359

# S T #

Ans den Verhandlungen des Schweiz, Bundesrates, (Vom 6. September 1894.)

Zum Feldprediger des Feldlazaretts Nr. VI wird Herr Pfarrer Friedrich C a s u t t in Tuggen ernannt.

(Vom 11. September 1894.)

Der dem schweizerischen Kunstverein für dieses Jahr gewährte Bundesbeitrag von Fr. 12,000 ist je zur Hälfte den zwei Sektionen Schaffhausen und Aarau zugewiesen worden. Erstere hat nun an der Ausstellung des Vereins folgende Gemälde aus der ihr zugekommenen Bundessubvention anzukaufen beschlossen : 1. Ölgemälde von Arthur Calame (Genf) ,,Sant Angelo, Canale grande, in Venedig" ; 2. Ölgemälde von Bertha Delorme (von Lausaune, in Paris) ,,Kornblumen" ; 3. Ölgemälde von Konrad Grob (von Andelfingen, in München) ,,Idylle aus dem Haslithal"; 4. Ölgemälde von Fr. Rouge (in Aigle) ,,Frühling".

Diese Ankäufe werden genehmigt.

Der unterm 13. Juli zum schweizerischen Konsul in Antwerpen ernannte Herr Daniel S t e i n m a n n - H a g h e , von St. Gallen, hat das Bxequatur der niederländischen Regierung erhalten.

Zum Oberstlieutenant der Infanterie wird befördert Herr Major Ph. A n d reae in Bern, bisheriger Kommandant des Bataillons 39.

Das Bauprojekt der Seilbahn Römerhof-Dolder wird genehmigt.

360

\Vahlen.

(Vom 6. September 1894.)

Post- und Eisenbahndepartement.

Postverwaltung.

Postverwalter in Altstätten : Herr August Adolf Büchel, von Ruthi (St. Gallen).

Postverwalter in Menziken : ,, Johann Bart, von Altenburg.

Telegraphenverwaltung.

Telegraphist in Nebikon : Telegraphist in Lachen : Telegraphist in Kazis:

Herr Joseph Birrer, von Nebikon (Luzern).

,, Karl Stählin-Enobel, von Lachen.

,, Peter Camenisch, von Kazis (Graubünden).

Telegraphist in Menziken: ,, Johann Bart, von Altenburg.

(Vom 11. September 1894.)

Departement des Auswärtigen, Politische Abteilung.

Vizekonsul in Lyon: Herr Rud.Strubi,vonAltstetten(Zürich).

Militärdepartement.

Sekretär des Personellen beim Oberkriegskommissariat: Herr Hauptmann Jakob Kehrli, von Utzenstorf, in Bern.

Revisor des Oberkriegskommissariates (provisorisch) : ,, Hauptmann J. B. Meier, von Gebenstorf, in Baden.

Gehülfe der Inventarkontrolle (provisorisch) : ,, Oberlieutenant Andreas Großmann, in Bern.

361 Finanz- und Zolldepartement.

Zoll Verwaltung.

Contrôleur beim Zollamt für Gepäckabfertigung in Bern :

Herr Jules Haas, von Montilier (Freiburg), Kanzlist der Oberzolldirektion.

Zolleinnehmer in San Simone : ,, Bernardino Poppa, von Lugano, Aufseher beim Hauptzollamt Chiasso Bahnhof.

Post- und Eisßnbahndepartement.

Postverwaltung.

Revisor bei der Oberpostkontrolle: Herr Bertrand Girod, von Pontenet.

Revisionsgehülfe bei der Oberpostkontrolle: ,, Fortunat Busch, von Mayenfeld.

Posthalter und Briefträger in Meltingen: Frl. Emma Ackermann, von und in Meltiogen.

Postcommis in Baden: ,, Verena Baumann, von Villigen.

Postcommis in Moutier : Herr Paul Lâchât, von La Scheulte.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Aus den Verhandlungen des schweiz. Bundesrates.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1894

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

38

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

12.09.1894

Date Data Seite

359-361

Page Pagina Ref. No

10 016 745

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.