Schweizerisches Bundesblatt.

ST

Inserate.

NTM. 40.

Samstag, den 14. August 1852.

[1j Bekanntmachung.

Die unterzeichnete Kanzlei «lacht hiemit bekannt, daß mit d«rn 1. September d. J. sowohl bei ihr als bei den fchweU zerischen Zolldirektioneu und ben Hauptzollflätten folgendes Werk zu haben ist :

Allgemeiner schweizerischer Zolltarif für die

Ein-, Ans- und Durchfuhr, nebst einem speziellen, alphabetisch geordneten Waareuvexzetch-= niß. Herausgegeben vom schweizerischen Handels« und Solldepartement. . Gr. 4. VI. und 232 Seiten.

Das Werk zerfällt iu folgende drei Hauptabtheilungen: I. Der gefezliche Zolltarif, vom '27. August 1851. Seite

1--14.

II. Alphabetisches ..Berzeichniß ber im ßolltorif, Abtheilung ,,Eiufuhr," aufgeführten Artikel. Seite 15--38.

HI. Alphabetisches Waarenverzeichmß, nebst Bezeichnung des Taxifaxtifels, Abtheilung ,,tSinsuhr," unter welchen die Waare fällt, und Angabe deo Taxifsazes. Seite 39--232.

P r e i s , gut brochixt, bei portofreier (Sinsenduug des Betrages, Fr. 2. 50.

B e r n , den 14. August 1852.

Die Kanzlei des schweiz. H a n d e l s * und Zolldeparteineuts.

p] Ausschreibung e i n e r Poststelle.

Zu freier Bewerbung wird hiermit ausgeschrieben; Die Stelle eines Posthalters in ·Amxischwcl, mit einem Jahresgehalte von Fr, 200.

753 Bewerber haben ihre Anmelbungen bis Ende dieses Monats ber Kreispostdirrftiort Zürich einzureichen.

B e r n , am 11. August 1852.

Die schweizerische Bundeskanzlei.

p] A u s s c h r e i b u n g e i n e r Poststelle.

Zu freier Bewerbung wird hiermit ausgeschrieben: Die Stelle eines Kommis auf dem Hauptpostbüreau Luzcrii, mit einem Jahresgehalt von Fr. 900.

Bewerber haben ihre Anmeldungen bis zum 22. August 1852 der Kreispofidirektion Luzern einzureichen.

B e r n , am 4. August 1852.

Die schweizerische Bunbeskanzlei.

[*] .H u s schrei.... u n g e i n e r Poststelle.

Z« freier Bewcrb.rng wird hiermit aitsgeschrieSeu: Die Stelle des Posthalters in Ehexl-res, Kant. Waabt, mit eiiiem Jahresgehalt von Fr. 140.

Bewerber haben ihre Anmeldungen bis zum 18. August 1852 der Kreispostdireïtion Lausanne einzureichen.

B e r n , am 28. Juli 1852.

Die schweizerische Bundesjanzlei.

]5] Dr

Peremtorische Vorladung.

t des Regiments Gölfelin Nr. 32 mit einem Transport von Lujern nach den Niederlanden abgegangen, ohne daß seither von seinem Leben und Aufenthalt irgend eine oTunbe in seine Heimath gelangt, laudesabweseud und verschollen ist, so wird derselbe oder seine rechtmäßigen Abkömmlinge aufgefordert, binnen sechs Monaten von heute an vor dem Departement des Jnnern des Kantons Luzern zu erscheinen, oder dieser Behörde auf andere Weise von ihrem Leben und Aufenthaltsorte Kennt* niß zu geben, widrigenfalls nach Ablauf dieser anberaumte.!

754

F todt exfläxt und dessen -.ßexlassenschast unter seine hierseitigen Erben vertheilt werden wird.

L u z e r n , den 12. August 1853.

Aus Auftrag des Departements des Jnnern, Der Oberfchrnbex :

B. Wien.

Druck nnk ambition ber @t&mpf tischen =.3u.l)dïU(kerei hi Bern.

Beilage No. 12.

Beregnung

des Ertrage bec schweizerischen .Sisenbahneîi nach der Reihenfolge ihrer Ausfuhr«

eisenbahnöebfete.

NB. Die jährliche Abschreibung sur Erneuerung des Transportmaterials ist eingerechnet.

Der Betrieb der neuen Slnien beginnt mit dem n e n n t e n Jahr, da« S Erstellung verzinst.

v

Der Betrieb beginnt mit dein f ü n f t e n Jahr, das Baukapital wurde während der Erstellung verzinst.

(.Eisenbahnlinien.

Zins.

. . . . . . . .

Morges'.Ouch9-l3Jverdon

. . . . .

Zins.

Ausfall.

Ertrag.

Gewinn.

Pxoe.

Summe.

Proc.

Summe.

Pxoc.

Summe.

Proc.

Summe.

5>roc,

Summe.

Pxoc.

Summe.

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

%

»r.

%

Sr.

%

«r.

%

% *

Fr.

%

Fr. Rp.

{Rp.

Sr.

Gens-Morges

Gewinn.

Ertrag.

Summe.

a

l.

3weite Banpetiode.

Erste Banperiode.

*

*

·

*

8lp.

»

*

*

+

«

*

*

*

*

«

«

*

jäJverdon-üJlurten

*

*

+

+

*

SWurten-Bwu . . . . . . . . .

«

*

*

' *

«

°

»

*

«

*

*

*

»

«

·

*

*

*

*

*

*

+

»

*

»

4

513,118.. 20

*

620,13.1. ?5 669,019. 69

Bern-Burgdors-Ölten . . . . . .

·

*

*

·

*

Bern^hun und -3Bj)nige«--Solothurtt

.

*

·

«

*

*

·..BasSl-Dlte»

.

*

«

*

*

*

m ·

*

*

*

*

*

*

»

*

*

·

3.50'

' &OÖ& 9 &7

421,215

553,569. 75 3.75 594,528. 00 4.90

*

«

iKp.

gt.

2.85 2.84

*

*

«

«

4

*

*

*

*

»

*

*

«

*

*

a im,

3.50 >

O.ÄO

575,230

3.75

*

718,520. 00 4.00

n nm 3>1fd&

3.20

n.

.

.

.

.

.

.

.

.

<

m.

Olten-Sruau . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Q65,TO)l» ?5

3.5O .

718,182, 19

3.75

771,320, 00

4.00.

·

*

*

3.75

271,800. 00

4.00.

*

«

*

< 400

.35,930,, 25 Oo50

*

*

»

665,701... 75

^^1 3sÜV

761,632 , 3.J8

43,4Ä 81 0.23

*

*

*

718,182,. 19

3.75

*

*

3.5O ·

254,207. 81

#

3.95

»

*

*

+

*

*

·

r 4,22

285,675

421 4.20

Zürich-grauenseld-St. GaUen-Rorschach .

*

·

+

*

*

Winterthurî'Schaffhausen

. . . . .

*

*

«

*

*

*

Ra.p.petschw9l-2Besen-Glarus . . . .

*

«

*

«

*

*

*

*

*

*

*

*

*

«

«

*

*

761,632

*

*

«

*

*

*

*

981,613, 85

·

*

*

1,057,850.. 81

»

*

*

·

·

·

*

*

*

»

*

*

*

·

*

*

*

*

«

*

·

«

·

" 4,00

95,930.. 25

3,98

43,449, 81

,3.95

*

31/67, 19 0.46 13,875. 00 0.20

771,320. 00 4

0.05

*

48,978, T5 0.72

« .

9,688

*

*

*

3.50

'

3J5 1,256,695

1,134,904. 00 4.00

·

*

*

4

4.48

275,081« 15

4.45

198,844» 19

. 4.43

121,791. 00

IV.

v.

WalTenfladt-Sargans

. . . . . .

*

*

*

*

·

«

*

*

«

*

*

*

·

*

«

\

*

«

*

*

*

»

*

«

*

«

.

*

*

«

*

·

*

«

«

*

C

*

*

*

*

*

*

*

«

*

«

*

*

*

*

·

*

*

»

*

*

»

*

*

*

*

*

*

*

·

*

·

*

*

*

4

*

*

«

*

·

·

«

«

·

*

*

*

«

*

\ 1.

VI.

afy;> wz nn V ^Jt'fftSrV

^ WO

^^

3.BC

. 4.06

. t o t a l . . 972,390. 00 3.75 11,047,307, 4.04

1,043,120. oo 4.00 J 1

1144,909,.. 00 0.56 74,91TS 00 0.29 4,187. 00 0.02

,

,780,565, 55

3..5G

, 3,80

.

3u 2,998,622, 44 3.75 , 3,014,772 . OoQ W 3.75 3,219,272, 00 4.00;

234,205, 95 16,149, 76 *

»

.

·.»ota. In den Kolonnen, wo die Zahlen in drei Farben geschrieben find, beziehen fich die rothen aus eine Verzinsung von 31/2 %, Me W«urn auf 3V* % und die schwarzen aus 4

5

Dritte Banpetiode.

wurde während der

Der Betrieb der neuen Sinien beginnt mit dem d r e i z e h n t e n Jahr, das Baukapital wurde während der Erstellung verzinst.

Ausfall.

Zins.

Summe.

Pxoc.

15

1g 8tp.

«r.

Summe.

17 sr. gip.

%

Ausfall.

Gewinn.

Ertrag.

Pxoc.

Summe.

Pxoc.

Summe.

Proc.

Summe.

Pxoe.

18

19

20

2l

22

23

24

%

«r.

»/O

«r. .»p.

»/o

St.

«p.

«/o

*

91,903. 20 0.63 132,354 75

0.90

173,313. 00

1.16

851,095e. 70

3.50.

918,191 62

3.75

707,850 .

986,128. 00

4.00.

843,424. 75

3.50'

909,915, 94

3.75

2.91

.

2.89

*

«

.

210,341. 62

§.85

*

»

.

278,278. 00

1.13

*

*

.

m

O.72

*

*

·

239,115. 94 O.99

2.75

·

*

·

306,440. 00

i-.5o.iJ G

.

.

.

*

'.

111,224 06

O.4O

*

*

«

*

188,139. 00

0.67

2.87

.

.143,245, TO O.59

44,901. 75 0.25 93,789. 69 0.52 143,290. 00

0.80

2.78

670,800-

977,240. oo 4.00.

*

2.76

i-oo/i tys.

pV&iiQ U U*

12.5

*

*

*

*

9,688. 00

.

0.05

963,5?'?, 65

3.50-

1,039,541. 06

3.T5

1,116,456. 00 *

*

*

*

«

*

*

«

·

«

*

·

i^7.,,16J. 40 1/478,108. 25

*

*

«

*

«

*

*

1,586,256. 00

*

3.50'

3.72

1,458,220 · 3.70

3.75

4.00.

*

.

522,433, 50

3.50'

2.18

302,210

3.75

4.00

.

»V*J-L/..J

*

*

*

*

f*f\ \J>\S

O.22 .

»

*

19,888. 25

.

O.O5

128,036. 00 O.32

*

*

*

*

*

*

*

*

*

·

*

.

382/JÏ7. 80 220,223. 50

1.32

1.59

·

258,878. 00

.

9£,535, 63 1.71

1.85

*

*

*

*

*

*

220,207, 05

3.T5

236,500. 00

4.00

ä.,717,632. 33

3,50

5,088,397. 42

204,500. 00 0.25 5,463,668. 00 [ich.

d

2.16

2.15

20 y 15. 63 3.50" *

3.68

iQ'v' /T^i^Q O

-

561,088. 00 *

3.33

4.00

O.13

*

484,257.. 20 *

928,317 . 3.35

35,260, 85

.179

i

O * o ...y

4.00.

_3.10

. 4,171,977 .

3.07 3.05

.

*

*

«

*

115.62T« 05 131,920. 00 5^033. 33

1.9?

2.23

C.4O

916/420. 42 O.68 *

1,291,690. 00

O.95

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Inserate.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1852

Année Anno Band

2

Volume Volume Heft

40

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

14.08.1852

Date Data Seite

752-754

Page Pagina Ref. No

10 000 959

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.