166 schwer Gravirten an die Militär-Untersuchltngs-Kommission abgeliefert werden sollen. Durch diese Maßregel werde die Rückkehr den Betreffenden in hohem Grade erleichtert; dagegen könne von der allgemeinen Vorschrift, wornach sich jeder Rückkehrende mit einem schriftlichen Answeife zu legitimiren habe, eine Ausnahme nicht gemacht werden, weil das Tragen einer Badischen Uniform, zumal nach folchen Ereignissen, wie sie im Laufe des Sommers im Großherzogthum vorgefallen , als Beweis eines Badischen Heimathsrechts nicht gelten könne.

ST

Verordnung über den

Verkauf des Schiesspulvers, in Abänderung der unterm 9. Juli 1849 erlassenen Verordnung.

Der Bundesrath der schweizerischen Eidgenossenschast, in der Absicht, das Sekundapulver mit einer großern Wurfweite verfertigen zu lassen, in Abänderung der Ver-

ordnung vom 9. Juli 1849, v erordnet: Das Sekundapulver soll ohne Unterschied der Nummer zu Btz. 7 das Pfund verkauft werden.

Bern, den 19. November 1849.

(Folgen die Unterschriften.)

167 Druckfehler zum Munzbericht des Herrn Speiser.

S. 43, Z. 3 v. Unten statt wichtigen lies gewichtigen.

53, 54, 69, 69, 71, 72,

,, ,, " " ,.

,,

1 3 4 2 14 8

" ,, ,, ,, ,, "

unten oben oben Unten oben oben

,, ,, ,, ,, ,, ,,

sowie entrüsten fie gegen nur müßten denn

,, ,, ,, ,, ,, ,,

sogar.

entrücktern.

hingegen.

und.

mußten.

dann.

73, " 12 ,, unten ,, 24,891 ,, 24,801.

74, ,, 10 ,, oben ,, Ausgabe ,, Aufgabe.

75, ,, 14 ,, Unten ,, Weiten ,, Weitem.

84, ,,11 ,, oben ,, Centimes ,, Centime.

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Verordnung über den Verkauf des Schiesspulvers, in Abänderung der unterm 9. Juli 1849 erlassenen Verordnung.

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1849

Année Anno Band

3

Volume Volume Heft

60

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

22.11.1849

Date Data Seite

166-168

Page Pagina Ref. No

10 000 212

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.