406

Bekanntmachungen von Departementen nnd andern Verwaltungsstellen des Bundes # S T #

Änderungen im diplomatischen Korps vom 30. August bis 11. September 1954 Ägypten. Herr Mohamed Mohamed Che di d, Handelsrat, gehört dieser Mission nicht mehr an und hat die Schweiz verlassen. ..

Guatemala. Herr Eaul Eu ano, Zweiter Sekretär, ist in der Schweiz eingetroffen und hat sein Amt übernommen.

Iran. Herr Hormoz Gharib, Legationsrat, hat die Schweiz verlassen.

Kanada. Herr William John van Vliet, Handelssekretär, ist in Bern eingetroffen und hat seinen Posten angetreten.

Kuba. Herr Francisco Flores Unânue, Attaché, ist in Bern eingetroffen und hat seinen Posten angetreten.

Türkei'. Herr Minister Yakup Kadri K a r a o s m a n o g l u hat die Schweiz verlassen.

Bis zur Ankunft eines neuen Missionschefs wird Herr Beçir Balcioglu, Botschaftsrat, als Geschäftsträger ad intérim amtieren.

Herr Süleyman Ç e ç m e b a ç i , Handelsrat, der auf einen andern Posten berufen wurde, hat die Schweiz verlassen.

Herr Sait E. Sarper, Handelsrat, ist in Bern eingetroffen und hat sein Amt übernommen.

Vatikan. Mgr. Antonio Innocenti, Zweiter Sekretär, ist zum Ersten Sekretär befördert worden.

Vereinigte Staaten von Amerika. Herr Douglas Henderson, Zweiter Handelssekretär, ist zum Ersten Handelssekretär befördert worden.

1784

;

·

Vollzug des Bundesgesetzes über die berufliche Ausbildung Der Verband der schweizerischen Carrosserie-Industrie (VSCI) beabsichtigt, gestützt auf Art. 42-49 des Bundesgesetzes vom 26. Juni 1930 über die berufliche Ausbildung, für den Beruf des Karosserieschlossers die Meisterprüfung einzuführen. Er hat zu diesem Zwecke den Entwurf eines Prüfungsreglementes eingereicht, das das Eeglement für den Karosserieschmied ersetzen soll. Interessenten können diesen Entwurf bei der unterzeichneten Amtsstelle beziehen, an die auch allfällige Einsprachen bis zum 16. Oktober 1954 zu richten sind.

Bern, den 16. September 1954.

1784

Bundesamt für Industrie, Gewerbe und Arbeit

407

Aufgebote 1. San. Sdt. Seiler Oskar, des Josef und der Maria geb. Clausen, geb. 20. August 1930 in Steg (VS), von Steg, Hilfsarbeiter, zuletzt wohnhaft gewesen in St-Immer, zurzeit unbekannten Aufenthaltes, eingeteilt Geb. Füs.

Stabskp. 34, 2. Tr. Sdt. Berger Ernst, des Viktor und der Marie geb. Moser, geb. 11. Mai 1926 in Langnau, von Lauperswil, Hilfsarbeiter, zuletzt wohnhaft gewesen in Innertkirchen, nun unbekannten Aufenthaltes, Ls. Kp. 1/12, werden aufgeboten, im Diensttenue am Samstag, dem 25. September 1954, 12 00 Uhr, im Obergerichtsgebäude in Bern, Schanzenstrasse 17, vor dein Divisionsgericht 11 zu erscheinen, um sich wegen Nichtbefolgung von Dienstvorschriften, Dienstversäumnis und fremden Militärdienstes zu verantworten.

Im Falle des Nichterscheinens wird auf Grund der Akten geurteilt werden.

C o r s e a u x , den 14. September 1954.

1784

# S T #

Der Grossrichter Divisionsgericht 11: Oberst Braendli

Wettbewerb- und Stellenausschreibungen, sowie Anzeigen

Bei der unterzeichneten Verwaltung ist erschienen

Schweizerisches

Zivilgesetzbuch

mit den bis 1.Januar 1954 erfolgten Abänderungen.

Der Verkaufspreis beträgt Fr. 2.50 (broschiertes Exemplar), Fr. 3. (kartoniertes Exemplar), plus Porto oder Nachnahmegebühr.

Postcheckkonto III 520.

1126

Bundeskanzlei Drucksachenbureau

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bekanntmachungen von Departementen und andern Verwaltungsstellen des Bundes

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1954

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

37

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

16.09.1954

Date Data Seite

406-407

Page Pagina Ref. No

10 038 760

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.