223

# S T #

Bekanntmachungen von

Departementen und andern Verwaltungsstellen des Bundes.

Bekanntmachung.

Durch die kgl. belgische Gesandtschaft geht uns die Mitteilung zu, daß im Jahre 1893 zu Gent drei falsche Stempel betreffend die zur Universität Gent gehörigen Specialschulen angefertigt worden sind und daß bereits deren Mißbrauch für die Ausstellung von falschen Diplomen stattgefunden hat.

Der eine der drei Stempel lautet: ,,Vu et confirmé par l'apposition de notre sceau et signature. Le Directeur des Ecoles spéciales. Gand, le 189 a Die beiden andern sind Rundstempel, welche in der Mitte das belgische Wappen haben und um dasselbe herum der eine die Inschrift ,,Université De Gand.

Direction des Ecoles Spéciales", der andere "Université De Gand.

Ecole Spéciale Du Génie Civil". Ein ziemlich genaues Faksimile derselben hat das unterzeichnete Departement in Händen. Echte Siegel mit diesen Inschriften existieren nicht.

B e r n , den 20. November 1894:

Eidg. Justiz- und Polizeidepartement.

224

Bekanntmachung.

Das schweizerische Landwirtschaftsdepartement bat für den Grenzverkehr im Sinne von Art. l des Bundesratsbeschlusses vom 20. Oktober 1885, betreffend den Verkehr mit Pflanzen zwischen der Schweiz und dem Großherzogtum Baden, die Einfuhr aller Vegetabilien außer der Rebe über das Zollamt Schleitheim gestattet.

B e r n , den 17. November 1894.

Schweiz. Landwirtschaftsdepartement.

Erratum.

Seite 30, Zeile 7, hiervor ist zu lesen: 28,004,765 q. anstatt 2,800,466 q. und 58,877,716 q. ,, 33,673,«5 q.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bekanntmachungen von Departementen und andern Verwaltungsstellen des Bundes.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1894

Année Anno Band

4

Volume Volume Heft

50

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

28.11.1894

Date Data Seite

223-224

Page Pagina Ref. No

10 016 823

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.