4

ST

Berichte über de Rinderpest (Fortsezung.)

Schreibett des kaiserlichen Civilkommissärs im Elsass d. d. 17. März 1871.

.Der schweizerische

Gesandte in Deutschland

hat dem Präsidenten

des Bundeskanzleramtes bei Mittheilnng über den gegenwärtigen Stand

der Rinderpest in der Schweiz den Wunsch ausgesprochen, über den Stand der .Rinderpest in Elsass und Lothringen unterrichtet zu werden.

Der Herr Staatsminister Delbrück hat mich demzufolge ersucht, der schweizerischen Regierung die erforderlichen Angaben machen zu wollen, und beehre ieh mich dementsprechend, Ew. Excellenz ganz ergebenst zu ersuchen, der gedachten Regierung zur Kenutniss bringen zu wollen, dass die Rinderpest in ganz Deutsehlothringen noch ziemlieh heftig auftritt, während in dem Departement Riederelsass nur noch die Gemeinden Bxumath, Gambsheim, Jttenheim und Fürdenheim (Kreis Strassburg Forstheim und Worth (Kreis Weisseubnrg) und Dnettlenheim (Kreis Erstein) als insizirt zu betrachten si..d. Jm Departement Dberelsass ist die Riuderpeft bis jezt nicht konstatirt.

Die Weiterverbreitung der Best wird durch Todtung des ge..

sammten mit krankem Vieh in Berührung kommenden Viehstandes und scharfe Kontrolmassregeln , insbesondere auch durch das Verbot Aus

..Handels mit Vieh und Viehabsällen hoffentlich Einhalt gethan werden.

470 ...lll^ll^ ^ einem Briefe ^ ^. ...^erftlieut. ....^mbelet, .^omluif^r der ^ierm^ .^ou .^enenbnr^ iu .^erri^re^ ^om .^. ...^in.z 1.^1.

Mit Befriedigung melde ich Jhnen, dass die Verheerungen der Riuderpest vollständig aufgehort haben. Seit dem 13. dies zeigte sich.

kein neuer Fall mehr , die Anstekung besehrankte sich somit aus 144^

Stüke Rindvieh und 22 Ziegen und Schafe. .^ie lezte Zählnng wies^

in Verrieres ^31 Stül.e Vieh auf. Zieht man von den Verlusten diejenigen von Eerneur^B.^uignot, von L^ Cote aux F.^es und .Ba.^ard.^ ab, so verbleibt für Verrières ein Verlust von ....2 Slüken Rindvieh und 20 Z.egen und Sehafen.

Hat es damit sein Bewenden, so dars man sich gluklieh schäzen,.

besonders Angesichts der zahlreichen^ Anstekungs-Agentien, welche in dieser Gegend austraten.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Berichte über die Rinderpest. (Fortsezung.)

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1871

Année Anno Band

1

Volume Volume Heft

12

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

25.03.1871

Date Data Seite

469-470

Page Pagina Ref. No

10 006 834

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.