Vollzug des Bundesgesetzes über die Berufsbildung Der Schweizerische Verband der Sozialversicherungs-Fachleute (SVS) hat, gestützt auf Artikel 28 Absatz 2 des Bundesgesetzes vom 13. Dezember 2002 über die Berufsbildung (SR 412.10) und die Artikel 25 und 26 der zugehörigen Verordnung vom 19. November 2003 (SR 412.101), den Entwurf der Prüfungsordnung über die Berufsprüfung Sozialversicherungs-Fachmann mit eidgenössischem Fachausweis/ Sozialversicherungs-Fachfrau mit eidgenössischem Fachausweis eingereicht.

Die Trägerschaft «sportartenlehrer.ch» hat, gestützt auf Artikel 28 Absatz 2 des Bundesgesetzes vom 13. Dezember 2002 über die Berufsbildung (SR 412.10) und Artikel 25 und 26 der zugehörigen Verordnung vom 19. November 2003 (SR 412.101), den Entwurf der Änderung der Prüfungsordnung über die Berufsprüfung für Sportartenlehrer/-in in den Fachrichtungen: Bootsfahrlehrer mit eidgenössischem Fachausweis/Bootsfahrlehrerin mit eidgenössischem Fachausweis und Judolehrer mit eidgenössischem Fachausweis/Judolehrerin mit eidgenössischem Fachausweis und Ju-Jitsulehrer mit eidgenössischem Fachausweis/Ju-Jitsulehrerin mit eidgenössischem Fachausweis und Karatelehrer mit eidgenössischem Fachausweis/Karatelehrerin mit eidgenössischem Fachausweis und Kletterlehrer mit eidgenössischem Fachausweis/Kletterlehrerin mit eidgenössischem Fachausweis und Segellehrer mit eidgenössischem Fachausweis/Segellehrerin mit eidgenössischem Fachausweis und Tennislehrer mit eidgenössischem Fachausweis/Tennislehrerin mit eidgenössischem Fachausweis mit eidgenössischem Fachausweis und Golflehrer mit eidgenössischem Fachausweis/Golflehrerin mit eidgenössischem Fachausweis und Windsurflehrer mit eidgenössischem Fachausweis/Windsurflehrerin mit eidgenössischem Fachausweis und Schwimmsportlehrer mit eidgenössischem Fachausweis/ Schwimmsportlehrerin mit eidgenössischem Fachausweis und Kanulehrer mit eidgenössischem Fachausweis/Kanulehrerin mit eidgenössischem Fachausweis und Paartanzlehrer mit eidgenössischem Fachausweis/Paartanzlehrerin mit eidgenössischem Fachausweisweis und Eislauflehrer mit eidgenössischem Fachausweis/ Eislauflehrerin mit eidgenössischem Fachausweis eingereicht.

Der Verband Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten VSSM und «Fédération suisse romande des entreprises de menuiserie, ébénisterie et charpenterie FRM» haben, gestützt auf Artikel 28 Absatz 2 des Bundesgesetzes vom 13. Dezember 2002 über die Berufsbildung (SR 412.10) und die Artikel 25 und 26 der zugehörigen Verordnung vom 19. November 2003 (SR 412.101), den Entwurf der Prüfungsordnung über die höhere Fachprüfung Schreinermeister/Schreinermeisterin eingereicht.

Interessenten können diesen Entwurf bei der folgenden Amtsstelle beziehen: Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation, Einsteinstrasse 2, 3003 Bern.

Einsprachen sind innert 30 Tagen dieser Amtsstelle zu unterbreiten.

14. April 2015

2015-0978

Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation

3197