# S T #

Schweizerisches VI.

ÄS« Samstag, den 18. März 1854.

Man abonntrt ausschließlich beim nächst gelegenen Postamt. Prei$ des Jahï 1854 im ganzen 1 Umfange Ber Schweig p o r t o f r e i 4. 40 Seitiimen. Infera...- sind s x a n k i x t an die Expedition «istzafendm. ®ebühx 15 Centimen pex Zeile oder deren 9iaum.

ST

d e r

Ein-, Aus- und Durchfuhr in der Schweiz im Monat Februar 1854.

© i K f «t îï r.

Die Gesammteinfuhr diese.,! Monats betrug: i 1,425 Stufe Vieh, wovon Schmatofeh .

.

Stüfe.., 6,900

" Großvieh .

.

4,52.>

Für Franken 9,493 an Werth, bestehend in Mühlsteinen, Akergeräthen, Oefonomiefuhrwerken, Gefährten u. f. w.

13,075 Zugthierlasten, wovon die hauptsächlichsten sindî Zugthterlastett..

Brenn-, Bau- und gemeines Nuzholz .

Koke, Torf, Braunkohle, Steinkohle .

Kalk und Gyps, gebrannt und gemahlen .

BunbesSlatt. Sahrg. VI. Bd.. I.

56

5,188 1,436 854

632 390,239 Zentner verschiedener Waaren, wovon: Zentner.

Amlung

.

.

.

.

.

.

.

2,000

Apothekenvaaren undchemischeProdukte . 3,899 Baumwolle, rohe 13,546 Baumwollengarn und Zwirn aller Art .

276 Baumwollernvaaren aller Art .

.

. 2,694 Bettfedern 264 Branntwein und Weingeist in Fässern . 7,618 Butter und genießbares Schweineschmalz . 1,240 Bücher u n d Mufikalien . . . . 3 6 0 Cichorienkaffee . .

.

.

. 3,865 ©chorienwurzeln . . . . .

-- Droguerie«, Gewürze und Farbwaaren . 2,181 ©sen, gezogenes, gewalztes, Eisenblech und Drath 4,513 Eisen,, rohes, und Eiset, zum Maschinenu n d Schiffsbau . . . . 1,870 Eisengu§, grobe! und unverarbeiteter . 1,011 Eisen- und Stahlwaaren und Duineaillerien, gemerne u n d feine . . . . 2,708 ·isfig 169 Farblölzer in ganzem und in zerkleinertem Zustande 1,401 Farbenerden, ungereinigte, Bolus und rohe Kreide 1,338 Flachs, Hans und Werg . . . . .

895 Getreide und Hülsenfrüchte .

.

. 200,868 Holzwaaren aller Art .

.

.

. 820 Holzwaaren und Möbeln aller Art .

.

521 Kaffee 3,782 Käse 221 ·trapp und Kra.)...f'>l.vurze."n .

.

. IA5®

633 Zentner...

Seder

.

.

.

.

.

.

.

6 2 5

Çederwaaren . . . . . .

Leinenband, Leinwand und Zwilch · ·> Leinengarn, glachsgarn, Faden, Strike und

188 6 1®

Schnüre Maschinen und Maschinenbestandtheile

Mehl

.

MOT 1,371

34,598

Metalle, rohe (außer dem Eisen), als:

Blei, Erz, Kupfer, Mefsing, Stahl, Zink u n d Zinn . . . . 1,059 Mineralwasser 19 Oel, gemeines, zu industriellen Zweken . 6,583 Oel, genießbares 730 Papier und Papendekel aller Art . .

502

Reis

7,743

Sämereien 6,231 6eide und Floretfeide, roh und gesponnen 1,476 ©eidenabfälle . . . . . . 8 5 3 Seidene und halbfeidene Stoffe nnd Fabrikate 131 6eife 2,691 Südfrüchte 626

Tabakblätter

6,670

Tabak, fabrizirter Talg und andere Fettwaaren .

.

Töpferwaaren, feine . . .

Töpferwaaren, gemeine . . .

Wein i n Fässern . . . .

Weine, Liqueurs u. dgl. in Flaschen Wolle, rohe . . . . .

....BoHenaarn . . , . - . . . , . ,

1,005 .

947 . 246 . 405 . 16,981 .

221 . 1,233 .

189

SBottenwaarîn aller ..ari . . . . . . 1,750 âuker

.

.

.

.

.

.

.

5,45.«l.

634 SSon diesen Einfuhren wurden verzollt im I.

II. III.

IV. V.

VJ,,

Zoll- Zoll. Zoll- Zoll» Zoll.. Zoll«

gebiet, gebiet, gebiet, gebiet, gebiet, gebiet Ztr. Ztr.

Ztx. Ztr. Ztx. Ztr.

.-Baumwolle, rotje . . 11,439 47 1,793 -- 267 -- Butter und genießbares Schweineschmalz . .

257 745 103 -- 78 57 (gisen, gezogenes, gewalz» ..es,Stsenblechn.Dra.h 2,512 599 412 133 375 482 (Sisen, rohes, und Eisen zum Maschinen» und

Schipban. . . . 1,117 619

99

--

17

©et«ideu.§ülsenfrüchte 56,698 53,245 61,482 15,910

Mehl Sieis

18

847 12,686

10,906 2,739 3,198 964 7,393 9,398 1,660 i 380 4,368 3 1,331

SBeln in Fäffern

. . 10,986

186

175 1,526 1,190 2,938

A n § s « h r.

Die Gefammtausfnhr dieses Monats betrug : Stüfe...

2,902 Stüke Vieh, wovon Schmalvieh .

. 1,462 ,, Großvieh .

. 1,440 Pr Franken 183,120 an Werth, in Holz, gesägtes und rohes, und Holzkohlen.

1,921 Zugthierlasten, wovon die hauptsachlichsten sind: Zugthierlasten.

361.-1

Eisenerz

Gyps, roh, gebrannt oder gemahlen .

Kalk, Ziegel, Baksteine u. dgl.

.

.

45,907 Zentner verschiedener Waaren, wovon:

14.$ 673 Zentner.

Abfälle von Thieren .

...Baumrinde und ©erberlohe SO&umwQÜt? rohe . .

-.BaumwoKengai-n «nd 3»i«« BaumwollenwaareK .

.

.

,, .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

146 937 944 1/145 10,893

635 Zentner.

Branntwein u n d Weingeist . . .

Butter Bücher u n d Musikalien . . . .

...Droguerien, Gewürze undchemischeProdukte

27 81 231 234

Eisen, gezogenes, gewalztes, Eisenblech und Drath

368

Eisen, rohes, und Stahl . . . . 1,817 Eifen- und Stahlwaaren und Eisenguß .

553 Farbhölzer, in ganzem und in zerlïeinertem Zustande . . . . . 681 Felle u n d Häute, rohe . . . . 2,095 Floretseide 50 Getreide und Hülsensrüchte .

. . 2,910 Holzwaaren und Möbeln .

.

.

237 Kaffee 102

Käse

Kleien ,, .Jînochen .

.

.

.

.

.

Krapp u n d Krappwurzeln . .

Leder Lederwaaren . . . . .

Leinenwaaren . . . .

Lumpen u n d Makulatur . . .

Maschinen und Maschinenbestandtheile

Mehl Obst, gedörrtes

6,848

861 331 65 590 .

2 . 146 .

743 . 2,779 .

.

Obstwein Oele aller Art Reis .

·Sämereien ·Schneken . . . . . . . .

©eide

930 91

11 91 87 124 -- 159

636

Zentner.

·Seidenabfälle . . . . . .

63 Seidene und halbseidene Waaren .

. 3,477 ©teingut, Fayence u. dgl. . . .

16 Strohhüte u n d Strohgeflechte . . . 6 5 1

Tabakblätter

4

Tabak, fabrizirter . . . .

Uhren aller Art Wein . . . . . .

Weinstein Wermnthgeist Wolle, rohe Wollengarn Wollene und halbwollene Waaren .

3uker

.

55 60 102 588 165 285 139 47

.

.

Durchfuhr.

35ie ©esammtdurchfuhr dieses Monats betrug: 481 Stüke Vieh, auf Streken unter 8 Stunde», wovon ©chmalvieh . . . . < , und Großvieh 79 @tüke SSieh auf lange ©treken, über 8 Stunden, wovon Schmalvieh . . . . .

u n d Großvieh . . . . .

gfir Franken 18,274 an Werth, in Holz, gesägtes, rohes und gemeines Flößholz.

342 Zugthierlasten, Bretter, Kalk, Ziegel u. a. m, 18,916 Zentner verschiedener Waaren, wovon

Stufe.

114 367 -- 79

Zentner.

auf ©treken bis 8 ©tundeji ,, der ©treke zwischen Basel Jausen . . .

M 6treken über 8 Stunden

.

und .

.

.

. 10,151 ©chajf. . 2,008 . . 6,75T

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Summarische Uebersicht der Ein-, Aus- und Durchfuhr in der Schweiz im Monat Februar 1854.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1854

Année Anno Band

1

Volume Volume Heft

13

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

18.03.1854

Date Data Seite

631-636

Page Pagina Ref. No

10 001 369

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.