin: Huber

:

9773

109

Militärische Bauten und Landerwerb

Anhang l Verzeichnis der militärischen Bauten Verpflichtungskredit Fr.

l

Militärische Bauten

11

Ausbildungsbauten

111

Sanierung der Truppenunterkunft Pierre du Moelle auf dem Schiessplatz Petit Hongrin

5 100 000

112

Bau eines Dienstgebäudes und einer geschützten Truppenunterkunft auf dem Waffenplatz Reppischtal

4 430 000

113

Zweite Ausbau-Etappe des Truppenübungsplatzes Bernhardzell

16 000 000

114

Bau von Schiessanlagen auf dem Waffenplatz Airolo

115

Ausbau und Sanierung der Kaserne Altkirch auf dem Waffenplatz Andermatt

4 000 000 10 970 000

116

Bau einer Schiessanlage und eines Weidstalles auf dem Waffenplatz Walenstadt

6 300 000

117

Ausbildungsbauten für die Panzertruppen auf dem Waffenplatz Thun; Etappe l A

23 300 000

12

Kampf- und Führungsbauten

121

Geländeverstärkungen

122

Bau einer kombinierten Übermittlungsanlage in der Westschweiz

5 760 000

123

Bau einer kombinierten Übermittlungsanlage des Warndienstes in der Westschweiz

2 550 000

124

Bau eines elektronischen Aufklärungspostens

8 250 000

125

Verbesserung des Schutzes von Flieger-Höhenanlagen . . . . :

8 440 000

126

Bau einer Gebirgsunterkunft im Kanton Graubünden

4 300 000

64 960 000

13

Bauten für die Logistik

131

Bau von Einstellhallen für Rad- und Raupenfahrzeuge in Elgg ,....

132

J

Bau einer unterirdischen Munitionsanlage in der Ost Schweiz

33 400 000 7 730 000

133

Bau von Fahrzeug- und Materialabstellplätzen

2 850 000

134

Munitionsanlagen

3 330 000

110

Militärische Bauten und Landerwerb Verpflichtungskredit

14 141

Bauten für die Rüstungsämter Neubau des Labors 2 in Thun

15 151

Gewässerschutzmassnahmen Gewässerschutzmassnahmen in der Region Meiringen

Total militärische Bauten

Fr

5 860 000

6 380 000 223 910 000

111

Militärische Bauten und Landerwerb

Anhang 2 Verzeichnis des Landerwerbs Verpflichtungskredit Fr.

2

Landerwerb

21

Freihaltung der Ein- und Ausflugzonen auf verschiedenen Militärflugplätzen

3 600 000

Landerwerb für die Bedürfnisse der Kriegsmaterialverwaltung

5 350 000

22

Total Landerwerb

112

8 950 000

Militärische Bauten und Landerwerb Anhang 3

Verzeichnis der Zusatzkredite für militärische Bauten Zusatzkredit Fr.

3

Zusatzkredite

31

Bündesbeschluss vom 27. September 1977 (BEI 7P77III261) Führungsbauten

2 200 000

Bündesbeschluss vom 19. September 1978 (BB1 1978 II 894) Sanierung der Telefon- und Signalanlagen auf Militärflugplatzen Führungsbauten ,.

520 000 4 240 000

Bündesbeschluss vom 26. September 1979 (BB1 1979 II 1020) ;Spitalanlage mit pharmazeutischer Produktiohsstelle in Einsiedeln

4 910 000

311 32 321 : 322 33 331 34 341 342 343 35 351

Bündesbeschluss vom 17. Dezember 1980 (BEI 1980 III 1447) Bau einer Zufahrtsstrasse ins Val Serdena auf dem Waffenplatz Isone Gewässerschutzmassnahmen für die Militärbetriebe im Raum Locamo Bau eines Betriebsgebäudes mit Wärmezentrale in Andermatt Bündesbeschluss vom 25. Januar 1982 (BB1 1982 I 186) Bau einer Gebirgsunterkunft

Total Zusatzkredite

830 000 410 000 200 000

233 000 13 543 000

113

Militärische Bauten und Landerwerb

Anhang 4

Verzeichnis der Bauten für die Rüstungsbetriebe Verpflichtungskredit Fr.

Bauten für die Rüstungsbetriebe

41 42 43 44 45

Sanierung und Neubau von Magazinen für die Eidgenössische Munitionsfabrik Thun

4 500 000

Neubau der Laborieranlage 2 für die Eidgenössische Munitionsfabrik Altdorf

15 100 000

Erweiterung der Geschossfabrik in der Eidgenössischen Munitionsfabrik Altdorf

5 900 000

Beschaffung der Einrichtungen für eine Überwachungszentrale in der Eidgenössischen Munitionsfabrik Altdorf

l 100 000

Bau einer unterirdischen Schiessanlage für die Eidgenössische Munitionsfabrik Altdorf

6 200 000

Total Bauten für die Rüstungsbetriebe

9773

114

32 800 000

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundesbeschluss über militärische Bauten und Landerwerb (Baubotschaft 1984) vom 2.

Oktober 1984

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1984

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

41

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

16.10.1984

Date Data Seite

109-114

Page Pagina Ref. No

10 049 444

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.