258 6. Dem Kanton Tessin: a. an die zu Fr, 300,000 veranschlagten Kosten der Korrektion des Tessin auf Gebiet der Gemeinde Gnosca, 40 %, im Maximum Fr. 120,000 ; b. an die zu Fr. 19,000 veranschlagten Kosten des Verbaues und der Aufforstung Valle di Melerà III, Gemeinde S. Antonio, im Maximum Fr. 11,590; c. an die zu Fr. 32,800 veranschlagten Kosten der Aufforstung Varenna sopra Locamo, der Korporation Borghese und des Patriziatea Locarno-Solduno, im Maximum Fr. 21,000.

7. Dem Kanton Waadt an die zu Fr. 265,000 veranschlagten Kosten von Meliorationen in der Gemeinde Chevroux, im Maximum Fr. 76,250.

Das Gesuch des Herrn Prof. Dr. Albert Heim um Entlassung als Mitglied der eidgenössischen meteorologiechen Kommission wird unter Verdankung der geleisteten Dienste angenommen; als neue Mitglieder dieser Kommission werden für die Dauer der laufenden Amtsperiode (bis 30. Juni 1933) gewählt: die Herren Prof.

Georges Tiercy, in Genf, und Dr. A. Kreis, in Chur ; Herr Prof. Dr. Grüner in Bern wird für die gleiche Amtsperiode zum Präsidenten der nämlichen Kommission ernannt.

Bekanntmachungen von Departements und andern Verwaltungsstellen des Bundes.

# S T #

3 % eidgenössische Anleihe von Fr. 24,248,000 von 1897.

Kapitalrückzahlung auf 31. Dezember 1931.

Infolge der heute stattgefundenen Verlosung gelangen auf 3 I.Dezember 1931 aus der obgenannten Anleihe nachfolgende Obligationen zur Rückzahlung und treten von diesem Zeitpunkte hinweg ausser Verzinsung :

Nrn.

Nrn.

Nrn.

1781-1800 7241- 7260 12721-12740 2361-2380 8061- 8080 13041-13060 2441-2460 8741- 8760 13581-13600 3181-3200 8781- 8800 14321-14340 3641-3660 8801- 8820 14601-14620 5601-5620 9661- 9680 14901-14920 6761-6780 11701-11720 15541-15550 6921-6940 11721-11740 15641-15660

Nrn.

Nrn.

15681-15700 16001-16020 17141-17150 17601-17620 17721-17740 17781-17800 17841-17860 17961-17980

18281-18300 18341-18360 18701-18720 20781-20800 20921-20940 21261-21280 21441-21460 21861-21880 22201-22220

259 Die Einlösung vorbezeichneter Obligationen im Gesamtbeträge von Fr. 800,000 erfolgt in der Schweiz: an den Kassen der Schweizerischen Nationalbank und den übrigen schweizerischen Banken ; in Frankreich : bei der Banque de Paris et des Pays-Bas, beim Crédit Lyonnais und beim Crédit Commercial de France in Paris.

Von den früheren Ziehungen sind noch ausstehend, rückzahlbar auf: 31. Dezember 1924: Nrn. 1862-1863.

31. Dezember 1925: Nrn. 11040, 17701-17709, 17714.

31. Dezember 1926: Nr. 17594.

31. Dezember 1927: Nrn. 8247-8250, 22381.

31. Dezember 1928: Nrn. 6758, 8310.

31. Dezember 1929: Nrn. 9203-9205, 10898-10899, 12121-12126, 16056, 20811-20815.

31. Dezember 1930: Nrn. 421, 1023, 1026-1029, 1031, 1747-1748, 2488-2491, 9908-9909, 11141-11143, 12889, 12980, 13941, 1394913951, 13960, 14012, 15920, 16086-16090, 18156-18163, 18321, 18323, 18329, 18335, 18652-18653, 18888-18889, 18905, 1944119445, 19455.

B e r n , den 15. September 1931.

Eidg. Kassen- und Rechnungswesen.

Notifikation.

, wird hiermit eröffnet, dass er auf Grund des unterm lkreisdirektion Basel am 28. August 1931 wegen Begehung einer Zollübertretung im Sinne von Art. 74, Ziffer 3, des Bundesgesetzes vom l, Oktober 1925 über das Zollwesen zu einer Busse von Fr. 22.50 verurteilt worden ist. Überdies hat er den einfachen umgangenen Zollbetrag von Fr. 3. 75 zu entrichten. Falls er sich binnen 8 Tagen seit Erscheinen dieser Notifikation der Strafverfugung unbedingt unterzieht, wird ihm ein Nachlass von einem Viertel der Busse gewährt. Unterzieht er sich der Strafverfugung nicht, so hat er binnen 20 Tagen seit Erscheinen dieser Notifikation bei der Zollkreisdirektion Basel Einsprache zu erheben und gerichtliche Beurteilung zu verlangen. Erhebt er innerhalb dieser Frist nicht Einsprache, so erwächst die Slrafverfügung unter Vorbehalt der Beschwerde in Rechtskraft.

B e r n , den 15. September 1931.

Eidgenössische Oberzolldirektion.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bekanntmachungen von Departementen und andern Verwaltungsstellen des Bundes.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1931

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

38

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

24.09.1931

Date Data Seite

258-259

Page Pagina Ref. No

10 031 470

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.