301

# S T #

Bundesratsbeschluß betreffend

die Ausweisung von A. Djewdet aus dem Gebiete der Eidgenossenschaft.

(Vom 28. Oktober 1904.)

Der schweizerische Bundesrat, nach Einsicht des von der Bundesanwaltschaft am 26. Oktober ds. Js. erstatteten Berichtes, aus welchem sich ergibt: Am 18. Mai 1900 beschloß der Bundesrat, eine Anzahl in Genf wohnhafter türkischer Staatsangehöriger wegen ihrer maßlosen, von der Schweiz aus gegen den Sultan und seine Regierung gerichteten Angriffe, verwarnen zu lassen.

Unter denselben befand sich auch der Dr. med. Djewdet, Abdullah.

Infolge seiner Ernennung zum Kaiserlich Ottomanischen Botschaftsarzt stellte Djewdet seine Agitation ein und verließ Genf, bevor ihm diese Verwarnung hatte eröffnet werden können. Im September 1903 wurde er wegen tätlicher Angriffe auf seinen Vorgesetzten, den türkischen Botschafter in "Wien, aus Österreich ausgewiesen. Nach einem kurzen Aufenthalt in Paris kehrte er nach Genf zurück und nahm seine frühere, gegen die türkische Regierung gerichtete publizistische Tätigkeit wieder auf. Trotz der bundesrätlichen Verwarnung, die ihm hierauf eröffnet worden ist, hat Djewdet kürzlich ein jeglichen Anstand verletzendes Pamphlet obscönen Inhaltes gegen den Sultan und seine Minister veröffentlicht ;

302 in Anwendung von Art. 70 der Bundesverfassung, beschließt: 1. D j e w d e t , Abdullah, Sohn des Hadji-Eumer und der Lanie-Mustapha, geb. am 17. Januar 1869 in Arabkir (Türkei), Dr. med., ist aus der Schweiz ausgewiesen.

2. Dieser Beschluß wird der Regierung des Kantons Genf mitgeteilt, um ihn dem Djewdet, nebst Art. 63 a des Bundesgesetzes über das Bundesstrafrecht vom 4. Februar 1853 eröffnen zu lassen.

3. Das schweizerische Justiz- und Polizeidepartement ist mit der Vollziehung dieses Beschlusses beauftragt.

B e r n , den 28. Oktober 1904.

Im Namen des Schweiz. Bundesrates, Der Bundespräsident: Comtesse.

Der Kanzler der Eidgenossenschaft:

ßingier.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bundesratsbeschluß betreffend die Ausweisung von A. Djewdet aus dem Gebiete der Eidgenossenschaft. (Vom 28. Oktober 1904.)

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1904

Année Anno Band

5

Volume Volume Heft

44

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

02.11.1904

Date Data Seite

301-302

Page Pagina Ref. No

10 021 170

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.