568

# S T #

Bundsratsbeschluss betreffend

die Aufhebung militärischer Erlasse (Vom 24. Juli 1951)

Der Schweizerische Bundesrat beschliesst: Einziger Artikel Es werden auf den 1.August 1951 aufgehoben: a. Weisungen vom 18. April 1940 betreffend das Verhalten der nicht unter den Waffen stehenden Wehrmänner bei Überfall ) ; b. Weisungen vom 23. Mai 1940 an die Zivilbevölkerung betreffend Sabotage. akte und Fallschirmabspringer *).

.

Bern, den 24. Juli 1951.

Im Namen des Schweizerischen Bundesrates, Der Bundespräsident: Ed. von Steiger Der Bundeskanzler: Leimgruber 258

.

*) BEI 1940, 439.

**) BEI 1940, 752.

.

.

·

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundsratsbeschluss betreffend die Aufhebung militärischer Erlasse (Vom 24. Juli 1951)

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1951

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

30

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

26.07.1951

Date Data Seite

568-568

Page Pagina Ref. No

10 037 530

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.