Bundesbeschluss über militärische Bauten

# S T #

(Bauprogramm 1998) vom 5. Oktober 1998

Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft, gestützt auf die Artikel 20 und 85 Ziffer 10 der Bundesverfassung, nach Einsicht in die Botschaft des Bundesrates vom 25. März 19981, beschliesst: Art. l Der Ausgabenbremse unterstellter Verpflichtungskredit Dem Bundesrat wird folgender Verpflichtungskredit bewilligt: Franken

Bern, Kasemenanlage; Sanierung der Mannschaftskaserne sowie Umbau der Reithalle und der Stallungen.

41 211 000

Art. 2 Nicht der Ausgabenbremse unterstellter Verpflichtungskredit Dem Bundesrat wird folgender Verpflichtungskredit bewilligt: Franken

Vugelles-La Mothe VD, Schiessplatz; Sanierung des Schiessplatzes, l. Etappe.

9 560 000

Art. 3 1 Der Bundesrat kann zwischen den neu anbegehrten Verpflichtungskrediten nach Artikel l und Artikel 2 geringfügige Verschiebungen vornehmen.

2 Die Zahlungskredite sind in den jährlichen Voranschlag aufzunehmen, Art. 4 Dieser Beschluss ist nicht allgemeinverbindlich; er untersteht nicht dem Referendum.

Nationalrat, 16. Juni 1998

Ständerat, 5. Oktober 1998

Der Präsident: Leuenberger Der Protokollführer: Anliker

Der Präsident: Zimmerli Der Sekretär: Lanz

9631

1

4814

BB11998 2807 1998-493

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundesbeschluss über militärische Bauten (Bauprogramm 1998) vom 5. Oktober 1998

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1998

Année Anno Band

5

Volume Volume Heft

41

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

20.10.1998

Date Data Seite

4814-4814

Page Pagina Ref. No

10 054 806

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.