297 Es -wird verfügt: 1. Dieses Urteil ist dem Verurteilten durch Publikation im Bundesblatt zu eröffnen.

2. Der Verurteilte wird darauf aufmerksam gemacht, dass das Urteil in Eechtskraft erwächst, wenn es nicht binnen 20 Tagen durch Appellation angefochten wird.

Zürich, den 16. Mai 1952.

  1. kriegswirtschaftliches 775
    Strafgericht

Der Vorsitzende:

O. Peter

# S T #

Wettbewerb- und Stellenausschreibungen, sowie Anzeigen Kranken-Versicherung

Das Bundesamt für Sozialversicherung hat in den statistischen Quellenwerken der Schweiz (Heft 235/Reihe Pa 8 1951) eine Arbeit erscheinen lassen, welche die Verhältnisse in der Krankenversicherung zur Darstellung bringt.

Sie dient als Portsetzung der Publikation « Schweizerische Krankenkassen und Tuberkuloseversicherungsträger 1938-1943» (Heft 176/Reihe Pa 2 1946) und dürfte wiederum in den Fachkreisen Interesse finden. Es sei deshalb auf folgende Publikation, welche bei der Eidgenössischen Drucksachenund Materialzentrale in Bern bezogen werden kann, verwiesen:

Schweizerische Krankenkassen und Tuberkuloseversicherungsträger 1944 bis 1948 Inhalt: Grundlagen und Methode der Bearbeitung - Verwaltungsstatistik Morbiditätsstatistik - Statistik der Krankenpflegekosten - Wochenbettstatistik - Tuberkuloseversicherungs-Statistik, Das in Normalformat erschienene Heft enthält im deutsch und französisch gedruckten Text 69 Zahlen-Tabellen und einen Anhang von 18 graphischen Darstellungen. Preis Fr. 8.-- 603

Bundesamt für Sozialversicherung

298

Bereinigte Sammlung der Bundesgesetze und Verordnungen 1848--1947 Bisher sind von dieser Sammlung erschienen : Band 1: L Grundlagen der Eidgenossenschaft II. Bürgerrecht und Niederlassung III. Die Organisation des Bundes 860 Seiten, Fr, 18.20 Band 2: IV. Zivilrecht 966 Seiten, Fr. 19.25 Band 3: V. Schuldbetreibung und Konkurs VI. Strafrecht und Strafrechtspflege VII. Organisation der Bundesrechtspflege.

Zivilrechtspflege 654 Seiten ,Fr. 14.-- Band 4: VIII. Kirche. Schule. Kunst und Wissenschaft IX. Schutz der Gesundheit X. öffentliche Werke. Wasserkräfte und elektrische Anlagen. Enteignung 1184 Seiten, Fr. 22.90 Band 5: XL Militär 849 Seiten, Fr. 17.70 Band 6: XII. Finanz- und Zollwesen. Alkoholmonopol.

990 Seiten, Fr. 19.75 Band 7: XIII. Verkehr und Transport 983 Seiten, Fr. 21.-- Band 8: XIV. Arbeitsrecht XV. Sozialversicherung. Arbeitsbeschaffung und Fürsorge 743 Seiten, Fr. 17.50 Band 9: XVI. Land- und Forstwirtschaft. Jagd und Fischerei 608 Seiten, Fr. 15.70 Band 10: XVII. Handel, Industrie und Gewerbe XVIII. Überwachung des Aussenhandels. Zahlungsverkehr mit dem Ausland , XIX. Landesversorgung und Kosten der Lebenshaltung 964 Seiten, Fr. 22.-- Plus Porto- und Verpackungsspesen.

Bestellungen sind zu richten an Eidgenössische Drucksachen- und Materialzentrale Bundeshaus Ost, Bern 3

299

Bundesgesetz über Schuldbetreibung und Konkurs Dieses Gesetz, mit den bis 1. Februar 1950 erfolgten Abänderungen und Ergänzungen, enthält als Anhang das Bundesgesetz vom 29; April 1920 betreffend die öffentlich-rechtlichen Folgen der fruchtlosen Pfändung und des Konkurses, Bestellungen sind an das unterzeichnete Bureau zu richten.

Der Bezugspreis beträgt Fr. l .70 pro Exemplar plus Nachnahmegebühren, Bei Einzahlung auf Postcheckkonto III 520 = Fr. 1.90.

Drucksachenbureau der Bundeskanzlei

eue

Stellenausschreibungen Die nachgenannten Besoldungen entsprechen den im Bundesgesetz vom 24. Juni 1949 über das Dienstverhältnis der Bundesbeamten vorgesehenen Grundbesoldungen.

Sie umfassen die 10 Prozent Teuerungszulage und die andern Zulagen nicht.

Anmeldestelle

Vakante Stelle

Erfordernisse

Besoldung Fr.

Anmeldungstermin

25. Juni 1952

Präsident des O. Professur für Schweizerischen Forstwissenschaften Schulrates (Waldertragslehre , Zürich, Eldg. Technische Forsteinrichtung, Hochschule Holzmesskunde, Waldwertrechnung)

(1.)

80. Juni Eidg. Bauinspektor Dipl. Architekt oder Hoch- Nach 1952 bautechniker. Langjährige Vereinm Lausanne Praxis im Hochbauwesen. barung Muttersprache französisch.

Kenntnis der deutschen Sprache. Eintrittstermin womöglich am I.November 1952 (3...)

Gehaltsansprüche anmelden und Photographie dem Lebenslauf beilegen.

Direktion der Eldg. Bauten In in Bern Bern

Abteilung f. Genie u. Festungswesen, Marzilistr. 60, Bern

Kanzleigehilfe I. Kl. Abgeschlossene kaufeventuell Kanzlist männische Berufsbildung, versiert in Fragen der Kreditverwaltung, Kenntnis des militärischen Rechnungswesens ; Beherrschung von zwei Amtssprachen

5909 bis 8864 resp.

6318 bis 10091

28. Juni 1952

(1.)

300 Anmeldestelle

Vakante Stelle

Erfordernisse

2 Beamte für den Gute allgemeine Bildung.

Gewandtheit im mündlichen Aussendienst und schriftlichen Ausdruck und im Verkehr mit der Bevölkerung. Muttersprache deutsch. Gute Kenntnis einer zweiten Amtssprache. Alter nicht über 28 Jahre. Bei guten Leistungen Möglichkeit zur Beförderung Persönliche Vorstellung nur auf Aufforderung hin.

Eidg: Alkoholverwaltung

Besoldung

An-

Fr.

meldungs-terminn

6318 bis 10091

30. Juni 1952

t

(2).

9364 bis 13455

Abteilung für Landwirtschaft des Eldg Volkswirtschaftsdépartements, Laupenstr. 26, Barn

Chemiker II. Klasse Absolvent der ETH oder bei der Eidg. Ver- einer Universität, Aussuchsanstalt für bildung in chemisch-bioloObst-, Wein- und gischer Richtung. Bewerber mit Kenntnissen und Gartenbau Wädenswil Erfahrung in Gärungschemie werden bevorzugt

Kreisdirektion II der Schweiz.

Bundesbahnen In Luzern

1 Ingenieur II. Kl. Abgeschlossene technische 8. Klasse bei der Bauabteilung Hochschulbildung als Kreis II, elektr.. An- Elektroingenieur mit Praxis lagen in Luzern, für in der Privatwirtschaft den Bau und Unterhalt von Fahr- und Übertragungsleitungen und Betrieb der Unterwerke

21. Juni 1952

(1.)

23. Juni 1952

(1.)

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Wettbewerb- und Stellenausschreibungen, sowie Anzeigen

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1952

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

24

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

12.06.1952

Date Data Seite

297-300

Page Pagina Ref. No

10 037 904

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.