508

ST

Schweizerische Bundesversammlung.

Diese hat am 30. April 1887 ihre am 12. gleichen Monats begonnene zweite Abtheilung der Wintersession geschlossen.

Ueber die während den drei Wochen behandelten Gegenstände wird nächstens eine Uebersicht folgen.

ST

Aus den Verhandlungen des Schweiz. Bundesrathes.

(Vom 22. April 1887.)

Der Bundesrath hat Hrn. Jakob Joseph Co n d r ä u , von und in Disentis (Graubünden), zum Lieutenant der Artillerie, und Hrn.

Hauptmann Louis B o r g e a u d in Morges (Waadt) zum Major der Infanterie (Schützen) befördert.

(Vom 28. April 1887.)

Herr Cavaliere Nicola R ê v e s t, welcher am 20. März dieses Jahres von 8. M. dem König von Italien zum dortigen Konsul in Zürich ernannt worden ist, hat vom Bundesrath in dieser Eigenschaft das Exequatur erhalten.

Das italienische Konsulat in Zürich besteht für die Kantone Zürich, Luzern, Uri, Schwyz, Unterwaiden ob und nid dem Wald, Glarus, Zug, Schaffhausen, Appenzell beider Rhoden, St. Gallen, Graubünden Aargau und Thurgau.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Schweizerische Bundesversammlung.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1887

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

19

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

30.04.1887

Date Data Seite

508-508

Page Pagina Ref. No

10 013 497

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.