ST

Schweizerisches Bundesblatt.

I n s e r a t e.

N«- 19.

Samstag, den 1. Mai 1852.

Anzeigen.

['] A u s s c h r e i b u n g einer Poststelle.

Zu freier Bewerbung wird hiermit ausgeschrieben: Die "Stelle eines Posthalters in Donneloye, Kant. Waadt, mit einem Jahreegehalt von Fr. 140.

Bewerber haben 'ihre Anmeldungen bis zum 8. Mai 1852 der Kreispostdireftion Lausanne einzureichen.

B e r n , am 17. April 1852.

Die schweizerische Bundesfanzlei.

[2] A u s s c h r e i b u n g e i n e r Poststelle.

Zu freier Bewerbung wird hiermit ausgeschrieben: Die Stelle eines Postfommis auf dem Hauptpostbureau St. GnUen, mit einem Jahresgehalt von Fr. 1260.

Bewerber haben ihre Anmeldungen bis zum 15. Juni 1852 der Kreispostdirektion St. Gallen einzureichen.

B e r n , am 17. April 1852.

Die schweizerische B u n d e s k a n z l e i .

[3] Ausschreibung e i n e r Poststelle.

Zu freier Bewerbung wird hiermit ausgeschrieben : Die Stelle eines Posthalters in La Brevine, Kant. Neuenfcurg, mit einem JahreSgehalt von Fr. 400.

Bewerber haben ihre Anmeldungen bis zum 8. Mai ter Kreispojìdirektion Neuenburg einzureichen.

1852

Bern, am 17. April 185.2.

5

Die schweizerische B u n d e S f a u z l e i .

DÏH.Î und Expedition der Siämpslischen Buchdruckerei in Bern.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Inserate.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1852

Année Anno Band

1

Volume Volume Heft

19

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

01.05.1852

Date Data Seite

348-348

Page Pagina Ref. No

10 000 868

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.