290

# S T #

Bundesratsbeschluß betreffend

die Ausweisung der russischen Staatsangehörigen Wladimir Bourtzeff und Paul Krakoff aus dem Gebiete der Eidgenossenschaft.

(Vom 7. Dezember 1903.)

Der schweizerische Bundesrat, nach Einsicht des von der Bundesanwaltschaft am 30. November erstatteten Berichtes, aus dem sich ergibt: Die zurzeit in Genf verhafteten russischen Staatsangehörigen B o u r t z e f f , Wladimir, auch Woldemar, alias Stoianoff, alias Baranoff, Sohn des Léon und der Sophie Latorsoff, geboren am 17. November 1863 in Ufa (Rußland), und K r a k o f f , Paul, alias Zarubina, Alexander, Sohn des Alexander und der Lanboff Moisiewna, geboren am 6. November 1872 in Sergieff Pogad (Moskau-Rußland), haben in Genf Imprimate in russischer Sprache hergestellt und verbreitet, in denen zur Ermordung des Kaisers von Rußland und der hauptsächlichsten Vertreter der Staatsgewalt aufgefordert und Anleitung erteilt wird, wie dieses zu bewerkstelligen sei, in der Absicht, auf terroristischem Wege die in Rußland bestehende Regierungsform zu beseitigen ; in Anwendung von Art. 70 der Bundesverfassung, b eschließt: 1. Die vorgenannten B o u r t z e f f und K r a k o f f sind aus der schweizerischen Eidgenossenschaft ausgewiesen.

291 2. Dieser Beschluß wird der Regierung des Kantons Genf mitgeteilt, um ihn den Ausgewiesenen nebst Art. 63a des Bundesgesetzes über das Bundesstrafrecht, vom 4. Februar 1853, eröffnen zu lassen.

3. Das schweizerische Justiz- und Polizeidepartement ist mit der Vollziehung dieses Beschlusses beauftragt.

B e r n , den 7. Dezember 1903.

Im Namen des Schweiz. Bundesrates, Der Bundespräsident:

Deucher.

Der Kanzler der Eidgenossenschaft: Ringier.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundesratsbeschluß betreffend die Ausweisung der russischen Staatsangehörigen Wladimir Bourtzeff und Paul Krakoff aus dem Gebiete der Eidgenossenschaft. (Vom 7.

Dezember 1903.)

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1903

Année Anno Band

5

Volume Volume Heft

50

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

16.12.1903

Date Data Seite

290-291

Page Pagina Ref. No

10 020 789

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.