228 5. Dem Kanton Waadt: a. an die zu Fr. 125,000 veranschlagten Kosten der Erstellung von Schutzbauten im Rebberg von Chardonne, 30 % im Maximum Fr. 37,500; ö. an die zu Fr. 63,000 veranschlagten Kosten der Durchführung von Meliorationen im Rebberg von Treytorrens, Gemeinde Puidoux, im Maximum Fr. 18,600.

Als weiterer Delegierter an die Tagung der Internationalen Kriminalpolizeilichen Kommission in Paris vom 28.--30. September 1931 wird neben Herrn Professor Dr. Zangger in Zürich ernannt: Herr Jaquillard, Chef du Service cantonal de police, in Lausanne.

Bekanntmachungen von Departementen und andern Verwaltungsstellen des Bundes.

# S T #

Zuteilungsverfügung des Bundesrates für den Zolltarif vom 8. Juni 1921.

(Vom 2. September 1931.)

Ad 1001. Abfallnatronlauge, ohne Rücksicht auf den Konzentrationsgrad B e r n , den 11. September 1931.

Eidgenössische Oberzolldirektion.

Zahl der überseeischen Auswanderer aus der Schweiz, Monat

Januar bis Ende Juli August Januar bis Ende August

. . . .

B e r n , den 10. September

1931

1930

989 113

2067 287

--1078 -- 174

2354

--1252

1102

Zu-oder Abnahme

1931.

Eidgenössisches Auswanderungsamt

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bekanntmachungen von Departementen und andern Verwaltungsstellen des Bundes.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1931

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

37

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

16.09.1931

Date Data Seite

228-228

Page Pagina Ref. No

10 031 462

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.