Schweizerisches Bundesblatt.

ST

J n s e r a t e.

Nro. 31.

Mittwoch, den 5. Juli 1854.

[1]

Ausschreibung.

T u c h l i e f e r u u g fiix Postunifoxmen.

Füx die Lieferung des nachstehenden Bedarfs au Wollen-

tuch für die nächstjährige Bekleidung der Postbediensteteu wird hierdurch freie Konkurrenz ..rössnet ^ 850 Ellen graublaues Tuch, erste

2360 2850 3900 830

., ,.

..

,,

-.

.,

Qualität.

,, zweite ,. ^ .. dritte ,.

Breite 130 Eeutimetex inner den Leisten.

Liefexungstexmin 1. März 1855.

Angebote für die ganze oder theilweife Lieferung find mit Mustern von wenigstens einer Elle zu begleiten, und unter

versiegeltem Umschlag mit dex Aufschrift: ,,Eingabe für Tuchlieferung.. bis und mit dem 31. Juli nächstkünftig an das unterzeichnete Departement einzusenden.

Bezüglich der Qualität und Farbe der Tücher könr.en Mustex von allen vorerwähnten Oual.täten eingesehen werden bei den Kreispostdirektionen Genf, Laufanne, Bern, Neuenburg, Basel, Aaxau, Luzern, Zürich, St. Gallen und Ehur.

.Bern, den 28. Juni 1854.

Füx das schweiz. Post- und Baudepartemeut..

Naeff.

[-]

Bekanntmachung.

Laut amtlicher Mittheilung hat die Regierung von Mexico fich übex die Tragweite der neulich exlassenen Schifffahrtsakte

.^

gegenüber dem königl. großbrittanische.^ Gesandten dahin ausgesprochen t Mexiko woll^ duxch diese Akte das Gegenrecht strenge beobachten, so daß Schisse von Ländern, die iu ihreu Häfen die mexikanischen Schiffe den ihrigen gleich halten, iu mexikanischen Häfen wie einheimische Schiffe behandelt werden sollen. Da Großbrittanien diese Bedingung vollkommen erfüllt, so erleidet die Stellung der englischen Schiffe in mexikanischen Häfen durch fragliche Schifffahrtsakte keine Verandexung. Daher wexden Schweizerprodukte, durch englische Schisse nach Mexiko versandt, dem durch jene Schissfahrtsakte aufgestellten Zufchlagszoll nicht unterworfen.

.B er u, den 24. Juni 1854.

Das fchweiz. Handels- und ZollDepartement.

l.^

Anzeige.

Die schweizerische Telegraphendirektion hat zum Gebrauche des Publikums eine ,. Zusammenstellung der V o x s c h x i f ten ..ibex die Benuzuug dex elektrifchen Telegxap h e n ^ , begleitet von zwei Telegxaph entarten , herausgegeben.

Diese Schxist kann auf sämmtlicheu Telegraphenbüxeaur.

zum Pxeise von 1 Franken bezogen wexden.

Bern, den 16. Juni 1854.

Die schweizerische TelegraphenDirektion.

Ausschreibungen.

(Anmeldungen ohne gute Leumundszeugnisse kennen

nicht berüksichtigt werden.)

.^a.^nt... stelle.

  1. Adjunkt der Zollstatte deutsche ..^ahu iu Bafel.

J.^r.^.^al....

Fr. 1600.

Bundesblatt. Jahrg. VI. Bd. II.

^nn.eIdun^.

Bei der Direktion des I. fchweiz. Zollgebiets in Bafel, bis zum 22.

Juli nächsten.

60

^ ..^aeante Stelle.

  1. Einnehmer dex

Hauptzollstätte

Ja^re^l....^

Fr. 2000.

in

Waldenbuxg , Kts. Bafel-Land-

zum 22. Juli nächsten.

Fx. 600.

schaft.

.^ ^...tadtvrrettra^

Bei der Direktion des

ll. schwe.z. Zollgebiets in Schaffhausen, bis

Schaffhaufen.

2) P o s t h a l t e x

^.nIueIdun^.

Fr. 700.

gex in Genf.

.Bei dex Kxeispo^

direction i.. Basel, bis zum 20. Juli l. J.

Bei dex Kxeispostdixe.^tion .n Genf, bis

zum 18. Juli d. J.

4) Kreispostdixek^ Fx. 3300.

tox in Geuf.

Beim schweiz.. .^o^ und Baudepaxtement in Ber.., bis zum 20.

Juli l. J.

^ .

^ .

.

^ .

^ .

^ .

.

i .

.

.

.

B ^ .

.

^

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Jnserate.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1854

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

32

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

05.07.1854

Date Data Seite

688-690

Page Pagina Ref. No

10 001 444

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.