Bundesbeschluss über die Kredite nach dem Hochschulförderungsgesetz in den Jahren 1992-1995 (achte Beitragsperiode) # S T #

vom 10. Dezember 1991

Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft, gestützt auf Artikel 4 Absatz 2 des Hochschulförderungsgesetzes vom 22. März 1991'), nach Einsicht in eine Botschaft des Bundesrates vom 3. Juni 19912), beschliesst: Art. l Dauer Die achte Beitragsperiode nach dem Hochschulförderungsgesetz dauert vom 1. Januar 1992 bis zum 31. Dezember 1995.

Art. 2 Grundbeiträge 1 Für Grundbeiträge in der achten Beitragsperiode wird ein Höchstbetrag von 1793 Millionen Franken bewilligt.

2 Unter dieser Voraussetzung belaufen sich die Jahresanteile für Grundbeiträge für 1992 auf 408 Millionen Franken, für 1993 auf 436 Millionen Franken, für 1994 auf 459 Millionen Franken und für 1995 auf 490 Millionen Franken.

Art. 3 Investitionsbeiträge 1 Der Verpflichtungskredit für Investitionsbeiträge in der achten Beitragsperiode beträgt 400 Millionen Franken.

2 92 Millionen Franken aus dem Verpflichtungskredit sind vom 1.Januar 1992 bis zum 31. Dezember 1994 ausschliesslich für Investitionsbeiträge an neue Studentenheime bestimmt.

Art. 4 Referendum und Inkrafttreten 1 Dieser Beschluss ist nicht allgemeinverbindlich; er untersteht nicht dem Referendum.

2 Er tritt am 1. Januar 1992 in Kraft.

D SR 414.20; AS 1992 1027 > BEI 1991 III 1009

2

1992-251

515

Kredite nach dem Hochschulförderungsgesetz in den Jahren 1992-1995 (achte Beitragsperiode)

Nationalrat, 2. Oktober 1991 Der Präsident: Bremi Der Protokollführer: Anliker

4771

516

Ständerat, 10. Dezember 1991 Die Präsidentin: Meier Josi Die Sekretärin: Huber

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundesbeschluss über die Kredite nach dem Hochschulförderungsgesetz in den Jahren 1992-1995 (achte Beitragsperiode) vom 10. Dezember 1991

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1992

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

20

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

26.05.1992

Date Data Seite

515-516

Page Pagina Ref. No

10 052 227

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.