ST

Schweizerisches Bundesblatt.

39. Jahrgang. II.

Nr. 24.

21. Mai 1887.

Jahresabonnement (portofrei in der ganzen Schweiz) : 4 Pranken.

Einrückungsgebühr per Zeile 15 Kp. -- Inserate sind franko an die Expedition einzusenden.

Druck und Expedition der Stämpflischen Buchdruckerei in Bern.

# S T #

Bundesbeschluss betreffend

den Rekurs der Regierung des Kantons Luzern in Sachen der Benutzung der Mariahilf-Kirche in Luzern seitens der christkatholischen Genossenschaft daselbst.

(Vom 27. April 1887.)

Die Bundesversammlung -der s c h w e i z e r i s c h e n E i d g e n o s s e n s c h a f t , nach Einsicht der sachbezüglichen Akten, beschließt: 1. Der Rekurs der Regierung von Luzern wird, soweit er sich auf die Anwendung von Art. 50, Absatz 2 der Bundesverfassung bezieht, als unbegründet erklärt.

2. Durch diese Schlußnahme soll der Frage, ob dio Regierung von Luzern berechtigt sei, kraft des ihr nach Mitgabe der Sönderungsurkunde vom 4. November 1800 zustehenden Aufsichtsrechtes die Mitbenutzung der Mariahilfkirche durch die Christkatholiken zu verbieten, nicht vorgegriffen sein.

Also beschlossen vom Ständerathe, B e r n , den 18. April 1887, Der Präsident: Scherb.

Der Protokollführer: Schatzmann.

Bundesblatt. 39. Jahrg. Bd. II.

832

Also beschlossen vom Nationalrathe, B e r n , den 27. April 1887.

Der Präsident: Morel.

Der Protokollführer: Bingier.

# S T #

Bundesbeschluß betreffend

Bewilligung der fUr die Beschaffung von Kriegsmaterial für das Jahr 1888 erforderlichen Kredite.

(Vom 29. April 1887.)

Die B u n d e s v e r s a m m l u n g der schweizerischen Eidgenossenschaft, nach Einsicht einer Botschaft des Bundesrathes vom 12. April 1887, beschließt: Für die Beschaffung von Kriegsmaterial werden folgende Kredite bewilligt, welche einen Bestandtheil des allgemeinen Budget für 1888 bilden und in dem bezüglichen, im Dezember laufenden Jahres vorzulegenden Voranschlag einzuschalten sind : D . I I . D . a . Bekleidung .

.

.

. F r . 17,000 D. II. D. b. Bewaffnung und Ausrüstung . ,, 1,069,053 D. II. F.

Equipementsentschädigung . ,, 186,210 D. II. H.

Kriegsmaterial, Neuanschaffungen, Positionsartillerie, etc.

.

. ,, 1,762,708 Total Fr. 3,034,971

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundesbeschluss betreffend den Rekurs der Regierung des Kantons Luzern in Sachen der Benutzung der Mariahilf-Kirche in Luzern seitens der christkatholischen Genossenschaft daselbst. (Vom 27. April 1887.)

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1887

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

24

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

21.05.1887

Date Data Seite

831-832

Page Pagina Ref. No

10 013 525

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.