750

# S T #

Ans den Verhandlungen des Schweiz, Bundesrates, (Vom

19. September 1899.)

Es werden folgende .Bundesbeiträge zugesichert: 1. Dem Kanton St. G a l l e n an die wirklichen Kosten der Güterzusammenlegung in Abtwil, Gemeinde Gaiserwald, unter Voraussetzung einer mindestens gleich hohen Leistung des Kantons, sowie der Gemeinde Gaiserwald, 35 %, im Maximum Fr. 6125.

2. Dem Kanton W a a d t an die wirklichen Kosten der Entwässerung der nassen Grundstücke in Vuavraz, Gemeinde Pomy, unter Voraussetzung eines mindestens gleich hohen kantonalen Beitrages, 25 %, im Maximum Fr. 3850.

(Vom 22. September 1899.)

Kavalleriemajor Charles de C o u l o n , Kommandant des Kavallerieregiments l, in Erlach, wird zum Generalstab versetzt.

An das diesjährige Rennen (8. und 9. Oktober in Basel) des schweizerischen Rennvercins wird ein Beitrag von Fr. 500 bewilligt.

(Vom

25. September 1899.)

Herr Dr. jur. Leo Vogel, z. Z. I. Sekretär der schweizerischen Gesandtschaft in Berlin, wird zum Legationsrat ernannt.

Major Robert S c h o t t , von Lengnau, in Andermatt, wird zum Oberstlieutenant der Genietruppen befördert.

751 "Wahlen.

(Vom 22. September 1899.)

Post- und 'EisenbaTindepartement.

Eisenbahnabteiluug.

Kontrollingenieur für die elektrischen Bahnen und die mit den Bahnen in Berührung kommenden Starkstromleitungen: Herr Ch.F.Brunnschweiler, vonHauptwil, Maschineningenieur in Baden.

Internationales TelegrapJienbureau.

Contrôleur des internationalen Telegraphenbureaus: Herr Rudolf Lüscher, in Bern.

II. Kanzlist dieses Bureaus: ,, Dr. jur. Gottfried Bühler, in Bern.

Finanz- und Zolldepartement.

Zollverwaltung.

Herr Fritz Beyning, von Trogen, bisher provisorischer Gehülfe.

<3-ehülfe II. Klasse:

(Vom 25. September 1899.)

Kanzlist II. Klasse des Centralremontendepots : Herr Verwaltungsoberlieutenant Hans Mosimann, Kanzlist auf der eidg.

Baudirektion in Bern.

Post- und Eisenbahndepartement.

Postverwaltung.

Postcommis in Basel :

Herr Virgil Dotta, von Airolo, Postaspirant in Chur.

,, Emil Reglin, von Gröschenen, Postaspirant in Genf.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Aus den Verhandlungen des schweiz. Bundesrates.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1899

Année Anno Band

4

Volume Volume Heft

39

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

27.09.1899

Date Data Seite

750-751

Page Pagina Ref. No

10 018 919

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.