290

# S T #

Aus den Verhandlungen des Bundesrates

(Vom 6. Juni 1952) Herr Ernst Kühni, von Lützelflüh, bisher Kantonsapotheker von Zürich, wurde zum 1. Sektionschef (Chef des Pharmakopöelaboratoriums) beim Eidgenössischen Gesundheitsamt gewählt.

Zum Direktor der Eidgenössischen Munitionsfabrik Altdorf wird Herr Paul Schachenmann, von Schaffhausen, bisher Technischer Adjunkt I, Klasse dieser Fabrik, gewählt.

Der Bundesrat hat dem Kanton Glarus an die Kosten der Lawinenverbauung und Aufforstung «Brunnenköpfe», Gemeinde Engi, einen Bundesbeitrag bewilligt.

775

Bekanntmachungen von Departementen und andern Verwaltungsstellen des Bundes # S T #

Reglement über

die Durchführung interkantonaler Fachkurse für die Radioelektrikerlehrlinge des deutschsprachigen Landesteils Das Bundesamt für Industrie, Gewerbe und Arbeit, nach Massgabe von Artikel 28, Absatz 8, des Bundesgesetzes vom 26. Juni 1980 über die berufliche Ausbildung und von Artikel 17 der zugehörigen Verordnung I vom 28. Dezember 1932/25. April 1950 erlässt nachstehendes

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Aus den Verhandlungen des Bundesrates

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1952

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

24

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

12.06.1952

Date Data Seite

290-290

Page Pagina Ref. No

10 037 902

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.